Microsoft zeigt Armbanduhren mit Internet-Anbindung

SPOT-Uhren empfangen drahtlos Textmitteilungen und Nachrichten

Auf der Keynote zur am 9. Januar startenden CES in Las Vegas stellte Chairman und Chief Software Architect von Microsoft, Bill Gates, die so genannte Smart Personal Objects Technology (SPOT) vor, womit künftige Armbanduhren ausgestattet sein sollen. Dadurch mutieren Armbanduhren zu Messaging-Geräten und Microsoft nimmt so Einzug in den Uhrenmarkt. Erste Geräte sollen von Fossil, Suunto und Citizen im Herbst 2003 in den USA auf den Markt kommen.

Anzeige

Fossil-Uhr
Fossil-Uhr
Armbanduhren mit Smart Personal Objects Technology (SPOT) verwenden eine neue Übertragungstechnik namens DirectBand, die Textmitteilungen drahtlos an die Uhr übermittelt. So empfängt man über eine solche Armbanduhr persönliche Mitteilungen, Wetterberichte, Sportergebnisse, Aktienkurse, Verkehrsinformationen, Pressenachrichten oder Kalenderinformationen, wobei der Nutzer den Inhalt der entsprechenden Kanäle über eine entsprechende Website selbst konfigurieren kann. Das soll garantieren, dass der Abonnent nur Informationen erhält, die ihn interessieren. Eingehende Nachrichten können eine Vibration auslösen, so dass man diskret über neue Mitteilungen informiert wird.

Weniger spektakulär ist die Atomuhr-Funktion, so dass sich die Zeit automatisch korrekt einstellt, auch wenn man eine Zeitzone wechselt. Zudem lässt sich das Display-Design über die Auswahl verschiedener Skins an die eigenen Wünsche anpassen. Die Display-Auflösungen sollen maximal 96 x 120 Bildpunkte betragen.

Citizen-Uhr
Citizen-Uhr
Microsoft entwickelte zusammen mit National Semiconductor einen kompakten Chipsatz, der die Anwendungen im ROM, einen ARM7-Prozessor, einen RAM-Baustein sowie einen Empfänger enthält, wobei besonderer Wert auf niedrigen Stromverbrauch, eine kompakte Größe und geringe Kosten gelegt wurde. Allerdings wurde weder ein grober Preisrahmen für derartige Geräte genannt noch eine ungefähre Akkulaufzeit verraten.

DirectBand entwickelte Microsoft zusammen mit SCA Data Systems, wobei für den Aufbau des Netzwerks Microsoft auf die Kooperation mit großen Netzanbietern wie Clear Channel Communications, Entercom Communications, Greater Media und Rogers Communications setzt. So sollen die Städte und 100 bevölkerungsreichsten Gegenden in den USA sowie die 14 größten Städte Kanadas mit dieser neuen Technik ausgerüstet werden.

Suunto-Uhr
Suunto-Uhr
Die Uhrenhersteller Fossil, Suunto und Citizen wollen noch bis zum Herbst 2003 passende Geräte auf den Markt bringen. Die Uhren von Suunto sollen dabei zusätzlich Herzschlag, Luftdruck und Höhenlage anzeigen können. Microsoft plant für die Zukunft, die SPOT-Technik auch in Wecker oder Schlüsselbunde zu integrieren. Da die verwendete Übertragungstechnik derzeit nur in den USA und Teilen Kanadas geplant ist, bleibt fraglich, ob diese Geräte in absehbarer Zeit auch den Weg nach Deutschland oder Europa finden.


Virint 08. Jan 2004

Ein Single?

Dr.Watson 10. Jan 2003

ja stimmt sorry !

Frevel 10. Jan 2003

Wem das wichtig ist: Bitte gern! Muss er halt mit dem Miniteil rumfummeln. Ohne...

Frevel 10. Jan 2003

Ist doch schon ein alter Hut: James Bond hat sowas ähnliches schon vor über 30 Jahren...

ProLinux 10. Jan 2003

du hast den Webserver vergessen ; - )

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Developer with Focus on Application Development (m/w)
    OMICRON electronics GmbH, Klaus (Österreich)
  2. IT-Administrator (m/w) für den Betrieb von Webapplikationen
    Daimler AG, Stuttgart
  3. Technical Support Agent (m/w)
    alphaEOS AG, Stuttgart
  4. Anwendungsentwickler (m/w) Bestandsführungssystem
    Helvetia Schweizerische Versicherungsgesellschaft AG, Frankfurt am Main

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. 3D-Blu-rays reduziert
    (u. a. Jurassic Park 12,97€, Ich einfach unverbesserlich 1&2 für 19,97€)
  2. Blu-rays unter 10 EUR
    (u. a. 300 Rise of an Empire, Heartbreak Ridge, Pearl Harbor, The Losers, Bodyguard, American...
  3. NEU: Game of Thrones: Die komplette dritte Staffel [Blu-ray]
    24,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       

  1. Geplante Obsoleszenz

    Ein Viertel aller Flat-TVs wird wegen Defekt ausgetauscht

  2. Europa

    Telekom stellt pro Woche 100.000 Anschlüsse auf All-IP um

  3. Zend

    Experimentelle JIT-Engine für PHP veröffentlicht

  4. Jolla Tablet im Hands on

    Sailfish OS funktioniert auch auf dem Tablet

  5. Imagination Technologies

    Winzige Wearable-GPU und H.265-Einheiten für Smartphones

  6. Biometrie

    Fujitsu zeigt Iris-Scanner mit NIR-Licht für Smartphones

  7. Industrie 4.0

    Brüssel, höre die digitalen Signale!

  8. Gamedesign

    Fiese Typen in Spielen

  9. Mozilla

    Firefox OS will auch in Industriestaaten auf den Billigmarkt

  10. Sony Xperia Z4 Tablet im Hands on

    Gespenstisch leicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Spieldesign: Spiele sollen sich nicht wie Filme anfühlen
Spieldesign
Spiele sollen sich nicht wie Filme anfühlen
  1. Steam Valve kündigt neues VR-Headset an
  2. Microsoft Xbox One wird wohl ab Sommer zum Dev Kit
  3. Games PS4 und Xbox One bei Spielentwicklern beliebter

Die Woche im Video: Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss
Die Woche im Video
Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss
  1. Die Woche im Video Ein Spionagering, Marskandidaten und Linux für den Desktop
  2. Die Woche im Video New 3DS, Stromzähler und der schnellste Smartphone-Chip
  3. Die Woche im Video Raspberry Pi 2, die Telekom am DE-CIX und Alienware Alpha

IMHO: Automotive ist das neue Internet of Things
IMHO
Automotive ist das neue Internet of Things
  1. Uber-Konkurrent Kommt bald das Google-Taxi ohne Fahrer?
  2. Bundesverkehrsminister Autonome Autos sollen in zehn Jahren normal sein
  3. Autobahn Ruhrgebiet soll Testgebiet für autonomes Fahren werden

  1. Re: Silent Hill in einem Atemzug mit Resident...

    mnementh | 17:32

  2. Re: vielleicht müsste man die Frage einmal...

    burzum | 17:31

  3. Re: Gute Produkte!

    berritorre | 17:31

  4. Wie es mich da schon wieder würgt!

    AllDayPiano | 17:30

  5. Re: micro sd ...

    raphaelo00 | 17:30


  1. 16:40

  2. 16:08

  3. 15:58

  4. 15:57

  5. 15:42

  6. 15:21

  7. 14:55

  8. 14:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel