Daten von rund 8 Millionen Kreditkarten gestohlen

Visa-, MasterCard-, American-Express- und Discover-Kunden sind betroffen

Die Daten von rund acht Millionen Kreditkarten sollen in den USA von Hackern geklaut worden sein, das berichtet CNN. Hacker hätten das Sicherheitssystem eines Unternehmens überwunden, das für diverse Händler die Überprüfungen von Kreditkartendaten abwickelt.

Anzeige

Dabei seien sowohl Kunden von Visa, MasterCard, American Express und Discover betroffen. Über welches Unternehmen die Hacker aber an die Daten herangekommen sein sollen, sei unklar. Bisher seien aber offenbar keine der gestohlenen Kreditkartennummern missbraucht worden, zitiert CNN Sprecher von Visa und American Express.

Die betroffenen Kreditkarten machen rund 1 Prozent der 574 Millionen Visa- und MasterCard-Accounts in den USA aus.


JuWe 19. Feb 2003

....dann doch auch mal hier... Da es sich - soweit derzeit bekannt - um einen...

JuWe 19. Feb 2003

....ich schreibe Ihnen eine Mail dazu...

Tom 19. Feb 2003

Glaube nicht dass die die sortiert haben. Werden wohl Leute sein die per Kreditkarte...

[MoRE]Mephisto 19. Feb 2003

Handelt es sich bei den gestohlenen Nummern ausschließlich um Karten aus den USA oder...

Kommentieren




Anzeige

  1. Entwicklungsingenieur/-in für Software Qualitätssicherung
    Ford-Werke GmbH, Köln
  2. (Junior) Softwareentwickler/-in .NET
    FORUM MEDIA GROUP GMBH, Merching
  3. Softwareentwickler (m/w)
    Elanders Germany GmbH, Waiblingen
  4. Web Entwickler/in Java/C#
    comspace GmbH & Co. KG, Bielefeld

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. Probleme mit der Haltbarkeit

    Wearables gehen zu schnell kaputt

  2. Nachfolger von Brendan Eich

    Chris Beard ist neuer Mozilla-Chef

  3. E-Plus

    Berliner U-Bahn bis Jahresende mit UMTS und LTE ausgerüstet

  4. 100 MBit/s

    Telekom will 38.000 Kabelverzweiger für Vectoring

  5. Regierungsrazzia

    Chinesische Büros von Microsoft durchsucht

  6. Sebastian Kügler

    Pläne für Wayland-Unterstützung in KDE Plasma 5

  7. Dieselstörmers

    Modemarke gegen Actionspiel

  8. Wearable

    Swatch will eigene Smartwatch bauen

  9. DPT Board

    Selbstbau-WLAN-Modul mit OpenWRT für 35 US-Dollar

  10. Telltale Games

    The Walking Dead geht in die dritte Adventure-Staffel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

Privacy: Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
Privacy
Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
  1. Passenger Name Record Journalist findet seine Kreditkartendaten beim US-Zoll
  2. Android Zurücksetzen löscht Daten nur unvollständig
  3. Privatsphäre Bundesminister verlangt Datenschutz beim vernetzten Auto

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

    •  / 
    Zum Artikel