Mathematica nutzt AMDs 64-Bit-Prozessoren

Spezielle Version von Mathematica 5 für AMD64 erschienen

Wolfram Research bietet eine spezielle Version von Mathematica und gridMathematica für Linux auf AMD64-Systemen an. Die spezielle, auf AMDs 64-Bit-Prozessoren zugeschnittene Software soll vor allem bei wissenschaftlichen und technischen Berechnungen rund 50 Prozent schneller sein als eine normale Linux-Version.

Anzeige

Dabei soll vor allem der erweiterte Adressraum der 64-Bit-Architektur zum Tragen kommen, eine Veränderung der eigentlichen Mathematica-Applikationen aber nicht notwendig sein.

Für besondere Ansprüche bietet sich zudem gridMathematica für AMD64 an, mit dem die Berechnungen auf einem Cluster ausgeführt werden können. Wolfram Research bietet seine Software aber auch für andere 64-Bit-Plattformen wie HP Tru64 Unix, HP-UX, Sun Solaris, IBM AIX, Linux für Itanium und Linux Alpha an.

Mathematica 5 für AMD64 ist ab sofort für 3.135,- US-Dollar zu haben.


Lars Hohmuth 29. Jan 2004

Das ist anscheined beim Posten unter den Tisch gefallen. Im Englishen Original auf...

Kevin 21. Jan 2004

Ganz Deiner Meinung! Ist mir auch aufgefallen. Da stimmt was im Artikel nicht... Gruß, Kevin

dobs 21. Jan 2004

....genau das hab ich auch gedacht, als ich das gelesen habe......und kann mich deiner...

_ 21. Jan 2004

Tut mir leid, aber das ergibt keinen Sinn: "Die spezielle, auf AMDs 64-Bit-Prozessoren...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP Business Process Expert (m/w)
    Brüel & Kjaer Vibro GmbH, Darmstadt
  2. Abteilungsleiter/in
    Robert Bosch GmbH, Renningen
  3. Entwicklungsingenieur (m/w) Software
    EBE Elektro-Bau-Elemente GmbH, Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart
  4. Systemadministrator (m/w) Windows
    KDO Personaldienste, Oldenburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Software Development Kit

    Linux-Support und geringere Latenz für Oculus Rift

  2. Big Brother Awards

    Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

  3. iFixit

    Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt

  4. Illegales Streaming

    Razzien gegen Betreiber von Kinox.to

  5. Android 4.4.2

    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

  6. Galaxy Note 4

    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

  7. Archos 50 Diamond

    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

  8. Test Dreamfall Chapters Book One

    Neue Episode von The Longest Journey

  9. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  10. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

    •  / 
    Zum Artikel