Anzeige

Selbstbau-WLAN-Antenne funkt 56 Kilometer weit

Antenne aus Material für 98,- US-Dollar aus dem Baumarkt gebaut

Im Rahmen des 2003er Defcon Wi-fi Shootouts, einem Wettbewerb in mehreren Kategorien zur Erzielung hoher Reichweiten von 802.11b-Antennen, hat das Sieger-Team in der Kategorie Do-it-Yourself eine Distanz von mehr als 56 Kilometern erreicht.

Anzeige

Der Außenwettbewerb zur DEFCON Hacker Convention in Las Vegas fand in der umliegenden Wüste in der Nähe des Great Basin Highways statt. Dort stiegen sogar einige der hartgesottensten Teilnehmer auf einen kleinen Felshügel, um die Reichweite zu vergrößern. Die Entfernungen wurden mittels zweier GPS-Geräte gemessen.

Das Siegerteam ASLRulz aus New York hatte noch einen Tag vor dem Wettbewerb in einem Baumarkt in Las Vegas 98,- US-Dollar investiert und dafür das gesamte Baumaterial erstanden. Im Regen und auf dem Berg wurde daraus eine hornförmige Tröte, die entfernt an einen Grammophon-Lautsprecher erinnert.

ASLRulz (Quelle: Defcon Wi-fi Shootout)
ASLRulz (Quelle: Defcon Wi-fi Shootout)

Die Antenne besteht aus einem Metallröhren-Gestell und ist umkleidet mit Fliegendrahtgitter. Die Sendeeinheit im Inneren sei aus Pappkarton, Isolierband und Alufolie entstanden, teilte der Veranstalter des Defcon Wi-fi Shootouts mit. Geht man von den Fotos des Wettbewerbs aus, dürfte die ASLRulz-Antenne etwa 2,30 m lang sein eine Kantenlänge von etwa 1,60 m haben.

Außerdem wurden Sieger in den Kategorien "unmodifizierte direktionale Antennen", "unmodifizierte omnidirektionale Antennen" und "verstärkte Antennen (omni- oder direktional)" ermittelt. Diese kamen jedoch allesamt nicht im geringsten an die Reichweiten der Baumarkt-WLAN-Antenne heran.

Im nächsten Jahr soll wieder ein Defcon Wi-fi Shootout stattfinden.


eye home zur Startseite
Benny 02. Nov 2006

Also das ding ist ganz einfach ... sozusagen.. du benötigst 2 satschüsseln mit ner...

firefly3 16. Sep 2005

Sehe da unter anderem die Krümmung der Erdoberfläche und Verzerrungen durch die...

Powerklauer 12. Mai 2005

nette Story, Junge hast Du eine Phantasie!

XF!r3 07. Mai 2005

wir ham vor ein WLan Netzwerk über ne Entfernung von ca. 10km aufzubauen. Wir benötigen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Entwickler SAP PI/PO (m/w)
    Max Bögl Stiftung & Co. KG, Neumarkt i. d. Oberpfalz (Metropolregion Nürnberg)
  2. IT-Solution Architect Presales (m/w)
    Wincor Nixdorf International GmbH, Paderborn
  3. Applikationsingenieur (m/w) Testautomatisierung
    dSPACE GmbH, Paderborn
  4. Teamleiter Software-Entwicklung (m/w)
    GIGATRONIK Köln GmbH, Köln

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: Bud`s Best - Die Welt des Bud Spencer [Blu-ray]
    8,97€
  2. NEU: Bud Spencer & Terence Hill - Monster-Box Reloaded [20 DVDs]
    64,90€
  3. NEU: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Der große Gatsby, Mad Max, Black Mass, San Andreas)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       

  1. Wileyfox Spark

    Drei Smartphones mit Cyanogen OS für wenig Geld

  2. Sound BlasterX H7

    Creative erweitert das H5-Headset um Surround-Sound

  3. Datenschutz

    Facebook trackt Standort der Nutzer um Freunde vorzuschlagen

  4. Microsoft

    Plattformübergreifendes .Net Core erscheint in Version 1.0

  5. Mobbing auf Wikipedia

    Content-Vandalismus, Drohungen und Beschimpfung

  6. Patentstreitigkeiten

    Arista wirft Cisco unfaire Mittel vor

  7. Microsoft

    Xbox One macht nicht mehr fit

  8. Google Earth

    Googles Satellitenkarte wird schärfer

  9. Brexit-Entscheidung

    4Chan manipuliert Petition mit vatikanischen IPs und Bots

  10. Twitch

    Geldsegen im Streamer-Chat



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Prozessor: Den einen Core M gibt es nicht
Prozessor
Den einen Core M gibt es nicht
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

  1. Nicht nur potenziell

    chefin | 13:10

  2. Re: Gekaufte Inhalte nichtmehr verfügbar?

    Doedelf | 13:10

  3. "Gaming" und "7.1" ...

    ahoihoi | 13:10

  4. Re: Erheblich Günstiger vielleicht

    keksi | 13:09

  5. Re: Demnächst Stickstoffgekühlt

    chewbacca0815 | 13:09


  1. 13:23

  2. 13:07

  3. 12:51

  4. 12:27

  5. 12:02

  6. 11:37

  7. 11:31

  8. 10:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel