Windows-Freeware konfiguriert Suchmaschinen in Opera (Upd.)

Opera Search.ini Editor funktioniert mit Opera ab der Version 6.01

Für den Web-Browser Opera 6.01 bis 7.02 erschien jetzt ein kostenloses Windows-Tool mit dem Titel Opera Search.ini Editor, um Suchmaschinen-Einträge in Opera den eigenen Wünschen und Bedürfnissen anpassen zu können. Opera bietet die Möglichkeit, bequem auf vordefinierte Suchmaschinen zuzugreifen, die sich aber nicht ohne weiteres modifizieren lassen.

Anzeige

Mit Opera Search.ini Editor 1.0 für die Windows-Plattform lassen sich alle Suchmaschinen-Einträge im norwegischen Windows-Browser Opera der Versionen 6.x und 7.x verändern und an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Innerhalb von Opera lassen sich Suchanfragen bequem an entsprechende Dienste leiten, indem diese in das eigens dafür bereitgestellte Suchen-Feld eingegeben werden. Über ein Drop-Down-Menü wählt man die gewünschte Suchmaschine, so dass die Anfrage den richtigen Adressaten erreicht.

Alternativ nutzt man die normale URL-Leiste für Suchanfragen, indem man das zu der gewünschten Suchmaschine zugewiesene Tastenkürzel gefolgt von der Suchanfrage eingibt. Tippt man dort etwa "g golem.de" ein, leitet Opera den Anfrage-String "golem.de" an Google weiter, woraufhin das Suchergebnis als normale Google-Webseite erscheint.

Da sich diese Suchmaschinen-Einträge in Opera nicht ohne weiteres ändern lassen, entstand die Windows-Freeware Opera Search.ini Editor, die ab sofort in der Version 1.0 erschienen ist, nachdem entsprechende Vorabversionen schon länger erhältlich waren. Damit lassen sich die verwendeten Suchmaschinen, aber auch die zugewiesenen Tastenkürzel ändern, um diese Opera-Funktion den eigenen Bedürfnissen anpassen zu können.

Opera Search.ini Editor 1.0 steht ab sofort in englischer Sprache für die Windows-Plattform kostenlos als Download bereit. Eine deutschsprachige Version vom Opera Search.ini Editor steht seit dem 8. März 2003 zum Download bereit. Die Software soll mit Opera ab der Version 6.01 zusammenarbeiten und wurde auch mit Opera 7.02 getestet.


Ulf Herbers 12. Mär 2003

Man kann doch die search.ini auch wunderbar mit einem Texteditor ändern !?!

TopTip 08. Mär 2003

Hi! wer das ganz noch einfach und schon vorkonfiguriert haben möchte sollte sich ganz...

Lars 08. Mär 2003

Die Deutsche Version gibt es seit gestern abend auf zum Download.

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP Entwickler (m/w)
    realtime AG, Langenfeld, Dresden, Hamburg, Konstanz
  2. Mitarbeiter Support / User Helpdesk (m/w)
    meinestadt.de, Köln
  3. Problem Manager Telematik-Endgeräte (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  4. Software-Entwickler (m/w) SAP ABAP / SAP ABAP OO
    AOK Systems GmbH, Frankfurt am Main

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Grand Theft Auto V [PC Download]
    53,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) USK 18 - Release 14.04.
  2. GOG jetzt auch in Deutsch + Schnäppchen
    (u. a. Deponia 0,49€, Tropico 3 Gold 5,39€)
  3. Tom Clancy's Splinter Cell: Chaos Theory Download
    4,95€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       

  1. Qi Wireless Charging

    Ikea-Möbel laden schnurlos Akkus

  2. Linux-Desktops

    Xfce 4.12 ist endlich fertig

  3. Fahrerdienst

    Uber verschweigt monatelang einen Server-Einbruch

  4. Linux 4.0

    Streit um das Live-Patching entbrennt

  5. Spieldesign

    Spiele sollen sich nicht wie Filme anfühlen

  6. MotionX

    Schweizer Uhrenhersteller gegen Apple

  7. Grafikfehler

    Macbook-Reparaturprogramm jetzt auch in Deutschland

  8. Uber

    Taxi-Dienst wächst in Deutschland nicht weiter

  9. Überwachung

    Apple-Chef Tim Cook fordert mehr Schutz der Privatsphäre

  10. Mountain View

    Google baut neuen Unternehmenssitz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



IMHO: Mars One wird scheitern
IMHO
Mars One wird scheitern
  1. Raumfahrt Raumsonde New Horizons knipst Pluto-Monde
  2. Saturnmond Titan Nasa baut ein U-Boot für die Raumfahrt
  3. Kamera der Apollo-11-Mission Neil Armstrongs Souvenirs von der Mondreise

Filmkritik Citizenfour: Edward Snowden, ganz nah
Filmkritik Citizenfour
Edward Snowden, ganz nah
  1. NSA-Ausschuss BND streitet Mithilfe bei US-Drohnenkrieg ab
  2. Operation Glotaic BND griff Daten offenbar über Tarnfirma ab
  3. Laura Poitras Citizenfour erhält einen Oscar

Invisible Internet Project: Das alternative Tor ins Darknet
Invisible Internet Project
Das alternative Tor ins Darknet
  1. Blackphone Schwerwiegender Fehler in der Messaging-App Silenttext
  2. Private Schlüssel Gitrob sucht sensible Daten bei Github
  3. Nachrichtenagentur Nordkoreanische Webseite bietet Malware zum Download

  1. Re: Wofür brauch man sowas eigentlich?

    Rainer Tsuphal | 13:29

  2. Privatsphäre ist ein Menschenrecht

    leonmeise | 13:27

  3. Sexy!

    C00kie | 13:25

  4. Re: Daseinsberechtigung von filmische Spiele.

    Astorek | 13:22

  5. Re: Cineastische Spiele

    Phonon | 13:22


  1. 13:23

  2. 13:12

  3. 11:27

  4. 10:58

  5. 10:13

  6. 15:24

  7. 14:40

  8. 14:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel