Need for Speed Underground: Demo steht zum Download

Spiel ab 28. November 2003 im Handel

Electronic Arts hat jetzt offiziell eine Demo-Version zum mit Spannung erwarteten neuen Rennspiel Need for Speed Underground veröffentlicht. Die Demo ist etwa 220 MByte groß und kann kostenlos heruntergeladen werden.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
Eine Liste von Download-Servern findet sich bei Electronic Arts; allerdings sind zahlreiche der Mirrors überlastet. Electronic Arts beispielsweise begrenzt den Download vom eigenen Server auf maximal 200 Anfragen gleichzeitig, was zum Teil zu längeren Wartezeiten führt.

Screenshot #2
Screenshot #2
Im Mittelpunkt des neuen Need-for-Speed-Teils stehen illegale Straßenrennen und diverse Tuning-Möglichkeiten, mit denen man sein Gefährt zur ultimativen Rennmaschine umbauen kann. Electronic Arts hat dafür insgesamt 20 verschiedene Fahrzeugmodelle lizenziert, unter anderem von Mitsubishi, Toyota und Subaru. Die Wagen sind in hohem Maße modifizierbar und können unter anderem mit Zubehör von Firmen wie Momo oder AEM aufgerüstet werden.

Zu den verschiedenen ins Spiel integrierten Rennmodi gehören unter anderem das "Drag Racing", bei dem man gegen drei Konkurrenten antritt und so schnell wie möglich vom Start wegkommen muss, oder das "Street Racing", bei dem man diverse Stadtkurse befährt und durch das Ausnutzen von Abkürzungen den Sieg davonträgt und so dann auch den Respekt der anderen Untergrund-Fahrer erntet. EA will das Rennspiel für PC, Xbox, PlayStation 2 und GameCube veröffentlichen, voraussichtlicher Erscheinungstermin ist der 21. November (Konsolen) bzw. der 28. November 2003 (PC).


Onur 05. Jun 2007

Wo kann ich NEED FOR SPEED kostenlos herunterladen weißt das jemand wenn ja dann schreibt...

Tofan 12. Nov 2006

lady wie alt und wo owhnst du???ß

neslihan 20. Aug 2005

ich hätte eine frage wie kann man dieses spiel downloaden könnte ich es wissen?? es würde...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter (m/w) VMware / Windows-Support
    SHD Technologie und Service GmbH & Co. KG, Andernach
  2. Teamleiter IT (m/w)
    über Baumann Unternehmensberatung AG, Schwandorf
  3. Software Application Engineer E-Commerce (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning (Raum München)
  4. Junior Consultant Finance Processes & Applications (m/w)
    Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. Elektroautos

    Tesla will Akkufabrik in Deutschland bauen

  2. Studie

    Mädchen interessieren sich quasi gar nicht für IT-Berufe

  3. Taxi-Konkurrenz

    Uber will Gesetzesreform

  4. Star Citizen

    Virtuelles Raumschiff für 2.500 US-Dollar

  5. Patentstreit

    Samsung fordert Importverbot für Nvidia-GPUs

  6. Spieleklassiker

    Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)

  7. Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test

    Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln

  8. Kanzlerhandy

    Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen

  9. Internetsuche

    EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung

  10. 15 Jahre Unreal Tournament

    Spiel, Bot und Sieg



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Yoga 3 Pro Convertible im Test: Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig
Yoga 3 Pro Convertible im Test
Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig
  1. Benchmark Apple und Nvidia schlagen manchmal Intels Core M
  2. Weniger Consumer-Notebooks Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab
  3. Asus Zenbook UX305 Das flachste Ultrabook mit QHD-Display

IMHO zum Jugendmedienschutz: Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
IMHO zum Jugendmedienschutz
Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
  1. Pornofilter Internet Provider gegen britische Zensurkultur
  2. Internetzensur Tor und die große chinesische Firewall
  3. Kein britisches Modell Medienrat will Pornofilter ohne Voraktivierung

Lichtfeldkamera Lytro Illum: Das Spiel mit der Tiefenschärfe
Lichtfeldkamera Lytro Illum
Das Spiel mit der Tiefenschärfe
  1. Lichtfeldkamera Lytro will in neue Märkte einsteigen
  2. Augmented Reality Google investiert 542 Millionen US-Dollar in Magic Leap
  3. Lytro Lichtfeldfotografie bildet die Tiefe der Welt ab

    •  / 
    Zum Artikel