Anzeige

Xbox Public Key Challenge abgebrochen

The Neo Project nennt rechtliche Probleme als Grund

Das private Distributed-Computing-Projekt "The Neo Project" hat die Suche nach dem Xbox Public Key "aus rechtlichen Gründen" wieder aufgegeben. Erst Anfang Januar hatte man mit dem Projekt begonnen, mit dem man nach eigenen Aussagen insbesondere dem Xbox-Linux-Projekt helfen wollte, um Installations-Medien erstellen zu können, die auch ohne Ausschalten des Xbox-Kopierschutzes mittels Modchip bzw. Austausch-BIOS akzeptiert werden.

Anzeige

Als Grund für das frühe Einstellen der Xbox Public Key Challenge nennt Mike Curry, einer der Betreiber des Neo Project, Folgendes: "Auf Grund von rechtlichen Gründen werden wir die Xbox Challenge nicht länger hosten oder daran teilnehmen." Anfragen dazu werde man nicht beantworten, ebenso wenig Kommentare zum Thema von sich geben, heißt es weiter. Ein Mitglied des vierköpfigen Neo-Project-Teams gab kurze Zeit nach der Ankündigung seinen Ausstieg bekannt, jedoch nicht, ob dieses mit etwaigen Problemen durch die Xbox-Challenge zusammenhängt.

Es ist zu vermuten, dass Microsoft sehr schnell selbst beim Neo Project vorstellig wurde, das bereits in wenigen Tagen über 3.000 Teilnehmer zum Installieren des Clients und der Teilnahme am Knacken des Xbox-Kopierschutzes gewinnen konnte. Man darf gespannt sein, ob und wann das nächste Projekt dieser Art starten wird.


eye home zur Startseite
[MoRE]Mephisto 09. Jan 2003

Klar. 10€ im monat dafür, dass Microsoft endlich kerschlagen wird. Das wärs mir wert. meph

xbnh 09. Jan 2003

M$ ist gut für leute die mit dem Strom schwimmen und ihre Potenz in MHz angeben.

High-Tech-Overkill 09. Jan 2003

so ist's recht! aber wo bleibt der rest? mitmachen wollten/haben tausende, aber...

Moni 08. Jan 2003

Hallo... Also, was ja eigentlich viel peinlicher ist, ist die Tatsache, das Linux auf der...

[MoRE]Mephisto 08. Jan 2003

Da kann ich dir nur teilweise recht geben. Klar ist Linux von der Grundidee und von der...

Kommentieren



Anzeige

  1. Produktmanager industrielle Datenkommunikation (m/w)
    Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart
  2. SAP Modulbetreuer / Anwendungsentwickler HCM (m/w)
    HiPP-Werk Georg Hipp OHG, Pfaffenhofen Raum Ingolstadt
  3. Software Ingenieur (m/w) Embedded Systems (Antriebstechnik)
    YASKAWA Europe GmbH, Eschborn bei Frankfurt am Main
  4. Java-Entwickler (m/w)
    Jetter AG, Ludwigsburg

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Der große Gatsby, Mad Max, Black Mass, San Andreas)
  2. NUR FÜR KURZE ZEIT: Adobe Photoshop Elements & Premiere Elements 14 (PC/Mac)
    69,90€ inkl. Versand
  3. NEU: Blu-rays zum Sonderpreis

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       

  1. Gehalt.de

    Was Frauen in IT-Jobs verdienen

  2. Kurzstreckenflüge

    Lufthansa verspricht 15 MBit/s für jeden an Bord

  3. Anonymisierungsprojekt

    Darf ein Ex-Geheimdienstler für Tor arbeiten?

  4. Schalke 04

    Erst League of Legends und nun Fifa

  5. Patentverletzungen

    Qualcomm verklagt Meizu

  6. Deep Learning

    Algorithmus sagt menschliche Verhaltensweisen voraus

  7. Bungie

    Destiny-Karriere auf PS3 und Xbox 360 endet im August 2016

  8. Vive-Headset

    HTC muss sich auf Virtual Reality verlassen

  9. Mobilfunk

    Datenvolumen steigt während EM-Spiel um 25 Prozent

  10. Software Guard Extentions

    Linux-Code kann auf Intel-CPUs besser geschützt werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zenbook 3 im Hands on: Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
Zenbook 3 im Hands on
Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
  1. 8x Asus ROG 180-Hz-Display, Project Avalon, SLI-WaKü-Notebook & mehr
  2. Transformer 3 (Pro) Asus zeigt Detachable mit Kaby Lake
  3. Asus Zenbook Flip kommt für fast 800 Euro in den Handel

Android Wear 2.0 im Hands on: Googles Aufholjagd mit Komplikationen
Android Wear 2.0 im Hands on
Googles Aufholjagd mit Komplikationen
  1. Android Wear 2.0 Google etabliert Fragmentierung bei Smartwatches
  2. Microsoft Outlook-Watch-Face für Android-Smartwatches
  3. Samsung Keine neuen Smartwatches mit Android Wear geplant

E-Mail-Verschlüsselung: EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
E-Mail-Verschlüsselung
EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
  1. Netflix und Co. EU schafft Geoblocking ein bisschen ab
  2. Android FTC weitet Ermittlungen gegen Google aus
  3. Pay-TV Paramount gibt im Streit um Geoblocking nach

  1. 25 Mio MByte da wären passend zu Thema eine...

    HûntStârJonny | 18:43

  2. Re: Ich versteh immer nicht

    neocron | 18:43

  3. Er lernte das durch Fernsehgucken.

    azeu | 18:43

  4. Re: Merkt man das?

    ark | 18:42

  5. Re: Bluetooth muss standard werden!

    FreiGeistler | 18:41


  1. 18:37

  2. 17:43

  3. 17:29

  4. 16:56

  5. 16:40

  6. 16:18

  7. 16:00

  8. 15:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel