Anzeige

Spieletest: Runaway - Hochklassiges Adventure im Comic-Look

Spiel im klassischen Point&Click-Stil

Freunde klassischer Adventures hatten 2002 nicht viel zu lachen - abgesehen vom gelungenen Syberia wollte kaum noch ein Publisher ein 2D-Abenteuer im Stile der einst so populären Lucas-Arts-Titel wie Monkey Island veröffentlichen. Kurz vor Jahresende erscheint mit Runaway nun allerdings noch ein wirkliches Highlight in diesem Genre.

Anzeige

Runaway - A Road Adventure wurde vom spanischen Entwickler Pendulo Games entwickelt und war dementsprechend zunächst nur in Spanisch erhältlich. Nachdem der eigentliche Publisher dinamic Insolvenz anmelden musste, hatten unzählige Adventure-Fans Petitionen verfasst, in denen sie eine deutsche Version des Titels forderten, derer sich letztendlich Dtp digital tainment pool annahm und bei der Lokalisierung wirklich hervorragende Arbeit leistete.

Screenshot #1
Screenshot #1
Im Mittelpunkt des Spieles steht Brian, ein junger, aufstrebender Physik-Student, der soeben sein Studium mit Bestnoten abgeschlossen hat und infolgedessen an einer Elite-Universität die Chance zum Schreiben seiner Doktor-Arbeit erhält. Just in dem Moment, in dem er sich in sein Auto setzt und zur neuen Arbeitsstelle aufbrechen will, rennt ihm jedoch die hübsche Gina vors Auto - und fortan wird Brian nicht nur in ein Netz von Lügen und wilden Geschichten hineingezogen, sondern befindet sich auch auf der Flucht vor der Mafia und allerlei anderen kriminellen Gesellen.

Screenshot #2
Screenshot #2
Auch wenn die Story sich zunächst so anhört, ist Runaway beileibe kein ernstes und düsteres Abenteuer geworden, sondern strotzt nur so vor witzigen und humorvollen Einlagen. Das beginnt bereits bei der oftmals etwas tollpatschigen Art und den oft wirklich brüllend komischen Einlagen, die Brian zum Besten gibt, aber auch die vielen Charaktere, denen man im Spiel begegnet, sind nur selten "normal" - uralte Indianer oder ein Trupp von Transvestiten sind nur zwei Beispiele für den Einfallsreichtum der Entwickler.

Spieletest: Runaway - Hochklassiges Adventure im Comic-Look 

eye home zur Startseite
Golly 02. Jan 2005

ich mit 'orginal' wine auch nicht ... irgendwer erfahrungen mit crossoveroffice?

Sebastian Will 23. Dez 2002

Ich habs mir aus der heimischen Videothek geholt und finde es streckenweise so nervig...

christopher 21. Dez 2002

hi, also ich habs mit winex nicht zum laufen gebracht.... leider tschau christopher

kaktuswasser 21. Dez 2002

Hi! Sieht ja echt super aus. Endlich mal wieder ein richtig schönes 2d-adventure. Weiss...

hiTCH-HiKER 20. Dez 2002

Ich fand das Spiel rundum gelungen... meine Empfehlung! Der Preis ist auch mehr als fair...

Kommentieren



Anzeige

  1. System Engineer (m/w) Citrix
    DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt am Main
  2. Senior Project Manager (m/w)
    Bosch Connected Devices and Solutions GmbH, Reutlingen
  3. Software Testingenieur (m/w) Fahrerassistenzsysteme
    Continental AG, Lindau
  4. First Level Support / User Help Desk (m/w)
    BAM Deutschland AG, Stuttgart

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Fallout 4 - Season Pass
    26,98€ (Bestpreis!)
  2. NEU: ANNO 2070 - Königsedition [PC Download]
    15,00€
  3. VORBESTELLBAR: Uncharted 4: A Thief's End - Libertalia Collector's Edition [PlayStation 4]
    149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       

  1. Hyperloop

    HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen

  2. Smartwatches

    Pebble 2 und Pebble Time 2 mit Pulsmesser

  3. Kickstarter

    Pebble Core als GPS-Anhänger für Hacker und Sportler

  4. Virtual Reality

    Facebook kauft Two Big Ears für 360-Grad-Sound

  5. Wirtschaftsminister Olaf Lies

    Beirat der Bundesnetzagentur gegen exklusives Vectoring

  6. Smartphone-Betriebssystem

    Microsoft verliert stark gegenüber Google und Apple

  7. Onlinehandel

    Amazon startet eigenen Paketdienst in Berlin

  8. Pastejacking im Browser

    Codeausführung per Copy and Paste

  9. Manuela Schwesig

    Familienministerin will den Jugendschutz im Netz neu regeln

  10. Intels Compute Stick im Test

    Der mit dem Lüfter streamt (2)



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

  1. Re: Endlich einmal positive Nachrichten.

    AIM-9 Sidewinder | 05:00

  2. Re: Microsoft hat zwei Fehler gemacht

    AIM-9 Sidewinder | 04:50

  3. Der war gut...

    HelpbotDeluxe | 03:49

  4. Re: "Vectoring ist Glasfaser"

    bombinho | 03:21

  5. Re: So müßte Open Pandora aussehen ...

    Lightkey | 03:10


  1. 19:01

  2. 18:03

  3. 17:17

  4. 17:03

  5. 16:58

  6. 14:57

  7. 14:31

  8. 13:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel