Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft startet Open-Source-Projekt auf SourceForge

Windows Installer XML steht unter der Common Public License

Microsoft hat seinen Windows Installer XML (WiX) als Open Source freigegeben und hostet das Projekt auf der Open-Source-Website SourceForge.net. Erstmals bietet Microsoft damit eine eigene Software als Open Source auf einer unabhängigen Plattform und mit "fremder" Lizenz an.

Bei WiX handelt es sich um ein Toolset bestehend aus einem Kommandozeilen-Compiler und -Linker, mit dem sich "Windows-Installer-Packages", also MSI- und MSM-Dateien, aus XML-Quellen erstellen lassen. Microsoft will es Entwicklern auf diesem Weg ermöglichen, die Microsoft-Werkzeuge in die eigenen Build-Prozesse zu integrieren.

Anzeige

Der Windows Installer XML steht dabei unter der von IBM entwickelten und von der Open-Source-Initiative zertifizierten Common Public License (CPL). Diese erlaubt die Modifikation der Software sowie die Verbreitung modifizierter und unmodifizierter Versionen auch zu kommerziellen Zwecken, nicht aber die Integration in Open-Source-Projekte unter anderen Lizenzen.


eye home zur Startseite
Funzel 07. Apr 2004

Bei der GPL ist dies auch nicht zwangslaeufig, man kann zum Beispiel ein Prog schreiben...

Blindside 07. Apr 2004

Das ist ja nett, nur gilt diese Stelle für die Regelung bei "object code" - also dem...

Michael Elsdörfer 07. Apr 2004

Ich glaube nicht dass das stimmt. Ich weiß nicht wie es mit der GPL ist, aber die CPL...

Blindside 07. Apr 2004

Ich erwarte gar nichts... Es geht auch nicht um Erwartungen in diesem Thread sondern um...

Michael Elsdörfer 07. Apr 2004

Was erwartest du denn? Dass du die Lizenz nach belieben ändern kannst?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Planet Sports GmbH, München
  3. STRABAG SE, Köln
  4. Bundeskriminalamt, Meckenheim, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 55,55€ inkl. Versand (Vergleichspreis ab 63,90€)
  2. 34,51€ (Bestpreis!)
  3. (Spiele und Filme mit FSK/USK 18)

Folgen Sie uns
       


  1. In-Car-Delivery

    DHL macht den Smart zur Paketstation

  2. Huawei Matebook im Test

    Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz

  3. Neue Funktionen

    Mit Google Maps die interessanten Ecken finden

  4. Google

    Nexus 9 erhält keine Vulkan-Unterstützung

  5. Webrender

    Servo soll GPU-Backend standardmäßig nutzen

  6. Pilotprojekt

    EU will Open Source sicherer machen

  7. Erneuerbare Energien

    Solar Impulse schafft die Weltumrundung

  8. id Software

    Vier Helden für ein Quake Champions

  9. Mobilfunk

    Sicherheitslücke macht auch Smartphones angreifbar

  10. Marissa Mayer

    Yahoo-Chefin will bleiben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!

Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

  1. Re: PHP "Entwickler"

    Trollversteher | 12:16

  2. Re: Noch genauere Karten?

    Nogul | 12:16

  3. Re: Schon wieder das Märchen von den IT-Gehältern

    der_wahre_hannes | 12:15

  4. Re: sind ITler in der IG Metall?

    Kleba | 12:14

  5. Re: Wie ein Hungerlohn...

    Kleba | 12:12


  1. 12:17

  2. 12:04

  3. 12:02

  4. 11:49

  5. 11:23

  6. 11:16

  7. 11:02

  8. 10:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel