Doom 3 weiter nach hinten verschoben

Titel erscheint nicht mehr im ersten Quartal 2004

Weiter schlechte Nachrichten für Shooter-Fans: Wie Activision im Rahmen der aktuellen Geschäftszahlen-Veröffentlichung bekannt gab, wird sich die Veröffentlichung von Doom 3 nochmals verschieben.

Anzeige

Doom 3
Doom 3
Doom 3 war zunächst für Weihnachten 2003 geplant, wurde im Spätsommer 2003 dann allerdings bereits auf das erste Quartal 2004 verschoben. Wie nun von Activision verlautete, geht man davon aus, dass der Shooter wohl sogar erst im nächsten Geschäftsjahr des amerikanischen Publishers veröffentlicht wird - und damit frühestens im April 2004.

Die erneute Terminänderung könnte nun zur Folge haben, dass die zwei derzeit meist erwarteten Shooter eventuell doch zeitgleich veröffentlicht werden: Auch Half-Life 2 musste, nachdem den Entwicklern von Valve der Source-Code gestohlen wurde, auf das Frühjahr 2004 verschoben werden, obwohl auch hier zunächst Dezember 2003 als Termin angesetzt war.


dr.ivo.krakat 16. Dez 2003

schnich schnack

dr.ivo.krakat 16. Dez 2003

ich finde es ziemlich armselig nicht in der lage zu sein andere dinge in seinen...

dr.ivo.krakat 16. Dez 2003

versuch doch mal andere dinge in deinen lebensmittelpunkt zu stellen als ein albernes...

dr.ivo.krakat 16. Dez 2003

ich weis nicht was das affeentheater soll! ist doch auch bloss ein ballerspiel wie fast...

Kai 26. Nov 2003

Also langsam reichts mir. Mittlerweile habe ich wirklich die Lust verloren. Das Programme...

Kommentieren



Anzeige

  1. Junior Consultant Finance Processes & Applications (m/w)
    Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. Business Analyst (m/w) Yield Management
    HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg
  3. IT-Mitarbeiter/-in für EDV-Systemtechnik
    ICS IT & Consulting Services GmbH, Frankfurt
  4. Risk Analyst (m/w) (Division Payment & Risk)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim (near Munich)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. Halbleiterforschung

    Neuer Memristor kann zehn Zustände speichern

  2. Transpiler

    Googles Inbox zu zwei Dritteln plattformübergreifender Code

  3. Fujifilm

    Fotobuch mit integriertem Touchscreen

  4. Teardown

    Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus

  5. Pinc VR

    Virtuelle Realität mit Gestensteuerung für das iPhone 6

  6. Linux-Distribution

    Less ist ein mögliches Einfallstor

  7. Mobilfunktarif

    Spotify Family ist bei der Telekom nicht nutzbar

  8. Test Escape Dead Island

    Urlaub auf der Zombieinsel

  9. Compute Stick

    Intels HDMI-Stick kommt noch 2014

  10. Lifetab S10346

    Medion-Tablet kommt doch in alle Aldi-Filialen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Stuxnet lässt grüßen: Trojaner hat Unternehmen in großem Stil ausgespäht
Stuxnet lässt grüßen
Trojaner hat Unternehmen in großem Stil ausgespäht
  1. Sicherheitslücke BND will Zero Day Exploits einkaufen
  2. Malware Europol will Backdoors gegen Cyberkriminelle nutzen
  3. Kaspersky Lab Diebe spielen Malware über CD-Laufwerk auf Geldautomaten

Test Dragon Age Inquisition: Grand Theft Fantasy
Test Dragon Age Inquisition
Grand Theft Fantasy
  1. Technik-Test Dragon Age Inquisition Drachentöten flott gemacht
  2. Dragon Age Inquisition Zusatzabenteuer für den Weltengenerator
  3. Dragon Age Inquisition Rollenspiel mit 4K am PC und 900p auf der Xbox One

Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

    •  / 
    Zum Artikel