Lidl-PC: 64-Bit-AMD CPU und ATI Radeon All-In-Wonder 9800Pro

Erster Supermarkt-Rechner mit 64-Bit-Prozessor

Der Lebensmitteldiscounter Lidl bringt am 13. März 2004 als erste Supermarkt-Kette einen Rechner mit einem 64-Bit-Prozessor in die Regale. Der Targa Visionary ist mit einem AMD Athlon 64 3000+ (2000 MHz) ausgestattet, der zwar das Einsteigermodell von AMD darstellt, aber auch die restliche Ausstattung des Rechners kann sich durchaus sehen lassen. Er hat einen 800-MHz-Systembus und einen 512-KByte-L2-Cache.

Anzeige

Der Lidl-PC, den es wie immer nur solange der Vorrat reicht gibt, enthält eine ATI Radeon All-In-Wonder 9800Pro, 128 MByte DDR-RAM, die mit einem analogen TV-Tuner ausgerüstet ist. Der GPU-Takt wird mit 380 MHz angegeben, der Speichertakt liegt bei 340 MHz.

Dazu kommt ein Asus-K8V-F-Mainboard mit K8T800-Chipsatz (OEM "Targa-Edition") mit fünf PCI-Steckplätzen, von denen noch drei frei sind. Über die beiden DIMM-Steckplätze kann man das Gerät auf maximal 2 GByte DDR-RAM aufrüsten. Das Board ist mit 512 MByte (400 MHz Infineon) bestückt. Zudem ist eine Western-Digital-Festplatte mit einer Kapazität von satten 200 Gigabyte mit 7.200 Umdrehungen pro Minute verbaut.

Lidl-PC
Lidl-PC

Der interne DVD-Brenner von BTC schreibt in 8facher Geschwindigkeit Daten auf entsprechende DVD+-Rohlinge. DVD-Rs werden wie DVD+RW maximal 4x beschrieben, während man bei DVD-RW nur mit einer 2fachen Schreibgeschwindigkeit aufwarten kann. Dazu kommt 40x CD-R- und 24x CD-RW-Brennen. CDs werden mit 40x gelesen, DVD-ROMs mit maximal 12x. Dazu kommt ein 16fach-DVD-Laufwerk von Toshiba.

Lidl-PC: 64-Bit-AMD CPU und ATI Radeon All-In-Wonder 9800Pro 

m0wlwurf 01. Nov 2004

Bist auch blöd du weißt das ein athlonXP niemals an einen athlon64 rankommt oder????? Und...

m0wlwurf 01. Nov 2004

Hhhmmm.....wenn es ein Linux für Spiele gäbe (wo auch wirklich JEDES Spiel läuft) dann...

m0wlwurf 01. Nov 2004

ja aber wenn man ihn sich selbst zusammenstellst dann kann es passieren (wenn man...

m0wlwurf 01. Nov 2004

Muss dir zustimmen!!!!! OEM Mainboards sind meistens sch**** aber ich habe mit dem Board...

m0wlwurf 01. Nov 2004

Aber wenn man jetzt schon einen Prozessor mit 64-Bit hat dann braucht man sich, wenn...

Kommentieren




Anzeige

  1. Systems Engineer / Systemingenieur Production IT (m/w)
    Sandvik Holding GmbH, Frankfurt am Main
  2. Senior-Kundenberater/in im Bereich Softwarelösungen
    scholz.msconsulting GmbH, Krefeld
  3. Prozessmanager (m/w) im Bereich IT- & Prozessmanagement
    MehrWert Servicegesellschaft mbH, Düsseldorf
  4. Anwendungsentwickler (m/w)
    spb GmbH elektronische Datenverarbeitung, Bremen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Ofcom

    Briten schalten den Pornofilter ab

  2. Erstmal keine Integration

    iOS 8 und OS X Yosemite sollen nicht parallel erscheinen

  3. Privacy

    Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies

  4. Oberster Gerichtshof

    Österreichs Provider gegen Internetsperren zu Kino.to

  5. Eigene Cloud

    Owncloud 7 mit Server-to-Server-Sharing

  6. Electronic Arts

    Battlefield Hardline auf Anfang 2015 verschoben

  7. Schlafmonitor

    Besser schlafen mit Sense

  8. Videostreaming

    Youtube-Problem war ein Bug bei Google

  9. Prozessor inklusive Speicher

    Kommende APUs mit Stacked Memory und mehr Bandbreite

  10. Statt Codeplex

    Typescript mit neuem Compiler auf Github



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Türen geöffnet: Studenten "hacken" Tesla Model S
Türen geöffnet
Studenten "hacken" Tesla Model S
  1. Model III Tesla kündigt günstigeres Elektroauto an
  2. IMHO Kampfansage an das Patentsystem
  3. Elektroautos Tesla gibt seine Patente zur Nutzung durch andere frei

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft
  2. Quartalsbericht Google steigert Umsatz um 22 Prozent
  3. Project Zero Google baut Internet-Sicherheitsteam auf

Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

    •  / 
    Zum Artikel