Counterstrike: Condition Zero - Spiel endlich fertig?

Mal wieder eine E-Mail von Gabe Newell

Die jahrelange Odyssee um den Action-Titel "Counterstrike: Condition Zero" scheint nun endlich ein Ende zu haben: Laut einer E-Mail von Valve-Entwicklungsleiter Gabe Newell an das amerikanische Online-Magazin Shacknews ist der Taktik-Shooter praktisch fertig gestellt.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
Das Spiel soll am kommenden Freitag, den 10. Oktober 2003, Gold-Status erreichen und dann in die Produktion gehen. Der Verkaufsstart soll dann am 18. November 2003 sein.

Screenshot #2
Screenshot #2
Bei der Entwicklung von Counterstrike: Condition Zero, einer Singleplayer-Variante des populären Counterstrike, hatte es in den letzten vier Jahren mehrmals massive Probleme gegeben. So versuchten sich bereits mehrere Entwicklerteams an dem Spiel, das auf Grund der Nutzung der alten Half-Life-Engine zumindest optisch mit aktuellen Action-Titeln nicht mehr mithalten kann; zwischenzeitlich wurde gar mit einer kompletten Neuentwicklung begonnen, bis Ritual Entertainment das Spiel nun endlich offensichtlich zu Ende programmiert hat.


Bastek 26. Feb 2004

a: es gibt keine G-Force 9800 und zweitens auf den Spielspaß an und nicht auf die Grafik...

Zeer0 04. Jan 2004

Na ssssssssssuuuuuuuuuuuuuuppppppppppppeeeeeeeeeeeerrrrrrrrrrrrrrrrrrr jetzt soll ich...

Crazytype 10. Okt 2003

Wobei Deus Ex auch nur ein System Shock abklatsch war...

Holz 09. Okt 2003

umso länger man wartet, umso größer ist der leistungsprung zwischen altem und neuem...

Macksi King 09. Okt 2003

ungefähr so geht es mir auch *heul*.... aber nicht mehr lange, dann hole ich mir ein...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Consultant HP PPM (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  2. Datenmanager / Analyst (m/w)
    RATIONAL AG, Landsberg am Lech
  3. Bereichsleiter (m/w) Entwicklung Personalsoftware
    AKDB, München
  4. Softwareentwickler / Softwareentwicklerin Java Produktkonfigurator
    CAS Software AG, Karlsruhe

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. Broadwell-DE

    Intels Xeon D quetscht acht Kerne in einen 35-Watt-Chip

  2. UI-System

    Unity 4.6 mit neuen Tools für Benutzeroberflächen

  3. Speedport Hybrid

    Viprinet erwirkt einstweilige Verfügung gegen Telekom-Router

  4. Actionkameras

    Gopro plant eigene Drohnenproduktion

  5. ISSpresso

    IIS-Astronauten können jetzt Espresso trinken

  6. Richterlicher Beschluss

    US-Justiz umgeht Smartphone-Verschlüsselung

  7. Sony

    Smartwatch mit Armband aus E-Paper geplant

  8. Samsung SDC

    Displays werden bunter, biegsamer und fast durchsichtig

  9. Mozilla

    Ein-Klick-Suche im Firefox

  10. EU-Richtlinien beschlossen

    Recht auf Vergessen soll weltweit gelten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

Smarthome: Das intelligente Haus wird nie fertig
Smarthome
Das intelligente Haus wird nie fertig
  1. Smart Home Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
  2. Leuchtmittel Die Leuchtdiode kommt aus dem 3D-Drucker
  3. Agora, Energy@home und EEBus Einheitliche Sprache für europäische Smart Homes

Spieleklassiker: Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)
Spieleklassiker
Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)

    •  / 
    Zum Artikel