Weltraum-Simulation X2 ist fertig

Spiel soll am 4. Februar 2004 erscheinen

Nach mehreren Terminverschiebungen sind die Arbeiten an der mit Spannung erwarteten Weltraum-Simulation X2 nun offensichtlich abgeschlossen: Laut Koch Media hat das Spiel den Gold-Status erreicht und befindet sich bereits im Presswerk.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
Der geplante Veröffentlichungstermin 4. Februar 2004 wird diesmal somit eingehalten werden können. X2 war zuletzt mehrmals verschoben worden - ursprünglich sollte der Titel bereits im Oktober 2003 erscheinen. Vor allem den Lokalisierungs- und Qualitätssicherungsprozess hatte man damals für die Verzögerung verantwortlich gemacht.

Mehr zum Spiel im Golem.de-Interview mit X2-Entwicklungsleiter Bernd Lehan.


Drac 14. Aug 2004

Tach Leutz, also ich finde ehrlich gesagt X2 ist an sich nich schlecht ,aber es fehlt...

lbee 01. Mär 2004

welche farbtiefe benutz du?

Xer 01. Mär 2004

So also, um euch allen mal zu zeigen, dass man keinen Megarechner braucht: Ich spiel X2...

Elvis 27. Jan 2004

wie kannst du dass nur behaupten? freelancer ist doch das spiel, in dem man alles machen...

lbee 20. Jan 2004

hmm sehe ich überhaupt nicht so .. ich hab auf dem 19"er auf dem desktop 1152*864 und in...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Spezialist (m/w)
    Bayerischer Kommunaler Prüfungsverband, München
  2. Junior Webentwickler/in
    verlag moderne industrie GmbH, Landsberg am Lech
  3. Spiele-Programmierer (m/w)
    upjers GmbH, Bamberg
  4. Business Expert mit Schwerpunkt CRM (m/w)
    BASF Coatings GmbH, Münster

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. GRATIS: Dead Space
    0,00€
  2. NEU: Watch Dogs - Deluxe Digital Edition [PC Download]
    22,97€
  3. Dead Island 2 [AT PEGI] - [PC]
    49,99€ USK 18

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Story Mode

    Telltale arbeiten an Minecraft-Episodenabenteuer

  2. Deutscher Entwicklerpreis 2014

    Lords of the Fallen schafft eines von drei Triples

  3. General vor dem NSA-Ausschuss

    Der Feuerwehrmann des BND

  4. Outcast 1.1

    Technisch überarbeiteter Klassiker bei Steam und GOG

  5. Microsoft

    Webbrowserauswahl in Windows ist abgeschafft

  6. Streaming

    Netflix schließt Offline-Videos kategorisch aus

  7. KDE Applications 14.12

    Erste Frameworks-5-Ports der KDE-Anwendungen erschienen

  8. Spearfishing

    Icann meldet Einbruch in seine Server

  9. Amiibos

    Zubehör für Super Smash Bros wird rar und teuer

  10. x86-64-Architektur

    Fehler im Linux-Kernel kann für Abstürze ausgenutzt werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

E-Mail-Ausfall in München: Und wieder wars nicht Limux
E-Mail-Ausfall in München
Und wieder wars nicht Limux
  1. Öffentliche Verwaltung Massiver E-Mail-Ausfall bei der Stadt München
  2. Limux Kopf einziehen und über Verschwörung tuscheln
  3. Limux Windows-Rückkehr würde München Millionen kosten

    •  / 
    Zum Artikel