Anzeige

SWF Serializer wandelt SVG-Dateien in Flash um

Server-Tool soll die Verwendung von SVG voranbringen

Die Berliner Multimedia-Agenturen cosmoblonde und Petra Productions bieten mit ihrem SWF Serializer für das Apache Cocoon Framework ein Werkzeug an, das Vektorgrafiken im XML-basierten SVG-Format on-the-fly in das proprietäre Shockwave-Flash-Format von Macromedia umwandeln kann. Zwar setzen derzeit beide Formate ein entsprechendes Browser-Plug-In voraus, doch Macromedias Flash-Player ist im Gegensatz zu SVG-Plug-Ins auf einer Vielzahl von Systemen standardmäßig installiert.

Anzeige

"Bisher geht bei webbasierter Vektorgrafik an Macromedia Flash kein Weg vorbei. Mit dem SWF-Serializer wollten wir erreichen, dass SVG schon jetzt in kommerziellen Webanwendungen zum Einsatz kommen kann und nicht erst dann, wenn die erforderlichen Plug-Ins die notwendige Verbreitung gefunden haben", so cosmoblonde-Geschäftsführer Frank Wulf.

Der in Java geschriebene Serializer unterstützt bislang allerdings nur einen Subset des SVG-Formats, alle grafischen Primitive, Polygone, Text- und Bildelemente können aber umgesetzt werden, so die Entwickler. Das Tool soll so beispielsweise für Firmen interessant sein, die technische Zeichnungen und Produktinformationen mehrsprachig im Netz vorhalten wollen.

Die direkte SVG-Unterstützung durch Browser nimmt unterdessen zu. So gibt es aktuelle Entwicklerversionen sowohl von Mozilla als auch Konqueror, die SVG-Grafiken direkt darstellen können.

Der SWF-Serializer, der im Rahmen eines umfassenden Cocoon-basierten CMS-Frameworks erstellt wurde, steht unter der GNU General Public License und damit der Entwicklergemeinde frei zur Verfügung. Der Download der Software und weitere Informationen sind unter www.productionserver.org/serializer/demo zu finden.


eye home zur Startseite
Herbert Bader 11. Dez 2003

Diesem Dank an Cosmoblonde kann ich mich nur anschließen! Die große Verbreitung der...

Cocoon 08. Okt 2003

Das is doch endlich mal eine gute Nachricht für das Cocoon Framework. SVG dient doch wie...

10111 08. Okt 2003

du hast das schon richtig erkannt - der vorteil liegt beim entwickler. wenn du schon mal...

Dödel 08. Okt 2003

Wenn das Teil SVG in Flash umsetzt, wie trägt es dann zru Verbreitung von SVG bei ? Es...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Scrum Master Payment Solutions (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  2. Service Delivery Retail IT Projektleiter (m/w)
    Daimler AG, Böblingen
  3. Trainee Requirements Engineer (m/w) Cloud Produkte
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  4. IT-Supporter/in
    WALDORF FROMMER, München

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  2. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab

  3. Beam

    Neues Modul für Raumstation klemmt

  4. IT-Sicherheit

    SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen

  5. Windows 10

    Microsoft bringt verdoppelten Virenschutz

  6. Audience Network

    Facebook trackt auch Nichtnutzer für Werbezwecke

  7. Statt Fernsehen

    Ministerrat will europaweite 700-MHz-Freigabe für Breitband

  8. Gran Turismo Sport

    Ein Bündnis mit der Realität

  9. Fensens Parksensor

    Einparken mit dem Smartphone

  10. Telefónica

    Microsoft und Facebook bauen 160-TBit/s-Seekabel nach Europa



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Moto G4 Plus im Hands on: Lenovos sonderbare Entscheidung
Moto G4 Plus im Hands on
Lenovos sonderbare Entscheidung
  1. Lenovo Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden
  2. Android-Smartphone Lenovos neues Moto G gibt es gleich zweimal
  3. Motorola Aktionspreise für aktuelle Moto-Smartphones

Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

Unternehmens-IT: Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
Unternehmens-IT
Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
  1. Sprachassistent Voßhoff will nicht mit Siri sprechen
  2. LizardFS Software-defined Storage, wie es sein soll
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

  1. Re: Dann soll Google ihr Android Update System...

    Junior-Consultant | 23:48

  2. Re: Ein Betriebssystem...

    blaub4r | 23:44

  3. Re: Gute Idee aus Verbrauchersicht

    neocron | 23:42

  4. Re: Schönes Strohfeuer

    bombinho | 23:42

  5. Re: unsinnig

    neocron | 23:39


  1. 17:09

  2. 16:15

  3. 15:51

  4. 15:21

  5. 15:12

  6. 14:28

  7. 14:17

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel