Anzeige

Lidl wirft zum 2. Juli neuen Athlon-Rechner auf den Markt

Targa Visionary ist mit AMD-Prozessor Athlon XP 2600+ ausgerüstet

Der Lebensmittel-Discounter Lidl plant, ab dem 2. Juli 2003 für begrenzte Zeit, regional und nur solange der Vorrat reicht, einen Rechner mit AMD-Prozessor Athlon XP 2600+ (2083 MHz, 333 MHz Systembus) und 512 MByte DDR333-SDRAM auf den Markt zu bringen. Im Innern stecken nach Angaben von Lidl als Grafikkarte eine Nvidia Geforce FX 5200 mit 128 MByte DDR-RAM sowie eine Radio-TV-Tuner-Karte.

Anzeige

Lidl PC
Lidl PC
Das Mainboard mit Nvidias Nforce2-Chipsatz stammt von Asus und nennt sich A7N8X Targa Edition. Es bietet einen AGP-8X-Slot und fünf PCI-Steckplätze. Über drei DIMM-Steckplätze können maximal 3 GByte DDR-RAM nachgerüstet werden, allerdings kann der Nforce2-Chipsatz nur bei paarweiser Bestückung mit voller Leistung arbeiten. Auf dem Motherboard integriert ist ein 56K-Modem, ein 6-Kanal-Dolby-Digital-5.1-Soundchip und ein Fast-Ethernet-10/100-MBit-Netzwerkadapter.

Die nicht näher bezeichnete Western-Digital-Festplatte (7.200 U/Min.) weist eine Kapazität von 120 GByte auf. Der Lidl-PC ist ferner mit einem Toshiba-DVD-RW-Brenner ausgestattet, der einmal beschreibbare DVD-R-Scheiben mit zweifacher Geschwindigkeit und mehrmals beschreibbare DVD-RWs mit nur einfacher Geschwindigkeit mit Daten füllt. Das Gerät fungiert auch als CD-Brenner, der mit maximal 16facher Geschwindigkeit CD-R-Medien beschreibt und mit 10facher Geschwindigkeit CD-RW-Medien wiederbeschreibt. Die CD-Lesegeschwindigkeit wird mit 16fach angegeben, die für DVDs mit 12fach. Dazu kommt noch ein separates 16fach-DVD-ROM-Laufwerk, das ebenfalls von Toshiba stammt und CD-ROMs mit 48facher Geschwindigkeit liest.

Darüber hinaus findet sich in dem Midi-Tower-Gehäuse mit 300-Watt-Netzteil ein 6-in-1-Kartenleser und an der Gehäusefront zwei USB-2.0-Schnittstellen, einmal FireWire, ein S-Video- und ein Composite-Eingang sowie Audio-Anschlüsse. Der Kartenleser liest und beschreibt Compact Flash Typ 1 und 2, Sony Memory Stick, SD-Card, MMC und Smart Media-Karten.

Lidl wirft zum 2. Juli neuen Athlon-Rechner auf den Markt 

eye home zur Startseite
fredi17 17. Jul 2003

HI! DU SCHREIBST MIR AUS DER SEELE:IMMER DIE KOMMENTARE VON KLUGSCHEIßern die nur vorm...

kalle 02. Jul 2003

Hallo, aber das ist doch gar nicht wahr, du kannst dir doch für wesentlich weniger Geld...

M.Kessel 01. Jul 2003

Hm, für einen Office-Rechner ist dieses Teil eigentlich völlig überdimensioniert...

kalle 01. Jul 2003

Mh... ich wage zu widersprechen, ist es letztendlich nicht jedermans individuelle Sache...

CooleWampe 26. Jun 2003

Hallo zusammen, also inkompatible Hardware kann man wie schon beschrieben, nur im...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CTS EVENTIM AG, Bremen
  2. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES GMBH executive consultants, Nordrhein-Westfalen oder Großraum Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. nur 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Layer-2-Bitstrom

    Bundesagentur fordert 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro

  2. Thomson Reuters

    Terrordatenbank World-Check im Netz zu finden

  3. Linux-Distribution

    Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung

  4. Anrufweiterschaltung

    Bundesnetzagentur schaltet falsche Ortsnetznummern ab

  5. Radeon RX 480 im Test

    Eine bessere Grafikkarte gibt es für den Preis nicht

  6. Overwatch

    Ranglistenspiele mit kleinen Hindernissen

  7. Fraunhofer SIT

    Volksverschlüsselung startet ohne Quellcode

  8. Axon 7 im Hands on

    Oneplus bekommt starke Konkurrenz

  9. Brexit

    Vodafone prüft Umzug des Konzernsitzes aus UK

  10. Patent

    Apple will Konzertaufnahmen verhindern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Neue Windows Server: Nano bedeutet viel mehr als nur klein
Neue Windows Server
Nano bedeutet viel mehr als nur klein
  1. Windows 10 Microsoft zahlt Entschädigung für nicht gewolltes Upgrade
  2. Betriebssystem Noch einen Monat Gratis-Upgrade auf Windows 10
  3. Microsoft Patchday Das Download-Center wird nicht mehr alle Patches bieten

Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

  1. TUXEDO Mangelhaft - fehlende Rückzahlung

    feram | 01:06

  2. Re: bei den Preisen...

    Feuerfred | 00:53

  3. Re: Und hier nun der Beweis: An eine 1070 reicht...

    Unix_Linux | 00:47

  4. Re: Gut 1/4 der Bestellungen zurück gesendet

    WoainiLustig | 00:43

  5. Re: Warum bauen wie nicht alle aus Beton ?

    OmranShilunte | 00:42


  1. 18:14

  2. 18:02

  3. 16:05

  4. 15:12

  5. 15:00

  6. 14:45

  7. 14:18

  8. 12:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel