Saitek erwartet steigenden Joystick-Absatz für PCs

Reaktion auf Microsofts Rückzug aus der Spiele-Hardware

Während Microsoft den Rückzug aus der PC-Spiele-Hardware und die Aufgabe der Sidewinder-Produktlinie unter anderem mit sinkender Nachfrage und geringen Absatzzahlen begründete, sieht Saitek die Entwicklung genau gegenläufig: Die weltweiten Produktionskapazitäten sollen in den nächsten Monaten um 60 Prozent erhöht werden, um die steigende Nachfrage nach Joysticks bedienen zu können.

Anzeige

Laut Saitek befinde sich der PC-Spiele-Markt in einer Wachstumsphase, die in nächster Zeit noch kräftig anziehen würde. Man erwartet, dass in den nächsten zwölf Monaten mit PC-Spiele-Hardware wie Joysticks, Pads und Lenkrädern insgesamt weltweit ein Umsatz von 250 Millionen US-Dollar erzielt werden kann - und will sich durch die Produktionsausweitung einen großen Anteil davon sichern.

Ein weiterer Grund für die Ausweitung der Kapazitäten dürfte Microsofts Aufgabe der Sidewinder-Produktlinie sein. Der Redmonder Konzern will zukünftig keine PC-Spiele-Hardware mehr produzieren.


TAFKAR 16. Jul 2003

Also ich habe meinen X-Box Controller am PC angeschlossen, durch die Treiber ist der...

Jimbo 16. Jul 2003

Jetzt gibt bestimmt wieder Unkenrufe von den Pinguinfraktion, aber ich finds schade, da...

KoTxE 16. Jul 2003

Ich hoffe doch mit X2 kommt wieder eine Joystick-Steuerung, auch wenn ich mir dann wieder...

Johnny Cache 16. Jul 2003

Wie in aller Welt soll bitte die Nachfrage nach Joysticks steigen, wenn es keine guten...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) C# oder Java Script / HTML5
    Quintec GmbH, Karlsruhe, Fürth
  2. IT-Systemingenieur (m/w) Schwerpunkt Virtualisierungslösungen
    gkv informatik, Schwäbisch Gmünd
  3. Leiter (m/w) IT-Ressort Benutzerservice
    IG Metall Vorstand, Frankfurt am Main
  4. Projectleader Web Solutions (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. PCGH-Professional-PC GTX970-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 970)
  2. Angebote der Woche bei Notebooksbilliger
    (u. a. Samsung Galaxy Tab 4 für 239,90€, Bosch IXO IV für 39,90€)
  3. Medion Erazer X7835 PCGH-Notebook mit Geforce GTX 980M und Core i7-4710MQ
    1999,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       

  1. Verzögerte Android-Entwicklung

    X-Plane 10 Mobile vorerst nur für iPhone und iPad

  2. International Space Station

    Nasa schickt 3D-Druckauftrag ins All

  3. Malware in Staples-Kette

    Über 100 Filialen für Kreditkartenbetrug manipuliert

  4. Day of the Tentacle (1993)

    Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

  5. ODST

    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

  6. Medienbericht

    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

  7. Directory Authorities

    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

  8. Zeitserver

    Sicherheitslücken in NTP

  9. Core M-5Y10 im Test

    Kleiner Core M fast wie ein Großer

  10. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

Nexus 6 gegen Moto X: Das Nexus ist tot
Nexus 6 gegen Moto X
Das Nexus ist tot
  1. Teardown Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus
  2. Google Nexus 6 kommt doch erst viel später
  3. Google Nexus 6 erscheint nächste Woche - doch nicht

    •  / 
    Zum Artikel