Anzeige

Wie Taiwanesen ELSA wieder auferstehen lassen

Zeitung berichtet von in taiwanesischer Hand befindlicher neuer Europa-Zentrale

Laut eines Berichts der Aachener Zeitung entsteht derzeit in Würselen das neue europäische Hauptquartier der mittlerweile in taiwanesischer Hand befindlichen Marke ELSA. Das Namensrecht verkaufte 2003 der Insolvenzverwalter der alten ELSA AG nach Taiwan, wo noch im gleichen Jahr die ELSA Technology Inc. gegründet wurde, die - wie nicht anders zu erwarten - im Grafikkartengeschäft tätig ist.

Anzeige

Deren weitere Niederlassungen befinden sich im koreanischen Seoul und im chinesischen Peking. Mit der Errichtung einer neuen Niederlassung in der neben Aachen liegenden Stadt Würselen kommt ELSA laut Aachener Zeitung (AZ) also wieder "nach Hause". AZ-Informationen zufolge befindet sich die neue ELSA-Europazentrale noch in Gründung und muss juristische Hürden bewältigen. Die Zahl der geschaffenen Arbeitsplätze ist auch der AZ noch nicht bekannt.

Bereits Ende 2003 berichtete die AZ, dass die damals im vorläufigen Insolvenzverfahren steckende Neue ELSA GmbH am 27. November 2003 vom Kölner Landgericht zu einer Geldstrafe wegen Markennamenmissbrauchs verurteilt wurde. Die in Aachen beheimatete Neue ELSA hätte den Namen ELSA demnach nicht mehr führen dürfen, da die Marke schon nach Taiwan verkauft war.

Darüber hinaus habe Oberstaatsanwalt Robert Deller der Zeitung bestätigt, dass bei der Neuen ELSA - die eigentlich gar nicht so heißen darf - gegen die ELSA-Gründer und Vettern Theo Beisch sowie Josef Theo Beisch wegen Verdachts auf Insolvenzvergehen ermittelt und "Buchungsunterlagen" der alten ELSA AG gesucht werden. Gegen Josef Theo Beisch und andere werde auch in Bezug auf die Neue ELSA ermittelt.


eye home zur Startseite
TiWi 02. Apr 2004

Das hört sich für mich so an, als wenn die Karte keinen IRQ bekommt, bau mal die evtl...

havanna 02. Apr 2004

Das ist sicher kein Aprilscherz! Und überhaupt, warum soll denn diese asiatische ELSA...

Subbie 02. Apr 2004

hier mal ein etwas ungewöhnlicher post: ich such nen funktionierenden treiber für die...

Hotohori 02. Apr 2004

Gibt wohl in jeder Newsmeldung ein verdacht auf Aprilscherz, lustig wie so ein Tag bei...

Junge 01. Apr 2004

jungens... guckt mal auf's datum. vielleicht auch weder milchkuh noch alter name...

Kommentieren



Anzeige

  1. Systemadministrator (m/w) für Applikationsbetrieb im IT-Backbone
    DELICom DPD GmbH, Großostheim bei Aschaffenburg
  2. (Senior) IT Project Associate (m/w) IT-Management, Organisation and Governance
    ALDI Einkauf GmbH & Co. OHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  3. Informatiker, Wirtschaftsinformatiker als Sharepoint-Experte (m/w)
    HOBART GmbH, Offenburg
  4. Softwareentwickler/in / Wirtschaftsinformatiker/in
    Semmel Concerts Entertainment GmbH, Berlin oder Bayreuth

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. VATM

    Vectoring in Mecklenburg-Vorpommern braucht 20.476 KVz

  2. Arkane Studios

    Dishonored 2 erscheint im November 2016

  3. OpenSSL-Update

    Die Rückkehr des Padding-Orakels

  4. Stellenabbau

    Mobilfunkentwicklung bei Nokia Stuttgart soll schließen

  5. HTC 10

    Update soll Schärfe bei Fotos verbessern

  6. Ratsch

    Google beantragt Patent auf zerreißbare Displays

  7. DNS:NET

    "Nicht jeder Kabelverzweiger bekommt Glasfaser von Telekom"

  8. Wileyfox Swift

    Cyanogen-OS-Smartphone für 140 Euro

  9. Liquid Jade Primo

    Acers Windows-10-Smartphone mit Continuum ist erschienen

  10. Bundeskriminalamt

    Geldfälscher sind zunehmend über das Netz aktiv



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Netzpolitik: Edward Snowden ist genervt
Netzpolitik
Edward Snowden ist genervt
  1. NSA-Affäre BND-Chef Schindler muss offenbar gehen
  2. Panama-Papers 2,6 TByte Daten zu dubiosen Offshore-Firmen
  3. ZDFInfo am Karfreitag Atari, Chaos Computer Club und Killerspiele

Cybertruppe: Die Bundeswehr sucht händeringend Nerds
Cybertruppe
Die Bundeswehr sucht händeringend Nerds
  1. Mit Raketenantrieb Magnetschwebeschlitten stellt Geschwindigkeitsrekord auf
  2. Sweep US-Startup Scanse entwickelt günstigen Lidar-Sensor
  3. Sensoren Künstliche Haut besteht aus Papier

Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

  1. Re: Kein Wort über den integrierten...

    Seitan-Sushi-Fan | 01:53

  2. Aktuelle Banwave sperrt Accounts mit der selben...

    medium_quelle | 01:29

  3. Re: Das Geld ist weg

    DrWatson | 01:29

  4. Re: CM

    Andreas_B | 01:28

  5. Performance

    sdicke | 01:13


  1. 21:04

  2. 17:55

  3. 17:52

  4. 17:37

  5. 17:10

  6. 16:12

  7. 15:06

  8. 14:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel