Neue Bilder zum Freelancer-Konkurrenten X2

Koch Media sichert sich Publishing-Rechte

Egosoft hat neue Bilder zum mit Spannung erwarteten Science-Fiction-Spiel "X2 - Die Bedrohung" veröffentlicht. Der Nachfolger des bereits 1999 veröffentlichten "X - Beyond The Frontier" beeindruckt dabei weiterhin durch äußerst detaillierte Grafiken.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
Die Mischung aus Space-Action, Handel- und Strategie-Simulation soll voraussichtlich ab Oktober 2003 im Handel stehen. Mittlerweile haben die Entwickler von Egosoft auch einen Publisher für ihr Spiel gefunden: Koch hat sich die Rechte gesichert und wird das Spiel veröffentlichen.

Screenshot #2
Screenshot #2
Als minimale Systemanforderungen werden derzeit ein Pentium III oder Athlon mit wenigstens 800 MHz, 128 MByte RAM und GeForce-Grafikkarte angegeben. Mehr zu der Hintergrundgeschichte und dem Gameplay von X2 sowie weitere Screenshots zum Spiel gibt es in unserem Interview mit X2-Entwicklungsleiter Bernd Lehahn.


Pc-Cowboy 26. Jun 2003

Mir juckt`s schon an Zensierter Stelle vor ungeduld Release nach angaben v. Egosoft im...

LEXI 26. Jun 2003

"X - Beyond The Frontier" war damals schon die Krone der Schäpfung, was die Technologie...

inu 26. Jun 2003

... bis es wirklich, wirklich in Arbeit ausgeartet ist :) Da wars dann nicht mehr cool...

NFec 25. Jun 2003

Der Planer war aber mal ein ganz geiles Spiel! Hmm, diese schönen kleinen LKWs.

HiddenGhost 24. Jun 2003

Das Spiel lässt mich fast in den Wow-Effekt zurückfallen, den ich bei den ersten...

Kommentieren




Anzeige

  1. SAP-Projektmanager / Stellvertretender Leiter IT (m/w)
    RINGSPANN GmbH, Bad Homburg bei Frankfurt am Main
  2. IT Risk Officer/IT Risiko Spezialist (m/w) für Operatives Risiko Management
    Vattenfall Europe Business Services GmbH, Hamburg, Berlin, Amsterdam (Niederlande)
  3. Scrum Master (m/w)
    NEMETSCHEK Allplan Systems GmbH, München
  4. Software Engineer (m/w) - Software System Development
    Siemens AG, Erlangen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. Ofcom

    Briten schalten den Pornofilter ab

  2. Erstmal keine Integration

    iOS 8 und OS X Yosemite sollen nicht parallel erscheinen

  3. Privacy

    Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies

  4. Oberster Gerichtshof

    Österreichs Provider gegen Internetsperren zu Kino.to

  5. Eigene Cloud

    Owncloud 7 mit Server-to-Server-Sharing

  6. Electronic Arts

    Battlefield Hardline auf Anfang 2015 verschoben

  7. Schlafmonitor

    Besser schlafen mit Sense

  8. Videostreaming

    Youtube-Problem war ein Bug bei Google

  9. Prozessor inklusive Speicher

    Kommende APUs mit Stacked Memory und mehr Bandbreite

  10. Statt Codeplex

    Typescript mit neuem Compiler auf Github



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Türen geöffnet: Studenten "hacken" Tesla Model S
Türen geöffnet
Studenten "hacken" Tesla Model S
  1. Model III Tesla kündigt günstigeres Elektroauto an
  2. IMHO Kampfansage an das Patentsystem
  3. Elektroautos Tesla gibt seine Patente zur Nutzung durch andere frei

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft
  2. Quartalsbericht Google steigert Umsatz um 22 Prozent
  3. Project Zero Google baut Internet-Sicherheitsteam auf

Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

    •  / 
    Zum Artikel