Abo
  • Services:
Anzeige

Mandrake hat Lizenzprobleme mit XFree86

Erster Release-Candidate für MandrakeLinux 10.0 erschienen

Nachdem das Open-Source-Projekt XFree86 Ende Januar 2004 eine Änderung seiner Lizenz modifiziert hat, zeigt dies nun erste Auswirkungen. So kommt in MandrakeLinux 10.0, statt wie geplant das neue XFree86 4.4, die ältere Version 4.3 zum Einsatz, die noch unter der alten Xfree86-Lizenz veröffentlicht wurde.

Um die neue Version 4.4 einsetzen zu können, hätte Mandrake nach Angaben von Simon Oosthoek sehr viele Dateien und Teile der Dokumentation ändern müssen, um der neuen Lizenz zu entsprechen. Dafür sei zum einen die Zeit bis zum Erscheinen von MandrakeLinux 10.0 zu kurz, zum anderen sei die neue Lizenz aber nicht vollständig kompatibel zur GNU GPL.

Anzeige

Zudem sei die Zusammenarbeit mit Xfree86-Präsident David Dawes eher schwierig, so Oosthoek. Aber auch andere haben Probleme mit der neuen Lizenz, wie beispielsweise Alan Cox, der klarstellte, dass die von ihm geschriebenen Code-Teile nicht unter die neue Lizenz fallen sollen. Die Lizenzänderung bezieht sich allerdings nur auf die Code-Teile, an denen die XFree86 Inc. die entsprechenden Urheberrechte hält.

Oosthoek fordert die XFree-Entwickler auf, sich gegen die Lizenzänderung zu wehren oder basierend auf dem Release Candidate 2 von Xfree86 4.4 ein neues Projekt abzuspalten, denn bis zu dieser Version gilt noch die alte Lizenz. Gegenüber XFree86 4.3 bietet die neue Version 4.4 zahlreiche neue Treiber, höhere Stabilität und Unterstützung für IPv6.

Der Release Candidate 1 für MandrakeLinux 10.0 steht derweil via BitTorrent zum Dowload zur Verfügung.


eye home zur Startseite
Mike Greubel 18. Feb 2004

So ziemlich alle Files, die irgendwas mit dem XServer zu tun haben. Sprich alle Dateien...

Michael D. 18. Feb 2004

Heise lesen, oder /., und dann staunen. Es gibt momentan wohl keine Distri die das 4...

Otto d.O. 17. Feb 2004

Die Heisetrolle bleiben zum Glück nie lange hier. Hier gibt's halt keine 300-Posting...

Otto d.O. 17. Feb 2004

Der Ton macht die Musik. Ich schreibe ja auch nicht Windoof, DAU o.ä. Nicht wirklich...

AnonymousCoward 17. Feb 2004

So, wie sich die Newsmeldung liest eigentlich nichts, außer dass Mandrakesoft nicht mehr...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  2. Evonik Industries AG, Essen
  3. DIEBOLD NIXDORF, Neu-Isenburg
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 48,99€
  2. 54,85€

Folgen Sie uns
       


  1. Exo-Planet

    Der Planet von Proxima Centauri

  2. Microsoft

    Windows 10 Enterprise kommt als Abo

  3. Umwelthilfe

    Handel ignoriert Rücknahmepflicht von Elektrogeräten

  4. 25 Jahre Linux

    Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen

  5. Softrobotik

    Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben

  6. Anniversary Update

    Kindle-Reader lässt Windows 10 abstürzen

  7. Sichtschutz

    HP Sure View gegen seitliche Einblicke auf Notebooks

  8. SWEET32

    Kurze Verschlüsselungsblöcke sorgen für Kollisionen

  9. Mobilfunk

    Telekom bietet Apple Music wohl als Streamingoption an

  10. Android 7.0

    Erste Nougat-Portierungen für Nexus 5 und Nexus 7 verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

Analog in Rio: Die Technik hinter den Olympia-Kulissen
Analog in Rio
Die Technik hinter den Olympia-Kulissen
  1. Technik bei Rio 2016 Per Stromschlag zu Gold
  2. Rio 2016 Twitter soll Nutzerkonto wegen IOC-Beschwerde gelöscht haben
  3. Rio 2016 Keine Gifs und Vines von den Olympischen Spielen

  1. Re: Ich lass das mal hier. Vielleicht objektiver.

    KerberoZ | 13:31

  2. Der Nutzer meldet sich mit einem Körperteil an

    jms | 13:31

  3. Re: Verstehe nur ich das Problem nicht?

    HubertHans | 13:31

  4. Re: "Dreh den mal ein Stück ich seh von hier gar...

    david_rieger | 13:28

  5. Re: Eigentlich nicht teurer - nur der Euro ist...

    EWCH | 13:28


  1. 13:22

  2. 13:00

  3. 12:45

  4. 12:02

  5. 11:57

  6. 10:54

  7. 10:33

  8. 09:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel