Abo
  • Services:
Anzeige

Cisco kauft Linksys

Einstieg in SOHO-/ Home-Networking-Markt

Cisco hat ein definitives Abkommen über den Kauf des in privatem Besitz befindlichen Unternehmens Linksys Group mit Sitz in Irvine, Kalifornien, bekannt gegeben. Linksys ist ein Anbieter von SOHO- und Home-Networking-Technologien. Die Produktpalette umfasst eine Reihe von Netzwerkkomponenten für Heimanwender und SOHO-Nutzer (Small Office/Home Office). Mit der Übernahme will Cisco in den Heimanwender-/SOHO-Markt einsteigen.

Anzeige

Gemäß den Bestimmungen des Abkommens wird Cisco Stammaktien im Gesamtwert von circa 500 Millionen US-Dollar emittieren, um Linksys inklusive aller ausstehenden Aktien-Optionen der Mitarbeiter zu übernehmen. Die Akquisition wird voraussichtlich im vierten Quartal des Cisco-Geschäftsjahres 2003 (Mai bis Juni 2003) abgeschlossen sein. Beide Unternehmensgremien haben der Übernahme zugestimmt, sie unterliegt aber noch weiteren Abschlusskonditionen.

"Durch die Zunahme von Breitband-Verbindungen bei Heimanwendern hat Home Networking den Status eines Massenmarktes erlangt. Linksys hat eine starke Position in diesem Wachstumsmarkt inne, da es leicht zu bedienende Produkte für zu Hause und kleine Büros entwickelt", sagte John Chambers, CEO von Cisco Systems. "Die Übernahme ist beispielhaft für die Strategie von Cisco, sein Ende-zu-Ende-Portfolio an Netzwerklösungen in Wachstumsmärkte wie Wireless, Voice-over-IP und Storage Area Networking auszudehnen."

Die Linksys-Produktpalette umfasst Wireless Router und Access Points für die Nutzung von Breitband-Internet-Verbindungen, Wireless-Network-Adaptern und Wireless Print Servern. Zum Angebot zählen auch Produkte wie Ethernet Router, Kabelmodems, nicht gemanagte Switches und Hubs, Print Server und Network-Attached-Storage-(NAS-)Systeme.

Die Linksys Group wurde 1988 gegründet und hat 308 Mitarbeiter.


eye home zur Startseite
pro kauf 24. Mär 2003

Zum Thema keine Firmwareupdates und Webauftritt: Ich habe sehr viel mit Cisco-Produkten...

achja 22. Mär 2003

Heißt das jetzt, daß es künftig für Privatpersonen ohne $$$-schwere "Support"-Verträge...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Einsatzorte
  2. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen, Nürnberg
  3. T-Systems International GmbH, Darmstadt
  4. über KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,00€ (Gutscheincode: HONOR8)
  2. 109,00€ inkl. Versand (104,00€ bei Newsletter-Anmeldung)
  3. 13,50€

Folgen Sie uns
       

  1. Ransomware

    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

  2. Megaupload

    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

  3. Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

  4. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  5. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  6. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  7. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  8. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  9. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  10. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

  1. Re: ja, leider

    Silberfan | 18:23

  2. Re: Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    redbullface | 18:18

  3. Re: WC`ehn müsste Linux mittelfristg (ab 2020)

    Silberfan | 18:11

  4. Re: Handzeichen ist trotzdem Pflicht

    daniel_m | 18:05

  5. Re: er hätte in Deutschland bleiben sollen ...

    caldeum | 18:03


  1. 13:49

  2. 12:46

  3. 11:34

  4. 15:59

  5. 15:18

  6. 13:51

  7. 12:59

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel