Lidl wirft zum 2. Juli neuen Athlon-Rechner auf den Markt

Targa Visionary ist mit AMD-Prozessor Athlon XP 2600+ ausgerüstet

Der Lebensmittel-Discounter Lidl plant, ab dem 2. Juli 2003 für begrenzte Zeit, regional und nur solange der Vorrat reicht, einen Rechner mit AMD-Prozessor Athlon XP 2600+ (2083 MHz, 333 MHz Systembus) und 512 MByte DDR333-SDRAM auf den Markt zu bringen. Im Innern stecken nach Angaben von Lidl als Grafikkarte eine Nvidia Geforce FX 5200 mit 128 MByte DDR-RAM sowie eine Radio-TV-Tuner-Karte.

Anzeige

Lidl PC
Lidl PC
Das Mainboard mit Nvidias Nforce2-Chipsatz stammt von Asus und nennt sich A7N8X Targa Edition. Es bietet einen AGP-8X-Slot und fünf PCI-Steckplätze. Über drei DIMM-Steckplätze können maximal 3 GByte DDR-RAM nachgerüstet werden, allerdings kann der Nforce2-Chipsatz nur bei paarweiser Bestückung mit voller Leistung arbeiten. Auf dem Motherboard integriert ist ein 56K-Modem, ein 6-Kanal-Dolby-Digital-5.1-Soundchip und ein Fast-Ethernet-10/100-MBit-Netzwerkadapter.

Die nicht näher bezeichnete Western-Digital-Festplatte (7.200 U/Min.) weist eine Kapazität von 120 GByte auf. Der Lidl-PC ist ferner mit einem Toshiba-DVD-RW-Brenner ausgestattet, der einmal beschreibbare DVD-R-Scheiben mit zweifacher Geschwindigkeit und mehrmals beschreibbare DVD-RWs mit nur einfacher Geschwindigkeit mit Daten füllt. Das Gerät fungiert auch als CD-Brenner, der mit maximal 16facher Geschwindigkeit CD-R-Medien beschreibt und mit 10facher Geschwindigkeit CD-RW-Medien wiederbeschreibt. Die CD-Lesegeschwindigkeit wird mit 16fach angegeben, die für DVDs mit 12fach. Dazu kommt noch ein separates 16fach-DVD-ROM-Laufwerk, das ebenfalls von Toshiba stammt und CD-ROMs mit 48facher Geschwindigkeit liest.

Darüber hinaus findet sich in dem Midi-Tower-Gehäuse mit 300-Watt-Netzteil ein 6-in-1-Kartenleser und an der Gehäusefront zwei USB-2.0-Schnittstellen, einmal FireWire, ein S-Video- und ein Composite-Eingang sowie Audio-Anschlüsse. Der Kartenleser liest und beschreibt Compact Flash Typ 1 und 2, Sony Memory Stick, SD-Card, MMC und Smart Media-Karten.

Lidl wirft zum 2. Juli neuen Athlon-Rechner auf den Markt 

fredi17 17. Jul 2003

HI! DU SCHREIBST MIR AUS DER SEELE:IMMER DIE KOMMENTARE VON KLUGSCHEIßern die nur vorm...

kalle 02. Jul 2003

Hallo, aber das ist doch gar nicht wahr, du kannst dir doch für wesentlich weniger Geld...

M.Kessel 01. Jul 2003

Hm, für einen Office-Rechner ist dieses Teil eigentlich völlig überdimensioniert...

kalle 01. Jul 2003

Mh... ich wage zu widersprechen, ist es letztendlich nicht jedermans individuelle Sache...

CooleWampe 26. Jun 2003

Hallo zusammen, also inkompatible Hardware kann man wie schon beschrieben, nur im...

Kommentieren




Anzeige

  1. Support-Spezialist / Technologieberater (m/w) Virtualisation
    Microsoft Deutschland GmbH, Bad Homburg
  2. Application Engineer Test Systems (m/w)
    MAHLE Powertrain GmbH, Stuttgart
  3. Software-System-Architekt & -Entwickler (m/w) für komplexe Server-Lösungen
    CeTEC GmbH & Co KG, Oberhaching (München-Süd) oder Rosenheim (Oberbayern)
  4. Software Lead Architekt (m/w) - Group Electronics & Motors -
    WILO SE, Dortmund

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Oculus Rift

    Development Kit 2 ist da

  2. Android

    Zertifikatskette wird nicht geprüft

  3. Spielemesse

    Gamescom fast ausverkauft

  4. Secusmart

    Blackberry übernimmt Merkel-Handy-Hersteller

  5. NSA-Affäre

    Bundesjustizminister wegen Empfehlung an Snowden kritisiert

  6. Playstation 4

    Firmware-Update ermöglicht 3D-Blu-ray

  7. Terraform

    Infrastruktur über Code verwalten

  8. Test The Last of Us Remastered

    Endzeit in 60 fps

  9. Security

    Antivirenscanner machen Rechner unsicher

  10. Samsung

    Update für Galaxy Note 3 erreicht Geräte in Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

Samsung Galaxy Tab S im Test: Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
Samsung Galaxy Tab S im Test
Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
  1. Samsung Neue Galaxy Tabs ab 200 Euro erhältlich

Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
  2. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  3. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein

    •  / 
    Zum Artikel