Abo
  • Services:
Anzeige

X2: Freelancer-Konkurrent kommt später

Koch gibt Terminverschiebung bekannt

Fans von Science-Fiction-Spielen werden doch etwas länger auf das mit Spannung erwartete "X2-die Bedrohung" warten müssen. Wie Koch jetzt bekannt gab, hat sich der Veröffentlichungstermin des Spiels nach hinten verschoben.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
Demnach wird der PC-Titel nicht wie geplant am 30. Oktober 2003, sondern frühestens zwei Wochen später - also am 12. November 2003 - in Deutschland erhältlich sein. Gründe für die Terminverschiebung wurden indes nicht genannt.

X2 ist eine Mischung aus Weltraum-Action, Handels- und Strategie-Simulation. Mehr zum Spiel im Golem.de-Interview mit X2-Entwicklungsleiter Bernd Lehan.


eye home zur Startseite
Kolossus 15. Sep 2003

Naja, ich freue mich trotzdem auf das Spiel. Auf ein paar Wochen weniger kommt es mir...

gringo 15. Sep 2003

Genau...frage mich nur warum im Vorfeld immer mit Release-Terminen um sich geworfen...

chojin 15. Sep 2003

Vor allem hat's auf ner 2 GHz Kiste mit R9700Pro in ner 1024x768 ein wenig geruckelt...

Myron 15. Sep 2003

müssen wohl noch die häßliche Schattendarstellung aus der Demo neu proggen ...... passt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. matrix technology AG, München
  2. Kroschke sign-international GmbH, Braunschweig
  3. Daimler AG, Böblingen
  4. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die Unfassbaren, Ghostbusters I & II, Jurassic World, Fast & Furious 7 Extended Version)
  2. 18,00€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)
  3. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)

Folgen Sie uns
       

  1. Vorstand

    Deutsche Telekom arbeitet an vielen Glasfaser-Kooperationen

  2. Festplatten

    Seagate schließt HDD-Werk und entlässt Tausende

  3. Neue Bedienungssysteme im Auto

    Es kribbelt in den Fingern

  4. Verkehr

    China investiert weiter in Hochgeschwindigkeitszüge

  5. 2016

    Bundesnetzagentur sperrt fast eine Million Elektrogeräte

  6. Sopine A64

    Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint

  7. Nach MongoDB

    Erpresser räumen auch Elasticsearch-Installationen leer

  8. Landgericht Düsseldorf

    Gericht schafft Vodafones Datenautomatik ab

  9. RT2600ac

    Synologys zweiter Router bietet 802.11ac Wave 2

  10. Google

    Pixel-Lautsprecher knackt bei maximaler Lautstärke



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar
  2. Audio Injector Octo Raspberry Pi spielt Surround-Sound
  3. Raspberry Pi Pixel-Desktop erscheint auch für große Rechner

  1. Sieht hier niemand ein Problem?

    DiamondTommy | 14:00

  2. Re: WoW 2 wäre mal ganz cool

    Nolan ra Sinjaria | 13:59

  3. NSA + CIA

    Cok3.Zer0 | 13:57

  4. Re: Wozu?

    slead | 13:56

  5. Re: Was genau klaut die Ressourcen?

    NaruHina | 13:56


  1. 13:10

  2. 12:30

  3. 12:01

  4. 11:53

  5. 11:44

  6. 11:40

  7. 11:30

  8. 11:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel