Half-Life und andere Shooter kostenlos zum Download

Valve startet neuen Download-Service "Steam"

Der Vertrieb von Vollpreis-PC-Spielen über das Internet steckt noch in den Kinderschuhen, die meisten Titel werden weiterhin im klassischen Handel erworben. Valve Software will das mit dem neu gestarteten Download-Service "Steam" ändern - und bietet als Köder Spiele wie Half-Life, Opposing Force sowie Counterstrike 1.6 kostenlos an.

Anzeige

Um "Steam" zu nutzen muss zunächst ein etwa 500 Kilobyte großer Client heruntergeladen und eine Registrierung vorgenommen werden. Danach können die angesprochenen Titel kostenlos heruntergeladen werden.

"Steam" befindet sich derzeit in einer Beta-Phase. Verläuft der Test erfolgreich, wird man zukünftig wohl auch neuere Titel herunterladen können, dann allerdings gegen Bezahlung. Die Preise könnten hierbei deutlich unter denen des Einzelhandels liegen, da die Kosten für den Vertrieb so praktisch entfallen.

"Steam" soll aber nicht allein den Download diverser Spiele ermöglichen, sondern auch automatische Updates ermöglichen, mit Instant-Messaging-Funktionen aufwarten und sichere und schnelle Game-Server für Multiplayer-Partien ausfindig machen. Wer den kostenlosen Client herunterladen möchte, findet unter www.steampowered.com/index.php?area=getsteamnow eine Liste diverser Anbieter.


Pinki23 04. Jun 2009

Ist doch nur Abzocke.Habe mir Steam installiert und muss nu immer noch 10 € für half live...

Murat47 03. Mär 2009

Das ist ein cooles spiel

..-..maik..-.. 29. Dez 2007

das kommt bei mir auch?? was soll ichmachen?

D3nn1s 22. Sep 2007

Hallo ich habe mal nee frage wo gibt es die beste seite wo man sich viele neue Maps für 1...

binary 01. Apr 2007

Nicht ganz: In Steam auf Einstellungen gehen, dort in den Reiter "Account". Hier gibt es...

Kommentieren



Anzeige

  1. Anwendungs­betreuer (m/w) SAP CO und BW
    HERMA GmbH, Filderstadt-Bonlanden
  2. Mitarbeiter/in IT-Support und Service-Desk
    Omikron Systemhaus GmbH & Co. KG, Köln
  3. Informatikerin / Informatiker
    Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT, Sankt Augustin
  4. Product Manager Mobile Apps (m/w)
    Affinitas GmbH, Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. Arducorder Mini

    Open-Source-Tricorder sammelt Umweltdaten

  2. Goethe, Schiller, Lara Croft

    Videospiele gehören in den Schulunterricht

  3. Bundesnetzagentur

    "Wir können Routerzwang gar nicht abschaffen"

  4. Blue Byte

    Assassin's Creed Identity für mobile Geräte

  5. Kingzone K1

    Sehr dünnes Smartphone mit 1080p-Display für 260 Euro

  6. Viewsonic

    Gaming-Monitor mit 144 Hz Bildfrequenz

  7. Basis Peak

    Vier Tage schwitzen mit Intels Fitness-Smartwatch

  8. In eigener Sache

    Golem.de offline und unplugged

  9. Arduino

    Neue Details zum 3D-Drucker Materia 101

  10. Microsoft-Handy

    Nokia 130 mit langer Akkulaufzeit für 29 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Trainingscamp NSA: Ex-Spione gründen High-Tech-Startups
Trainingscamp NSA
Ex-Spione gründen High-Tech-Startups
  1. Vorratsdatenspeicherung NSA darf weiter Telefondaten von US-Bürgern sammeln
  2. Prism-Programm US-Regierung drohte Yahoo mit täglich 250.000 Dollar Strafe
  3. NSA-Ausschuss Grüne "frustriert und deprimiert" über Schwärzung von Akten

Filmkritik Who Am I: Ritalin statt Mate
Filmkritik Who Am I
Ritalin statt Mate
  1. NSA-Affäre Staatsanwaltschaft ermittelt nach Cyberangriff auf Stellar
  2. Treasure Map Wie die NSA das Netz kartographiert
  3. Geheimdienste Wie ein Riesenkrake ins Weltall kam

Test Forza Horizon 2: Verregnete Rundfahrt mit Ferien-Flair
Test Forza Horizon 2
Verregnete Rundfahrt mit Ferien-Flair
  1. Forza Horizon 2 Keine Wettereffekte und kleinere Welt auf der Xbox 360
  2. Microsoft Tomb Raider wird Xbox-exklusiv
  3. Microsoft Verkaufszahlen der Xbox One verdoppelt

    •  / 
    Zum Artikel