Abo
  • Services:
Anzeige

Deutsche Sprache für 10 Millionen Euro versteigert (Update)

Gebot für Deutsche Sprache erreicht eBay-Obergrenze

Nachdem am Freitag (14. Februar 2003) der Verein Deutsche Sprache (VDS) damit begonnen hat, symbolisch die Sprache Deutsch im Internet-Auktionshaus eBay zu versteigern, erreichte die Auktion nur zwei Tage später die Schallgrenze von 10 Millionen Euro. Ein höheres Gebot sieht das eBay-System nicht vor, so dass sich der gebotene Betrag seit Sonntagmittag nicht mehr geändert hat.

Anzeige

Folgender Text beschreibt den Auktionsartikel "Deutsche Sprache": "Erstklassiges, hochentwickeltes Sprachsystem mit dem Markennamen 'Deutsch': rund 1.500 Jahre alt, mit ungefähr 450.000 Wörtern, sehr nützlich vor allem durch weite Verbreitung hauptsächlich in Europa (etwa 140 Mio). Einzigartige Vorzüge: Wortstellungfreiheit im Satz, Möglichkeit der Bildung zusammengesetzter Hauptwörter, Großschreibung, toller Klang."

Der Verein Deutsche Sprache (VDS) wollte zum "Internationalen Tag der Muttersprachen" am 21. Februar 2003 mit dieser ungewöhnlichen Aktion auf die Missstände beim Umgang mit der Muttersprache hinweisen. Damit wollen die Sprachschützer an das Verantwortungsgefühl für die eigene Muttersprache appellieren. Die Auktion läuft eigentlich noch bis zum 21. Februar 2003 um 22:00 Uhr, kann aber nicht weitergeführt werden, weil die eBay-Obergrenze von 10 Millionen Euro bereits erreicht ist.

Die Auktion begann auf den deutschen eBay-Seiten am 14. Februar 2003 um 1:00 Uhr nachts mit einem Gebot von 1,- Euro im Bereich "Kunst und Antiquitäten/Design und Stil/2000-heute". Um 15:30 Uhr lag das Gebot bei 306,- Euro und kletterte innerhalb von weiteren fünf Stunden auf 1.500,- Euro. Am Samstagnachmittag lag das Höchstgebot bei noch bescheidenen 3.500,- Euro und stieg bis Sonntag Mittag auf über 100.000,- Euro. Nur wenige Stunden später wurde dann die Obergrenze von 10 Millionen Euro erreicht. Dem Meistbietenden winken nun eine Urkunde als Zeichen eines symbolischen Besitzes sowie fünf Exemplare des Buches "Modern Talking auf Deutsch".

Update vom 17. Februar 2003, 12:15 Uhr:
Mittlerweile hat eBay die Auktion aus ihrem Angebot gelöscht.


eye home zur Startseite
dondy 18. Feb 2003

also bitte, ich bin 17 jahre und will mir nicht vorschreiben lassen wie ich zu schreiben...

Hannezz 17. Feb 2003

Darf ich jetzt noch Deutsch sprechen ? Hat der Käufer nun die alleinigen...

Nati 17. Feb 2003

Die Auktion existierte. Habe über eine Newsgroup von der Auktion erfahren, und natürlich...

911 17. Feb 2003

Um ehrlich zu sein, hab ich gar nicht gesucht.

Lutz 17. Feb 2003

Mmmh, hast Du sie jemals gesehen? Ich konnte sie letzte Woche jedenfalls nicht finden... Lutz



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Computec Media GmbH, Fürth
  2. Studioline Photostudios GmbH, Kiel
  3. afb Application Services AG, München
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. 187,00€ inkl. Versand (Vergleichspreis: 195€)
  2. 49,97€
  3. 110,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Modulares Smartphone

    Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland

  2. Yoga Book

    Lenovos Convertible hat eine Tastatur und doch nicht

  3. Huawei Connect 2016

    Telekom will weltweit zu den größten Cloudanbietern gehören

  4. 20 Jahre Schutzfrist

    EU-Kommission plant das maximale Leistungsschutzrecht

  5. CCP Games

    Eve Online wird ein bisschen kostenlos

  6. Gear S3 im Hands on

    Samsungs neue runde Smartwatch soll drei Tage lang laufen

  7. Geleakte Zugangsdaten

    Der Dropbox-Hack im Jahr 2012 ist wirklich passiert

  8. Forerunner 35

    Garmin zeigt Schnickschnack-freie Sportuhr

  9. Nahverkehr

    Hamburg und Berlin kaufen gemeinsam saubere Busse

  10. Zertifizierungsstelle

    Wosign stellt unberechtigtes Zertifikat für Github aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
25 Jahre Linux: Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen
25 Jahre Linux
Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen
  1. Linux-Paketmanager RPM-Entwicklung verläuft chaotisch
  2. Exploits Treiber der Android-Hersteller verursachen Kernel-Lücken
  3. Hans de Goede Red-Hat-Entwickler soll Hybridgrafik unter Linux verbessern

Master of Orion im Kurztest: Geradlinig wie der Himmelsäquator
Master of Orion im Kurztest
Geradlinig wie der Himmelsäquator
  1. Inside im Test Großartiges Abenteuer mit kleinem Jungen
  2. Mighty No. 9 im Test Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  3. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben

Galaxy Note 7 im Test: Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
Galaxy Note 7 im Test
Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
  1. Samsung Display des Galaxy Note 7 ist offenbar nicht kratzfest
  2. PM1643 & PM1735 Samsung zeigt V-NAND v4 und drei Rekord-SSDs
  3. Gear IconX im Test Anderthalb Stunden Trainingsspaß

  1. Re: Wo ist jetzt bitte die tolle Innovation ???

    longthinker | 23:34

  2. Re: Google+ Verbreitung

    Prince_of_Fail | 23:29

  3. Re: Die lernen es wohl nicht mehr

    DetlevCM | 23:29

  4. Erfahrung mit E-Bussen in Hamburg.

    Carlo Escobar | 23:27

  5. Re: Preise sind herb

    kvoram | 23:13


  1. 22:19

  2. 20:31

  3. 19:10

  4. 18:55

  5. 18:16

  6. 18:00

  7. 17:59

  8. 17:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel