Anzeige

Toshiba baut kompaktes Multi-Chip-Gehäuse

Flaches Multi Chip Package für Speicherchips

Toshiba hat ein neues Multi-Chip-Gehäuse (MCP, Multi Chip Package) entwickelt, das bei einer Höhe von nur 1,4 mm bis zu neun Komponentenschichten unterbringt. Mit der neuen Technik sei es aber auch möglich, Speicherchips mit einer Höhe von nur 70 Mikron zu fertigen - 15 Mikron weniger als bisher.

Anzeige

Toshiba schichtet dabei drei Speicherchips sowie drei Trenner übereinander und verspricht so bis zu 50 Prozent weniger Platzbedarf, wobei sowohl SRAM, SDRAM, Pseudo SRAM, NOR Flash Memory als auch NAND Flash Memory verbaut werden kann. Insgesamt sollen so auf 11 mm x 14 mm x 1,4 mm bis zu 776 MBit untergebracht werden.

Das neue Multi-Chip-Gehäuse soll aber auch den Datentransfer zwischen CPU und MCP durch die Nutzung eines "Triple-Data Bus Systems" beschleunigen. Allerdings unterstützt der Bus bei höchster Geschwindigkeit nur SDRAM und NOR sowie bei mittlerer Geschwindigkeit SRAM und NOR.

Toshiba will das neue Multi-Chip-Gehäuse im Mai 2004 auf dem Markt einführen und fasst dabei vor allem den Markt für mobile Endgeräte ins Auge.


eye home zur Startseite

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektleiter/in - Frontend, Backend
    Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  2. Medizininformatiker / Fachinformatiker (m/w) für Medizinische Informationssysteme
    Landeskrankenhaus (AöR), Andernach
  3. (Senior-)Berater (m/w) SAP Business Intelligence
    Capgemini Deutschland GmbH, verschiedene Einsatzorte
  4. Projektingenieur/in im Bereich Computer System Validierung (CSV)
    Valicare GmbH, Frankfurt

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Jack Ryan Box [Blu-ray]
    13,97€
  2. NUR NOCH HEUTE: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Interstellar, American Sniper, Edge of Tomorrow, Jupiter Ascending)
  3. Jackie Chan Edition (Little Big Soldier / Shaolin / Stadt der Gewalt) [Blu-ray]
    5,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Förderung

    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

  2. Procter & Gamble

    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

  3. AVM

    Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte

  4. Oculus App

    Vive-Besitzer können wieder Rift-exklusive Titel spielen

  5. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  6. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  7. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  8. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  9. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam

  10. Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Smart City: Der Bürger gestaltet mit
Smart City
Der Bürger gestaltet mit
  1. Vernetztes Fahren Bosch will (fast) alle Parkplatzprobleme lösen

  1. Re: Getrennte Datenströme

    lear | 11:45

  2. Re: neues Thunderbolt Display mit Grafikkarte...

    rabatz | 11:42

  3. Also - das ist doch mal eine Meldung ,-)

    jo-1 | 11:41

  4. Sind Eltern dafuer ueberhaupt zertifiziert ?

    EWCH | 11:38

  5. Re: Endlich...

    Desertdelphin | 11:38


  1. 10:36

  2. 09:50

  3. 09:15

  4. 09:01

  5. 14:45

  6. 13:59

  7. 13:32

  8. 10:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel