Abo
  • Services:
Anzeige

Lidl wirft zum 2. Juli neuen Athlon-Rechner auf den Markt

Targa Visionary ist mit AMD-Prozessor Athlon XP 2600+ ausgerüstet

Der Lebensmittel-Discounter Lidl plant, ab dem 2. Juli 2003 für begrenzte Zeit, regional und nur solange der Vorrat reicht, einen Rechner mit AMD-Prozessor Athlon XP 2600+ (2083 MHz, 333 MHz Systembus) und 512 MByte DDR333-SDRAM auf den Markt zu bringen. Im Innern stecken nach Angaben von Lidl als Grafikkarte eine Nvidia Geforce FX 5200 mit 128 MByte DDR-RAM sowie eine Radio-TV-Tuner-Karte.

Anzeige

Lidl PC
Lidl PC
Das Mainboard mit Nvidias Nforce2-Chipsatz stammt von Asus und nennt sich A7N8X Targa Edition. Es bietet einen AGP-8X-Slot und fünf PCI-Steckplätze. Über drei DIMM-Steckplätze können maximal 3 GByte DDR-RAM nachgerüstet werden, allerdings kann der Nforce2-Chipsatz nur bei paarweiser Bestückung mit voller Leistung arbeiten. Auf dem Motherboard integriert ist ein 56K-Modem, ein 6-Kanal-Dolby-Digital-5.1-Soundchip und ein Fast-Ethernet-10/100-MBit-Netzwerkadapter.

Die nicht näher bezeichnete Western-Digital-Festplatte (7.200 U/Min.) weist eine Kapazität von 120 GByte auf. Der Lidl-PC ist ferner mit einem Toshiba-DVD-RW-Brenner ausgestattet, der einmal beschreibbare DVD-R-Scheiben mit zweifacher Geschwindigkeit und mehrmals beschreibbare DVD-RWs mit nur einfacher Geschwindigkeit mit Daten füllt. Das Gerät fungiert auch als CD-Brenner, der mit maximal 16facher Geschwindigkeit CD-R-Medien beschreibt und mit 10facher Geschwindigkeit CD-RW-Medien wiederbeschreibt. Die CD-Lesegeschwindigkeit wird mit 16fach angegeben, die für DVDs mit 12fach. Dazu kommt noch ein separates 16fach-DVD-ROM-Laufwerk, das ebenfalls von Toshiba stammt und CD-ROMs mit 48facher Geschwindigkeit liest.

Darüber hinaus findet sich in dem Midi-Tower-Gehäuse mit 300-Watt-Netzteil ein 6-in-1-Kartenleser und an der Gehäusefront zwei USB-2.0-Schnittstellen, einmal FireWire, ein S-Video- und ein Composite-Eingang sowie Audio-Anschlüsse. Der Kartenleser liest und beschreibt Compact Flash Typ 1 und 2, Sony Memory Stick, SD-Card, MMC und Smart Media-Karten.

Lidl wirft zum 2. Juli neuen Athlon-Rechner auf den Markt 

eye home zur Startseite
fredi17 17. Jul 2003

HI! DU SCHREIBST MIR AUS DER SEELE:IMMER DIE KOMMENTARE VON KLUGSCHEIßern die nur vorm...

kalle 02. Jul 2003

Hallo, aber das ist doch gar nicht wahr, du kannst dir doch für wesentlich weniger Geld...

M.Kessel 01. Jul 2003

Hm, für einen Office-Rechner ist dieses Teil eigentlich völlig überdimensioniert...

kalle 01. Jul 2003

Mh... ich wage zu widersprechen, ist es letztendlich nicht jedermans individuelle Sache...

CooleWampe 26. Jun 2003

Hallo zusammen, also inkompatible Hardware kann man wie schon beschrieben, nur im...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rittal GmbH & Co. KG, Herborn
  2. Heraeus Kulzer GmbH, Hanau
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. Wanzl Metallwarenfabrik GmbH, Leipheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5,49€
  2. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. SSD

    Crucial erweitert MX300-Serie um 275, 525 und 1.050 GByte

  2. Shroud of the Avatar

    Neustart der Ultima-ähnlichen Fantasywelt

  3. Spielekonsole

    In Nintendos NX stecken Nvidias Tegra und Cartridges

  4. Nach Terroranschlägen

    Bayern fordert Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung

  5. Android-Smartphone

    Update soll Software-Probleme beim Oneplus Three beseitigen

  6. Tim Sweeney

    "Microsoft will Steam zerstören"

  7. Störerhaftung weg

    Kommt nun der Boom für offene WLANs?

  8. Fusion mit Hailo

    Mytaxi wird zum größten App-basierten Taxivermittler Europas

  9. AG600

    China baut größtes Wasserflugzeug der Welt

  10. Telltale Games

    2.000 Batman-Spieler treffen die Entscheidungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Pilotprojekt EU will Open Source sicherer machen
  2. Vodafone EasyBox 804 Angeblich Hochladen von Schadsoftware möglich
  3. Cyber Grand Challenge Finale US-Militär lässt Computer als Hacker aufeinander los

Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

  1. Re: Selbst schuld

    plutoniumsulfat | 21:49

  2. Re: Jetzt sollte endlich mal die Zeit reif sein.

    hum4n0id3 | 21:49

  3. Re: Hauptsache, es funktioniert reibungslos...

    Garius | 21:48

  4. H-4 Hercules?

    NilsP | 21:48

  5. Re: Ich bete, dass das nicht stimmt ...

    Thegod | 21:46


  1. 18:13

  2. 18:06

  3. 17:37

  4. 16:54

  5. 16:28

  6. 15:52

  7. 15:37

  8. 15:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel