Anzeige

SpaceMail: Mailserver zum Mieten

ASP-Lösung zur E-Mail-Verwaltung ab 18,- Euro im Monat

SpaceNet bietet jetzt einen Mailserver als ASP-Lösung an. Unternehmen sollen sich mit der neuen Client-unabhängigen Outsourcing-Lösung SpaceMail Wartung, Sicherheits-Updates und Werbemails ersparen können. Die Lösung steht dabei als virtueller oder dedizierter Server zur Verfügung, der das E-Mail-Aufkommen einer Firma unabhängig von Datenmenge und gewünschtem Zustellverfahren abwickelt.

Anzeige

Die Kunden erhalten dabei eine eigene IP-Adresse, SMTP-Server, POP3-Server und IMAP-Server ebenso wie Mailinglisten, Web-Mail-Interface und Benutzerverwaltung. Darüber hinaus schützt ein Virenscanner von Sophos vor Angriffen aus dem Netz und ein individuell konfigurierbarer Spam-Filter vor unerwünschten Werbemails. Auf Wunsch findet auch eine SSL-Verschlüsselung statt.

Die Einrichtung von Mailboxen, Autorespondern, Weiterleitung und Mailinglisten erfolgt unter einer einheitlichen und auch für Laien einfach und intuitiv beherrschbaren Administrationsoberfläche, verspricht SpaceNet.

Dank der auch bei anderen Produkten eingesetzten SpaceNet-VHosting-Umgebung sind auch in der virtuellen Variante alle Daten strikt getrennt von denen anderer Kunden. Das selbst entwickelte Server Management Tool SpaceSMT soll die Systeme immer auf einem aktuellen Softwarestand halten und so größtmöglichen Schutz vor Angriffen bieten.

Das ressourcensparende ASP-Modell SpaceMail gibt es in verschiedenen Varianten: virtuell in drei unterschiedlichen Leistungsklassen und dediziert als eigene Serverversion mit Durchsatzgarantie wie auch als RAID-System. Upgrades sollen problemlos möglich sein. Die monatlichen Preise beginnen für die kleinste virtuelle Variante bei 18,- Euro inklusive 20 Mailboxen, 200 MByte Plattenplatz und 1 GB Transfervolumen. Die größte virtuelle Version "pro" bietet 4 GByte Plattenplatz, 5 GByte Transfervolumen und 100 Mailboxen für 60,- Euro im Monat. Die dedizierten Versionen kosten hingegen 150,- bzw. 300,- Euro im Monat für 40 GByte Plattenplatz, 5 GByte Transfervolumen und bis zu 4.000 Mailboxen.


eye home zur Startseite
Refrath 25. Jun 2003

Ich habe hier bisher selten so einen dämlichen Mist gelesen .

Tantalus 24. Jun 2003

Genau. Und die zusätlichen "Mietkapazitäten" an Mailboxen bzw. Adressen machen den Kohl...

Roussilion 24. Jun 2003

mein ich aber auch. Der Profispammer nutzt keine eigenen Domains.

Tantalus 24. Jun 2003

Was bitte hat denn das eine mit dem anderen zu tun? Spammen kannst auch ohne eigenen...

Uwe 24. Jun 2003

Toll! Damit können Spammer erneut zuschlagen! Vielen Dank auch! Uwe

Kommentieren



Anzeige

  1. Professional IT Consultant Automotive Marketing und Sales (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. Einkäufer IT (m/w) Workplace Services
    über HRM CONSULTING GmbH, Nürnberg
  3. Automatisierungstechniker / Programmierer (m/w)
    Vogt-Plastic GmbH, Rheinfelden
  4. Service Delivery Retail IT Projektleiter (m/w)
    Daimler AG, Böblingen

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: BÖHSE FÜR'S LEBEN [Blu-ray]
    36,99€
  2. VORBESTELLBAR: X-Men Apocalypse [Blu-ray]
    19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. TV-Serien Einstieg auf Blu-ray reduziert
    (u. a. Arrow, Hannibal, The Originals, Banshee, The Big Bang Theory, Silicon Valley)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       

  1. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  2. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab

  3. Beam

    Neues Modul für Raumstation klemmt

  4. IT-Sicherheit

    SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen

  5. Windows 10

    Microsoft bringt verdoppelten Virenschutz

  6. Audience Network

    Facebook trackt auch Nichtnutzer für Werbezwecke

  7. Statt Fernsehen

    Ministerrat will europaweite 700-MHz-Freigabe für Breitband

  8. Gran Turismo Sport

    Ein Bündnis mit der Realität

  9. Fensens Parksensor

    Einparken mit dem Smartphone

  10. Telefónica

    Microsoft und Facebook bauen 160-TBit/s-Seekabel nach Europa



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

  1. Re: Besuchen Sie keine Pornoseiten

    ernstl | 20:06

  2. Re: Für 9 Milliarden könnten sie aber Oracle...

    Wildfire | 20:05

  3. Re: Und das soll keine Probleme mit sich bringen?

    AIM-9 Sidewinder | 20:04

  4. Re: Ein Betriebssystem...

    AIM-9 Sidewinder | 20:01

  5. Re: Zukunft für deutsche Elektromobilität?

    Eheran | 20:01


  1. 17:09

  2. 16:15

  3. 15:51

  4. 15:21

  5. 15:12

  6. 14:28

  7. 14:17

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel