Wing Commander Prophecy kommt für den GBA

Weltraum-Gefechte bald im Taschenformat

Bei vielen PC-Spielern zaubert der Name Wing Commander immer noch ein Glänzen auf die Augen - die Serie stand jahrelang für grafisch überwältigende Weltall-Action. Mit Wing Commander Prophecy erlebt die Weltraum-Simulation auf dem Game Boy Advance bald einen neuen Auftritt.

Anzeige

Mit Informationen zum Spiel hält sich der verantwortliche Publisher Take 2 bisher eher bedeckt: Man übernimmt die Rolle des aufstrebenden Piloten Lance Casey und bekämpft zusammen mit einer Staffel von Konföderations-Piloten diverse Außerirdische. Insgesamt soll das Spiel dabei 48 verschiedene Missionen bieten, wobei Erfolg und Misserfolg über den Fortgang der Geschichte entscheiden. Neun unterschiedlich große und schlagkräftige Raumschiffe wird man dabei insgesamt fliegen dürfen. Neben der Einzelspieler-Kampgane soll es zudem einen Mehrspieler-Modus für bis zu vier Teilnehmer geben.

Einen voraussichtlichen Veröffentlichungstermin für das Spiel nannte Take 2 bisher nicht, Bildmaterial liegt uns ebenfalls noch nicht vor.


knightraider 28. Feb 2003

meinte nicht im multipayer modus ein gans neues wing commander der lezte isht ja noch...

Trunx 28. Feb 2003

Klar mit Multiplayer. Für bis zu 4 Spieler sogar!

knightraider 28. Feb 2003

ich freu mich für die gba leute dann können sie auch mall richtig was spielen aber...

trixda 27. Feb 2003

wie geil...erst doom, jetzt WC...der GBA wird echt zum Highlight für PC-Klassiker:-)

MasterBlaster 27. Feb 2003

Das is ja schon fast ein Grund sich ein GBA zu kaufen ;) andererseits ohne großen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) .NET/C#
    Seven2one Informationssysteme GmbH, Karlsruhe
  2. Java Entwickler/in
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  3. Softwareentwickler Finanzwesen für den Third-Level-Support (m/w)
    FRITZ & MACZIOL group, Bentwisch (bei Rostock)
  4. Inhouse Spezialist SAP (m/w)
    ROTA YOKOGAWA GmbH & Co. KG, Wehr am Rhein

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. iFixit

    iPad Air 2 - wehe, wenn es kaputt geht

  2. Nvidia-Treiber

    Auto-Downsampling jetzt auch ab Geforce-Serie 400

  3. Microsoft

    Kinect für Xbox One auch am Windows-PC nutzbar

  4. Mini-PC

    Alienware Alpha tritt mit Maxwell gegen PS4 und Xbox One an

  5. Android 5.0

    Lollipop in zwei Wochen für Nexus 4, 5, 7 und 10

  6. Getac S400-S3

    Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung

  7. Augmented Reality

    Metaio unterstützt 3D-Sensor für das iPad

  8. Olloclip

    Zusatzobjektive für iPhone 6 und 6 Plus

  9. 2Play Premium 200

    Unitymedia KabelBW bietet 200 MBit/s für 35 Euro

  10. Fabric

    Twitter stellt eigenes Developer-Kit vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  2. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen
  3. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt

    •  / 
    Zum Artikel