Mod-Toolkit für Max Payne 2 zum Download

Download von 22 MByte

Remedy, das Entwicklerteam von Max Payne 2, bietet bereits wenige Tage nach der Veröffentlichung des mit Spannung erwarteten Action-Spiels einen Mod-Toolkit zum kostenlosen Download an. Mit diesem lassen sich relativ einfach neue Erweiterungen für Max Payne 2 kreieren.

Anzeige

Max Payne 2
Max Payne 2
Neben der Erstellung neuer Level ist es unter anderem auch möglich, Waffen zu entwerfen oder an Charakteren und Fähigkeiten zu arbeiten. Das Toolkit ist etwa 22 MByte groß und kann bei Rockstar Games heruntergeladen werden.

Mehr zu Max Payne 2 in der Golem.de-Vorberichterstattung.


komonit 06. Dez 2003

ich finde das lied zum abspann so geil... (late goodbye) das ist der hammer.. als spielt...

icke 28. Okt 2003

Hab det schon am Freitag, oder wars sogar Donnerstag (23/24)inne Videaothek bekommen...

Biohazard 2003 27. Okt 2003

Ich downloads weil ich das Game habe!!! Ich sag nich woher!!! Aber egal das Game is gut...

brotlos 27. Okt 2003

ok mein fehler. dann halte ich dich ab jetzt für den nabel der welt.

mercury02 27. Okt 2003

ach mist..nein, dann lad ich's mir aber nicht runter... ;-)

Kommentieren



Anzeige

  1. Business Analyst/in
    Robert Bosch GmbH, Plochingen
  2. Junior Consultant (m/w) - Business Intelligence im Herzen der Automobilindustrie
    T-Systems on site services GmbH, Wolfsburg
  3. Softwareentwickler (m/w)
    MAHA Maschinenbau Haldenwang GmbH & Co. KG, Haldenwang
  4. Lead Software Entwickler (m/w)
    The Nielsen Company (Germany) GmbH, Frankfurt am Main, Hamburg

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Vorbestell-Aktion: Batman: Arkham Knight
    Vorbesteller erhalten gratis einen Bonus-Code für die Harley Quinn Challenge-Maps
  2. Battlefield Hardline
    53,99€ USK 18
  3. The Order: 1886 (uncut) Steelbook - [PlayStation 4]
    64,95€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       

  1. Gigaset

    Ex-Siemens-Sparte bringt eigene Smartphones heraus

  2. Legacy of the Void

    Starcraft 2 geht in die Beta

  3. Streaming

    Fernbedienungen bekommen Netflix-Taste

  4. DNS/AXFR

    Nameserver verraten Geheim-URLs

  5. Lizenzklage

    "VMware wollte sich nicht an die GPL halten"

  6. Kabelnetzbetreiber

    Routerwahl soll zu Bruch des Fernmeldegeheimnisses führen

  7. Ineffiziente Leuchtmittel

    Erweitertes Lampenverbot tritt in Kraft

  8. Mini-PCs unter Linux

    Installation schwer gemacht

  9. Game Development

    Golem.de lädt zum Tech Summit ein

  10. Khronos Group

    Grafik-API Vulkan erscheint für die Playstation 4



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2
  3. Bastelrechner Das Raspberry Pi 2 hat viermal mehr Wumms

Gnome 3.16 angesehen: "Tod der Nachrichtenleiste"
Gnome 3.16 angesehen
"Tod der Nachrichtenleiste"
  1. Server-Technik Gnome erstellt App-Sandboxes
  2. Display-Server Volle Wayland-Unterstützung für Gnome noch dieses Jahr
  3. Linux Gnome-Werkzeug soll für bessere Akkulaufzeiten sorgen

Openstack: Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
Openstack
Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
  1. Cebit 2015 Das Open Source Forum debattiert über Limux

  1. Re: Google zwingt Webseitenbetreiber, ihre...

    FreiGeistler | 23:06

  2. Re: Ich hoffe, VMware hat einen guten Anwalt

    schily | 23:05

  3. Re: GPL und freie Software

    mnementh | 23:05

  4. Re: Diese Anforderungen richten sich vor allem...

    FreiGeistler | 23:05

  5. Re: Geheim?

    DetlevCM | 22:59


  1. 19:04

  2. 17:03

  3. 16:09

  4. 15:47

  5. 15:02

  6. 13:23

  7. 13:13

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel