Abo
  • Services:
Anzeige

Kampfansage: Nintendo halbiert Verkaufspreis des GameCube

Preissenkung ab 17. Oktober 2003

Nachdem der Preiskampf der drei großen Spielekonsolen-Hersteller Nintendo, Microsoft und Sony zuletzt eine Ruhepause eingelegt hatte und die meisten Analysten nicht mehr mit Preissenkungen vor Weihnachten 2003 rechneten, überraschte Nintendo nun mit der Ankündigung einer drastischen Preisänderung. Der GameCube kostet ab dem 17. Oktober 2003 nur noch halb so viel wie bisher.

Anzeige

Der offizielle Verkaufspreis liegt damit dann bei 99,99 Euro und nicht mehr wie bisher bei 199,99 Euro; die Nintendo-Konsole ist damit zunächst gut 100 Euro günstiger als die Konkurrenz-Produkte PlayStation 2 und Xbox. Es dürfte spannend werden, mit anzusehen, ob Microsoft und Sony dieser deutlichen Preissenkung ihrerseits durch ähnliche Maßnahmen begegnen.

"Nintendo-Fans können sich auf bestes Gameplay zum besten Preis freuen", kommentiert Axel Herr, Managing Director von Nintendo Deutschland. "Unsere umfangreiche Spielepalette umfasst eine ganze Reihe exklusiver Softwaretitel und bietet jeder Altersgruppe den ultimativen Spielspaß. Das belegen auch die zahlreichen Auszeichnungen für die GameCube-Titel. Kurz: Bei diesem neuen Preis kann es sich schlicht keiner mehr leisten, auf den Nintendo GameCube zu verzichten!"

Da Nintendo im anstehenden Weihnachtsgeschäft mit zahlreichen mit Spannung erwarteten neuen Top-Titeln wie "Mario Kart: Double Dash", "F-Zero GX" oder "Mario Party 5" aufwarten kann, kommt die Preissenkung zu einem Zeitpunkt, der kaum besser gewählt sein könnte - in der Vergangenheit hatte Nintendo oft das Problem, dass neuen Hardware-Angeboten selten ein adäquates Software-Angebot gegenüberstand.

Zusätzlich kündigte Nintendo auch Neuzugänge in der Budget-Reihe "Player's Choice" an: Ab dem 17. Oktober 2003 bekommt man die Spiele "Metroid Prime", "Super Mario Sunshine", "Mario Party 4" und "Starfox Adventures" zum Preis von jeweils 29,99 Euro.


eye home zur Startseite
HiddenGhost 06. Okt 2003

Zumindest ws den Preis angeht, kann man dich berugihen. Die meisten Toptiel des...

Action 06. Okt 2003

Finde ich gar nicht gut wenn welche dummen Firmen den Markt beherrschen.. Das führt doch...

knock 06. Okt 2003

Jojo, mit der Waschmaschne ist vielleicht fehl am Platz, aber ein bischen Spass muss...

Dirk M. 06. Okt 2003

Ich glaube, hier müßten fast alle Postings gelöscht werden, weil sie entweder nichts mit...

knock 06. Okt 2003

Crossposter-Troll



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Robert Half Technology, Göppingen
  2. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  3. Cpro Industry Projects & Solutions GmbH, verschiedene Einsatzorte
  4. S&L Netzwerktechnik GmbH, Mülheim-Kärlich


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,00€ (Vergleichspreis ab ca. 129€)
  2. (u. a. Avatar, Whiplash, Fast & Furious 6, Braveheart, Forrest Gump, Das fünfte Element, Pain...
  3. 55,00€ (Vergleichspreis ab ca. 75€)

Folgen Sie uns
       

  1. Microsoft

    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

  2. MacOS 10.12

    Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra

  3. IOS 10.0.2

    Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen

  4. Galaxy Note 7

    Samsung tauscht das Smartphone vor der Haustür aus

  5. Falcon-9-Explosion

    SpaceX grenzt Explosionsursache ein

  6. Die Woche im Video

    Schneewittchen und das iPhone 7

  7. 950 Euro

    Abmahnwelle zu Pornofilm-Filesharing von Betrügern

  8. Jailbreak

    19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten

  9. Alle drei Netze

    Ericsson und Icomera bauen besseres Bahn-WLAN

  10. Oculus Rift

    Palmer Luckey im Netz als Trump-Unterstützer geoutet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Interview mit Insider: Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
Interview mit Insider
Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
  1. Nach Whatsapp-Datentausch Facebook und Oculus werden enger zusammengeführt
  2. Facebook 64 Die iOS-App wird über 150 MByte groß
  3. Datenschutz bei Facebook EuGH soll Recht auf Sammelklage prüfen

AGL-Meeting in München: Einheitliches Linux im Auto hilft den Herstellern
AGL-Meeting in München
Einheitliches Linux im Auto hilft den Herstellern
  1. Nouveau Nvidias Verhalten gefährdet freien Linux-Treiber
  2. 25 Jahre Linux Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen
  3. Hans de Goede Red-Hat-Entwickler soll Hybridgrafik unter Linux verbessern

iOS 10 im Test: Klügere Apps, Herzchen und ein sinnvoller Sperrbildschirm
iOS 10 im Test
Klügere Apps, Herzchen und ein sinnvoller Sperrbildschirm
  1. Betaversion iOS 10.1 Beta enthält Porträt-Modus für iPhone 7 Plus
  2. Apple Nutzer berichten über verschiedene Probleme mit dem iPhone 7
  3. Apple Startprobleme beim Update auf iOS 10

  1. Re: Ist das Betrug

    cg089 | 12:32

  2. Re: Quatsch, veräppelt doch die Jugend

    rikimaru | 12:24

  3. Re: Da fehlt was!!!

    meav33 | 12:13

  4. Re: legaler rücktransport nahezu unmöglich

    Topf | 12:13

  5. Re: Wenn ich "Sierra" lese, denke ich sofort an..

    Siberian Husky | 12:07


  1. 12:51

  2. 11:50

  3. 11:30

  4. 11:13

  5. 11:03

  6. 09:00

  7. 18:52

  8. 17:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel