Abo
  • Services:
Anzeige

Trident und SiS bündeln Geschäft mit Grafikchips

Trident bringt seine Grafikchip-Sparte in XGI ein

Trident Microsystems lagert sein Grafikchip-Geschäft aus und fusioniert es mit dem SiS-Ableger XGI, seinerseits kürzlich aus der Auslagerung des Grafikchip-Geschäfts von SiS hervorgegangen. Seinen Geschäftsbereich für digitale Medien bringt Trident in die eigene Tochter Trident Technologies mit Sitz in Taiwan ein, um sich so verstärkt dem digitalen Fernsehen zu widmen.

Anzeige

Alle bestehenden Verträge in Zusammenhang mit Tridents Grafikchip-Geschäft übernimmt in Zukunft XGI, in der Trident und SiS ihre bisherigen Grafikchip-Sparten bündeln. Trident selbst übernimmt 30 Prozent der Anteile an XGI. Das bisherige Management der Grafikchip-Sparte von Trident soll zudem in Zukunft die Belange von XGI lenken. Die Grafikchips von Trident werden unter anderem vom Chipsatzhersteller ALI eingesetzt.

Erst Ende Mai hatte SiS angekündigt, seine für die Entwicklung der Xabre-Grafikchipserie verantwortliche "Multimedia Product Division" zum 1. Juni 2003 als eigenständiges Unternehmen unter dem Namen XGI auszugliedern.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fleischwerk EDEKA Nord GmbH, Lüttow-Valluhn
  2. GRENZEBACH Maschinenbau GmbH, Asbach-Bäumenheim / Hamlar
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, St. Wendel
  4. über Robert Half Technology, Hamburg (Home-Office möglich)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,96€
  2. 54,85€

Folgen Sie uns
       

  1. NBase-T alias 802.3bz

    5GbE hat höhere Ansprüche an Netzwerkkabel als 2.5GbE

  2. Akkufabrik in Ungarn

    Samsung will Akkus für Zehntausende von Elektroautos bauen

  3. Surface Pro 3

    Firmware-Update soll Microsofts Akkuprobleme lösen

  4. Amazons Dash-Button

    Einkaufen für Verplante

  5. Autonomes Fahren

    Suchmaschinenkonzern Yandex baut fahrerlosen Bus

  6. No Man's Sky

    Steam wehrt sich gegen Erstattungen

  7. Electronic Arts

    Battlefield 1 setzt Gold, aber nicht Plus voraus

  8. Kaby Lake

    Intel stellt neue Chips für Mini-PCs und Ultrabooks vor

  9. Telefonnummern für Facebook

    Threema profitiert von Whatsapp-Datenaustausch

  10. Browser

    Google Cast ist nativ in Chrome eingebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Radeon RX 460: AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher
Radeon RX 460
AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher
  1. Polaris-Grafikkarten Neuer Treiber steigert Bildrate in Tomb Raider
  2. Polaris-Grafikkarten AMD stellt Radeon RX 470 und RX 460 vor
  3. Radeon Pro SSG AMD zeigt Profi-Karte mit SSDs für ein TByte Videospeicher

Radeon RX 470 im Test: Die 1080p-Karte für High statt Ultra
Radeon RX 470 im Test
Die 1080p-Karte für High statt Ultra
  1. Radeons RX 480 Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter
  2. Radeon Software 16.7.2 Neuer Grafiktreiber macht die RX 480 etwas schneller
  3. Radeon RX 480 erneut vermessen Treiber reduziert Stromstärke auf PEG-Slot

Garmin Vivosmart HR+ im Hands on: Das Sport-Computerchen
Garmin Vivosmart HR+ im Hands on
Das Sport-Computerchen
  1. Fenix Chronos Garmins neue Sport-Smartwatch kostet ab 1.000 Euro
  2. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  3. Garmin Edge 820 Radcomputer zeigt Position der Tourbegleiter

  1. Alter Hut

    nmSteven | 08:08

  2. Re: Wie bescheuert muss man eigentlich sein

    eXXogene | 08:06

  3. Re: Warum keine App?

    RicoBrassers | 08:03

  4. Asiatisches Management

    GangnamStyle | 08:01

  5. Re: Gewährleistungsrecht

    TrollNo1 | 08:01


  1. 07:47

  2. 07:34

  3. 07:23

  4. 07:00

  5. 17:39

  6. 17:19

  7. 15:32

  8. 15:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel