Abo
  • Services:
Anzeige

Selbstbau-WLAN-Antenne funkt 56 Kilometer weit

Antenne aus Material für 98,- US-Dollar aus dem Baumarkt gebaut

Im Rahmen des 2003er Defcon Wi-fi Shootouts, einem Wettbewerb in mehreren Kategorien zur Erzielung hoher Reichweiten von 802.11b-Antennen, hat das Sieger-Team in der Kategorie Do-it-Yourself eine Distanz von mehr als 56 Kilometern erreicht.

Anzeige

Der Außenwettbewerb zur DEFCON Hacker Convention in Las Vegas fand in der umliegenden Wüste in der Nähe des Great Basin Highways statt. Dort stiegen sogar einige der hartgesottensten Teilnehmer auf einen kleinen Felshügel, um die Reichweite zu vergrößern. Die Entfernungen wurden mittels zweier GPS-Geräte gemessen.

Das Siegerteam ASLRulz aus New York hatte noch einen Tag vor dem Wettbewerb in einem Baumarkt in Las Vegas 98,- US-Dollar investiert und dafür das gesamte Baumaterial erstanden. Im Regen und auf dem Berg wurde daraus eine hornförmige Tröte, die entfernt an einen Grammophon-Lautsprecher erinnert.

ASLRulz (Quelle: Defcon Wi-fi Shootout)
ASLRulz (Quelle: Defcon Wi-fi Shootout)

Die Antenne besteht aus einem Metallröhren-Gestell und ist umkleidet mit Fliegendrahtgitter. Die Sendeeinheit im Inneren sei aus Pappkarton, Isolierband und Alufolie entstanden, teilte der Veranstalter des Defcon Wi-fi Shootouts mit. Geht man von den Fotos des Wettbewerbs aus, dürfte die ASLRulz-Antenne etwa 2,30 m lang sein eine Kantenlänge von etwa 1,60 m haben.

Außerdem wurden Sieger in den Kategorien "unmodifizierte direktionale Antennen", "unmodifizierte omnidirektionale Antennen" und "verstärkte Antennen (omni- oder direktional)" ermittelt. Diese kamen jedoch allesamt nicht im geringsten an die Reichweiten der Baumarkt-WLAN-Antenne heran.

Im nächsten Jahr soll wieder ein Defcon Wi-fi Shootout stattfinden.


eye home zur Startseite
Benny 02. Nov 2006

Also das ding ist ganz einfach ... sozusagen.. du benötigst 2 satschüsseln mit ner...

firefly3 16. Sep 2005

Sehe da unter anderem die Krümmung der Erdoberfläche und Verzerrungen durch die...

Powerklauer 12. Mai 2005

nette Story, Junge hast Du eine Phantasie!

XF!r3 07. Mai 2005

wir ham vor ein WLan Netzwerk über ne Entfernung von ca. 10km aufzubauen. Wir benötigen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. iXus GmbH, Berlin
  2. T-Systems International GmbH, Bonn, Berlin
  3. FRITZ & MACZIOL group, deutschlandweit
  4. Preh GmbH, Bad Neustadt (Saale)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und bis zu 150€ zurück erhalten
  2. (u. a. Asus GTX 1070 Strix OC, MSI GTX 1070 Gaming X 8G und Aero 8G OC)
  3. ab 219,90€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation

  1. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  2. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  3. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  4. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  5. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  6. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"

  7. Pegasus

    Ausgeklügelte Spyware attackiert gezielt iPhones

  8. Fenix Chronos

    Garmins neue Sport-Smartwatch kostet ab 1.000 Euro

  9. C-94

    Cratoni baut vernetzten Fahrradhelm mit Crash-Sensor

  10. Hybridluftschiff

    Airlander 10 streifte Überlandleitung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

  1. Re: Handzeichen ist trotzdem Pflicht

    Bendix | 08:23

  2. Re: Was? Kann doch gar nicht sein.

    Mett | 08:10

  3. Elektrizität und Magnetismus

    yeti | 07:58

  4. Re: Also fassen wir mal zusammen...

    Kleine Schildkröte | 07:55

  5. Re: Was ist eine Distribution...

    eXXogene | 07:42


  1. 15:33

  2. 15:17

  3. 14:29

  4. 12:57

  5. 12:30

  6. 12:01

  7. 11:57

  8. 10:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel