Valve-Shooter 'Counter-Strike: Condition Zero' kommt

Weltweit ab Ende März 2004 im Handel

Nach langer Verzögerung soll "Counter-Strike: Condition Zero", der lang erwartete Nachfolger des bekannten Shooters Counter-Strike, endlich in den Handel kommen. Der gemeinsam von Valve und Turtle Rock Studios entwickelte zweite Counter-Strike-Titel kommt nicht nur mit erweiterten Netzwerk-Spiel-Möglichkeiten, sondern bietet auch erstmals einen Einzelspieler-Modus, um Nicht-Vernetzte anzusprechen.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
In den von Turtle Rock Studios ersonnenen Einzelspieler-Szenarien mit eigener Hintergrundgeschichte muss sich der Spieler durch den Dschungel, Wüsten, Schneelandschaften und Häuserschluchten kämpfen. Dazu gibt es für Einzelspieler noch einen neuen Karriere-Modus, der Schritt für Schritt durch schwierige Missionen führt - in Begleitung durch oder gegen den von TR entwickelten offiziellen CS Bot.

Screenshot #2
Screenshot #2
Im Karriere-Modus startet der Spieler mit einem begrenzten Zugang zu Waffen, Ausrüstungsgegenständen und computergesteuerten Team-Mitgliedern; weitere Ressourcen werden bei Aufstieg auf der Karriere-Leiter freigespielt. Der dritte Einzelspieler-Modus simuliert Online-Gefechte mit anderen Spielern.

Screenshot #3
Screenshot #3
Die Waffen von CS:CZ und Maps sollen sich jeweils mit den Einzel- und Mehrspieler-Modi nutzen lassen; selbst die alten Maps von Counter-Strike können verwendet werden. Die Bots sollen zudem eine echte Herausforderung sein und sich auch auf neue Maps recht schnell einstellen können. Sprachkommunikation zwischen Spielern ist zudem ohne Zusatz-Software möglich. Ebenfalls gibt es einen Beobachter-Modus, mit dem die etwas verbesserte Grafik der überarbeiteren Half-Life-1-Engine wohl mehr zur Geltung kommen wird als beim hektischen Hin und Her auf den Spieler-Bildschirmen.

Laut Vivendi Universal Games, dem Publisher von "Counter-Strike: Condition Zero", wird das Spiel weltweit am 26. März 2004 für Windows-PCs in den Handel kommen - lediglich in den USA soll es bereits drei Tage vorher erhältlich sein.


Dave 14. Nov 2004

Hi Leute, brauche dringend eure Hilfe: Ich versuchte mehrmals condition zero zu...

Dave 14. Nov 2004

Hi Leute, brauche dringend eure Hilfe: Ich versuchte mehrmals condition zero zu...

Lukas 14. Jul 2004

Hallo Leute Ich benötige unbedingt eure Hilfe, ich habe bei meinen CS. Zero Probleme mit...

Taker 07. Jul 2004

Wo kann ich mir Condition Zero kostenlos Downloaden?

Taker 07. Jul 2004

Wo gibt es einen Patch ,dass ich Condition Zero ohne CD spielen kann?

Kommentieren



Anzeige

  1. (Senior-)Business Partner IS (m/w)
    AstraZeneca GmbH, Wedel bei Hamburg
  2. SharePoint Inhouse Consultant (m/w)
    BEUMER Group GmbH & Co. KG, Beckum (Raum Münster, Dortmund, Bielefeld)
  3. Softwareentwickler GUI, HMI (m/w)
    GS Elektromedizinische Geräte G. Stemple GmbH, Kaufering (Raum München)
  4. Web-Entwickler (m/w)
    PROJECT PI Immobilien AG, Nürnberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Auf Schreiben wegen Rundfunkbeitrag reagieren

  2. Filmstreaming

    Erste Preise für Netflix Deutschland sichtbar

  3. Alone in the Dark

    Atari setzt auf doppelten Horror

  4. LMDE

    Linux Mint wechselt zu Debian Stable neben Ubuntu

  5. Preisvergleich

    Ergebnisse in Preissuchmaschinen nicht zuverlässig

  6. Akoya P2213T

    Medion stellt Windows-Convertible für 400 Euro vor

  7. Hacker

    Lizard Squad offenbar verhaftet

  8. Lennart Poettering

    Systemd und Btrfs statt Linux-Distributionen mit Paketen

  9. Dircrypt

    Ransomware liefert Schlüssel mit

  10. Wegen Computerabstürzen

    Nasa will Speicher eines Marsroboters neu formatieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Benq FHD Wireless Kit im Test: Full-HD bequem drahtlos durchs halbe Haus funken
Benq FHD Wireless Kit im Test
Full-HD bequem drahtlos durchs halbe Haus funken
  1. Project Ara Rockchip und Toshiba in Googles modularem Smartphone
  2. Google und Linaro Android-Fork für Modulsmartphone Ara

Alma und E-ELT: Auf den Spuren der Superteleskope
Alma und E-ELT
Auf den Spuren der Superteleskope
  1. Saturn Mit dem Enterprise-Warpcore Planeten erforschen
  2. Urknall Waren die Spuren des Urknalls nur Staubmuster?
  3. Astronomie Auf der Suche nach außerirdischer Luftverschmutzung

Test Infamous First Light: Neonbunter Actionspaß
Test Infamous First Light
Neonbunter Actionspaß
  1. Infamous Erweiterung First Light leuchtet Ende August 2014

    •  / 
    Zum Artikel