Abo
  • Services:
Anzeige

Netgear-WLAN-Router greift auf USB-2.0-Laufwerke zu

Speichermedien per Ethernet, WLAN und Internet ansprechbar

Den wohl ersten WLAN-Router mit USB-2.0-Anschluss für den Zugriff auf externe Speichermedien bietet Netgear mit seinem neuen Produkt WGT634U. Die USB-Laufwerke stehen dann über den Router im Netzwerk zur Verfügung und können zum Datenbackup, Datenaustausch oder als Mediafile-Server genutzt werden - auf Wunsch auch über das Internet.

Der integrierte 802.11b/g-Access-Point unterstützt zudem mit kompatiblen 802.11g-Geräten nicht nur theoretische Datentransferraten von 54 Mbps, sondern auch von 108 Mbps. Neben drahtlosen Verbindungen werden auch vier Fast-Ethernet-Anschlüsse zur Vernetzung geboten; per WAN-Port geht es bei Anschluss eines Kabel- oder DSL-Modems ins Internet.

Anzeige

Nach außen hin werden die Daten durch eine Firewall mit den mittlerweile üblichen Funktionen wie Stateful Packet Inspection (SPI), Intrusion Detection, VPN Passthrough und Unterstützung mehrerer IPSec-Tunnel geschützt. Im WLAN sorgen 64- und 128-WEP-Verschlüsselung sowie WPA PSK (Wi-Fi Protected Access Pre-Shared Key) für verschlüsselte Datenübertragung.

Netgears WGT634U soll ab April 2004 zum Preis von 199,- Euro verfügbar sein.


eye home zur Startseite
SIGINT 04. Nov 2006

Der NETGEAR kann mit der Originalsoftware weder Drucker noch Webcams ansteuern...

DiS 29. Mär 2006

@ Mike125 sieh Dir doch mal den Siemens Gigaset SE551 an, der sollte ähnliche Funktionen...

Mike125 20. Jun 2005

Hab mir das Teil auch gekauft. Aber der schafft gerade mal 2 MB/s über LAN und nur 1 MB/s...

Big M. 16. Nov 2004

Mit dem Windowsexplorer gehts natürlich auch, wenn die gleiche Arbeitsgruppe angegeben...

Big M. 16. Nov 2004

die quelldateien sind bei netgear.de runterladbar



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zühlke Engineering GmbH, Eschborn (bei Frankfurt am Main), München, Hannover, Hamburg
  2. VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  3. über HRM CONSULTING GmbH, Köln
  4. Unitool GmbH & Co. EDV-KG, Oyten


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,49€ statt 19,99€
  2. (-80%) 5,99€
  3. 32,99€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation


  1. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

  2. Amazon

    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  3. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

  4. Sicherheit

    Geheimdienst warnt vor Cyberattacke auf russische Banken

  5. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  6. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  7. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  8. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  9. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  10. Raumfahrt

    Europa bleibt im All



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

Breath of the Wild: Spekulationen über spielbare Zelda
Breath of the Wild
Spekulationen über spielbare Zelda
  1. Konsole Nintendo gibt Produktionsende der Wii U bekannt
  2. Hybridkonsole Nintendo will im ersten Monat 2 Millionen Switch verkaufen
  3. Switch Nintendo erwartet breite Unterstützung durch Entwickler

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

  1. Re: Und man muss nicht mal

    Moe479 | 22:52

  2. Re: 4000¤ - WTF?

    happymeal | 22:51

  3. Re: Es wird doch genau eingeordnet

    DrWatson | 22:29

  4. Re: "deutschen Behörden hatten das Geschäft...

    picaschaf | 22:17

  5. Re: Schon wieder eine Sicherheitslücke bei Apple...

    DrWatson | 22:16


  1. 12:54

  2. 11:56

  3. 10:54

  4. 10:07

  5. 08:59

  6. 08:00

  7. 00:03

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel