Nvidia und VIA kündigen Opteron-Chipsätze an (Update)

Laut Nvidia kommen erste Opteron-Systeme mit nForce3 Professional ab Sommer 2003

Nachdem AMD den Opteron-Prozessor am heutigen 22. April 2003 offiziell eingeführt hat, kündigten Nvidia und VIA Technology auch entsprechende Chipsätze an. Beide sollen für Server- und Workstation-Systeme geeignet sein.

Anzeige

VIAs Apollo K8T400M North Bridge bietet einen schnellen HyperTransport-Link, der bis zu zwei Opteron Prozessoren und AGP 8X unterstützt. Über einen Fast Ultra V-Link ist die VT8237 South Bridge mit Übertragungsraten von bis zu 1,06 GByte/s angebunden. Die VT8237 South Bridge unterstützt neben zwei ATA-133-Controllern auch zwei Serial-ATA-Kanäle mit bis zu 150 MByte/s Bandbreite, integriertes RAID (0, 1, 0+1 & JBOD) und bis zu acht USB-2.0-Ports. Integriert ist auch ein 6-Kanal-Soundchip vom Typ VIA Vinyl Audio, auch wenn dieser für den Server-Bereich unwichtig sein dürfte. Weitere Features sind ein VIA MAC für 10/100-Mbps-Ethernet, integrierter PCI Support und ein MC'97-Modem.

Mit der nForce3 Professional Platform will nun auch Nvidia Chipsätze für den Workstation- und Server-Bereich bieten, zumal man ja mit den Quadro-Grafikkarten bereits im Workstation-Bereich tätig ist. Technische Details, außer dass es sich um eine Ein-Chip-Lösung mit Serial-ATA, ATA133 und Unterstützung für RAID 0,1 und 0+1 handelt, nannte Nvidia leider noch nicht. Alle nForce3 Professional-basierten Systeme sollen - wie bisherige nForce-Chipsätze - in Zukunft durch Nvidias Universaltreiber-Pakete unterstützt werden, was Nvidia zufolge ein Treiberupdate im Unternehmen vereinfacht. Der Hersteller ASUSTek wird in Zusammenarbeit mit Nvidia entsprechende Profi-Boards entwickeln. Fertige Systeme mit nForce3-Professional-Chipsätzen sollen im Sommer 2003 von verschiedenen PC-Herstellern erhältlich sein. Erste nForce3-Professional-Muster sollen bereits an Hersteller ausgeliefert werden.


Potzblitz 23. Apr 2003

Weil Intel gerade im Lowcost-Bereich viel zu träge in der Entwicklung ist. Ich denke da...

Martin 22. Apr 2003

Wieso nicht? Martin

hucke 22. Apr 2003

SiS ist doch im P4 Bereich eine durchaus annehmbare Alternative. Intel Chipsätze sind...

Masterblaster 22. Apr 2003

Ich bin dafür daß NVidia mal Chipsätze für den Pentium 4 entwickelt, dann hätten wir auch...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Consultant (m/w) im Bereich ERP-Systeme
    ALBA Management GmbH, Waiblingen
  2. Wissenschaftliche Mitarbeiter / -innen im Bereich Audio & Multimedia
    Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  3. Softwareentwickler (m/w) C# / .NET
    Dionex Softron GmbH | Thermo Fisher Scientific, Germering bei München
  4. SAP SD Spezialist für Webshopprojekte (m/w)
    Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. Star Wars Episode VII

    The Force Awakens im ersten Teaser

  2. Speedport Hybrid

    Hybrid-Tarif der Telekom ohne LTE-Drosselung

  3. Docker-Alternative

    Spoon bietet virtualisierte Container für Windows

  4. Überbewertete Superrechner

    Quantencomputer hätten kaum was zu tun

  5. FAA

    Privatdrohnen gefährden Flugverkehr

  6. Großbritannien

    Pink Floyd und Arctic Monkeys sorgen für Vinyl-Boom

  7. Raumfahrt

    Hayabusa 2 startet in wenigen Tagen

  8. Winter is coming

    Game of Thrones ab Anfang Dezember 2014

  9. Stereoskopie

    Neue Diskussionen um Schädlichkeit von 3D-Displays

  10. E-Label

    Viele hässliche Icons verschwinden von Smartphone-Gehäusen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Star Wars X-Wing (DOS): Flugsimulation mit R2D2 im Nacken
Star Wars X-Wing (DOS)
Flugsimulation mit R2D2 im Nacken

Smarthome: Das intelligente Haus wird nie fertig
Smarthome
Das intelligente Haus wird nie fertig
  1. Smart Home Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
  2. Leuchtmittel Die Leuchtdiode kommt aus dem 3D-Drucker
  3. Agora, Energy@home und EEBus Einheitliche Sprache für europäische Smart Homes

Elektronikdiscounter: Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
Elektronikdiscounter
Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
  1. Republic of Gamers G20 Asus' Konsolen-PC mit der Ecke bietet Geforce GTX 980
  2. Staatstrojaner Scanner-Software Detekt warnt vor sich selbst
  3. Piixl G-Pack Der 2-Zoll-Huckepack-Spiele-PC fürs Wohnzimmer

    •  / 
    Zum Artikel