Abo
  • Services:
Anzeige

Reiser4: Neues Linux-Dateisystem verspricht mehr Performance

Neues Dateisystem soll Datensicherheit und Geschwindigkeit erhöhen

Hans Reiser hat die Version 4 des Journaling Dateisystems ReiserFS für Linux angekündigt. Reiser4 sei deutlich schneller als die aktuelle Version 3, was Reiser mit entsprechenden Benchmarks belegt. Darüber hinaus soll die neue Version weniger Platz auf dem Datenträger benötigen und vor allem die Datensicherheit erhöhen.

Anzeige

So unterstützt Reiser4 atomare Transaktionen, wie dies von Datenbanksystemen bekannt ist. Damit wird sichergestellt, dass zusammenhängende Transaktionen entweder komplett oder gar nicht abgeschlossen werden. Für mehr Geschwindigkeit sorgt aber auch eine neue Journaling-Technologie genannt "Wandering Logs", die zugleich jeden Schreibzugriff zu einer atomaren Transaktion macht. Ein sehr feines Locking soll zudem eine hohe Skalierbarkeit in SMP-Systemen gewährleisten.

So genannte "Balanced Trees" sollen es ermöglichen, kleine Dateien mit nur wenigen Byte zu speichern, ohne dabei einen kompletten Block zu belegen und zu große Performance-Verluste zu erleiden. Dies werde durch neue, schnellere Algorithmen möglich, die auch das Dateisystem insgesamt beschleunigen.

Darüber hinaus soll sich Reiser4 einfach durch Plug-Ins erweitern lassen, um so beispielsweise neue Sicherheitsfunktionen hinzuzufügen. Darüber stehen dann beispielsweise Funktionen wie ACL (Access Control Lists) und individuell verschlüsselte Dateien zur Verfügung.

Das primär von der Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA) des US-Verteidigungsministeriums finanzierte Projekt könnte, so Reiser, möglicherweise noch den Sprung in den kommenden Linux-Kernel 2.6 schaffen.


eye home zur Startseite
unwichtig 31. Jul 2006

SCHWACHSINN! KOMPLETTER BLÖDSINN

DebiAn 24. Jun 2004

me@debian:~$ uptime 17:24:28 up 343 days, 2:46, 3 users, load average: 0.02, 0.01, 0.00 ;)

Torsten 19. Apr 2004

Naja .. also Microsoft hat in den letzten Jahren so einige Dateisysteme "verbrochen...

Neco 12. Aug 2003

Stimmt, das war für mich auch sehr gewöhnungsbedürftig. Die allmaligen Crashs und...

Benjamin 12. Aug 2003

Ich habe es im SuSE Press Shop in Nürnberg gekauft, als ich dort mal in der Nähe war.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Affalterbach
  2. Landkreis Tübingen, Tübingen
  3. Formel D GmbH, München
  4. TenneT TSO GmbH, Bayreuth


Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,99€ (Liefertermin unbekannt)
  2. (heute u. a. mit 40% auf Polar A360, Sony DSC-RX10M2 für 999,00€)
  3. 1169,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Projekt Titan

    Apple will Anti-Kollisionssystem für Autos patentieren

  2. Visualisierungsprogramm

    Microsoft bringt Visio für iOS

  3. Auftragsfertiger

    TSMC investiert 16 Milliarden US-Dollar in neue Fab

  4. Frontier Developments

    Weltraumspiel Elite Dangerous erscheint auch für die PS4

  5. Apple

    MacOS 10.12.2 soll Probleme beim neuen Macbook Pro beheben

  6. Smartphones

    iOS legt weltweit zu - außer in China und Deutschland

  7. Glasfaser

    Ewe steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home

  8. Nanotechnologie

    Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen

  9. Angriff auf Verlinkung

    LG Hamburg fordert Prüfpflicht für kommerzielle Webseiten

  10. Managed-Exchange-Dienst

    Telekom-Cloud-Kunde konnte fremde Adressbücher einsehen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

  1. Re: Wird wohl Zeit für einen Wechsel

    DY | 08:35

  2. Samsung hat mit dem S6 nichte begriffen

    DY | 08:33

  3. Re: Kein Content, kein Plan wie es in Zukunft...

    AngryFrog | 08:33

  4. Re: Ergänzung...

    Berner Rösti | 08:33

  5. Re: LG Hamburg...

    C0R0N3R | 08:30


  1. 08:48

  2. 08:00

  3. 07:43

  4. 07:28

  5. 07:15

  6. 18:02

  7. 16:46

  8. 16:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel