Web.de Com.Win 1.1 verbindet Telefonie und MS Outlook

Synchronisation zwischen Outlook und Com.Win

Web.de stellt mit Com.Win 1.1 die neue Version seines Telefonie-Produktes vor. Com.Win 1.1 soll Anrufe mit einem Klick und den webbasierten Aufbau von Telefonkonferenzen und unkompliziertes Makeln von Gesprächen an jedem herkömmlichen Telefon mit den Funktionen von Outlook verbinden.

Anzeige

Mittels der Software Web.de Sync 1.0 soll der Nutzer zudem die Kontaktdaten mit Microsoft Outlook abgleichen können. So sollen zumindest Outlook-Anwender jetzt die bisherigen Kontakte über Com.Win anrufen können, ohne die Kontaktdaten neu einzugeben oder zwei Datenbestände parallel führen zu müssen.

Nach dem ersten Starten von Web.de Sync 1.0 muss einmalig angegeben werden, welche Postfächer (Outlook und Com.Win) synchronisiert werden sollen. Die Kontaktdaten sollen dann entsprechend den neuesten Änderungen automatisch abgeglichen werden. Eine individuelle Feldzuordnung zwischen Com.Win und Outlook soll ebenfalls möglich sein, teilte der Hersteller mit.

Weiterhin bietet Web.de Com.Win 1.1 neben der Telefonie eine Erweiterung von Outlook um Fax- und SMS-Funktionalitäten. Von Com.Win aus können SMS- sowie Faxnachrichten als auch E-Mails gesendet werden. Beim Versand der Nachrichten wird eine Kopie an Outlook gesendet und die Antwort gelangt an die in den Einstellungen gespeicherten Mobil- beziehungsweise Faxnummern oder in Outlook. Somit können Anwender basierend auf einem Kontaktdaten-Bestand alle Kommunikationsmittel wie Telefon, Fax, SMS und E-Mail nutzen.


Marco 19. Dez 2002

Weiterhin bietet Web.de Com.Win 1.1 neben der Telefonie eine Erweiterung von Outlook um...

Kommentieren



Anzeige

  1. Inhouse Sharepoint Consultant (m/w)
    ElringKlinger AG, Dettingen an der Erms
  2. Ingenieur/in Elektro- / Informationstechnologie
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Informatiker (m/w) für Software-Entwicklung und Datenanalyse
    spectrumK GmbH, Essen
  4. Supportmitarbeiter (m/w) für die IT-Abteilung
    Grünecker Patent- und Rechtsanwälte, München

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. DEAL DER WOCHE: ANNO 2070 - Bonus Edition [PC Download]
    6,36€
  2. VORBESTELLBAR: Uncharted: The Nathan Drake Collection - [PlayStation 4]
    69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Life is Strange Complete Season (Episodes 1-5) [PC Code - Steam]
    19,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Asynchronous Shading

    Nvidias Grafikkarten soll eine wichtige DX12-Funktion fehlen

  2. Huawei G8

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 400 Euro

  3. Pioneer XDP-100R

    Android-basierter Hi-Res-Audio-Player

  4. Verbraucherschützer

    Nicht über neue Hardware bei All-IP-Umstellung informiert

  5. Let's Play

    Machinima muss bezahlte Youtube-Videos kennzeichnen

  6. Not so smart

    Aktuelle Fernseher im Sicherheitscheck

  7. Mediapad M2 8.0

    Huaweis neues 8-Zoll-Tablet im Metallgehäuse

  8. Mad Max im Test

    Sandbox voll mit schönem Schrott

  9. 2,5-Zoll-HDD

    Seagate erhöht Speicherdichte auf 1 TByte pro Platter

  10. Retropie 3 angetestet

    Unkompliziertes Retro-Daddeln auf dem Raspberry Pi



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Primove in der Hauptstadt: Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
Primove in der Hauptstadt
Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
  1. Berliner Verkehrsbetriebe Update legt elektronischen Echtzeit-Fahrplan tagelang lahm
  2. Bombardier Primove Eine E-Busfahrt, die ist lustig
  3. Bombardier Primove Erste Tests mit Induktionsbussen in Berlin

Digiskopie ausprobiert: Ich schau dir in die Augen, Wildes!
Digiskopie ausprobiert
Ich schau dir in die Augen, Wildes!
  1. Modulo Neue Kamera belichtet nie über
  2. Obstruction-Free Photography Algorithmus entfernt störende Elemente aus Fotos
  3. Flir One Hochauflösende Wärmebildkamera für iOS und Android

Snowden-Dokumente: Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
Snowden-Dokumente
Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
  1. Macbooks IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac
  2. Liske Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus
  3. IuK-Kommission Das Protokoll des Bundestags-Hacks

  1. Re: Asynchronous Shading mean Asynchronous Shading

    Pumpy | 17:13

  2. Re: Nvidia wirds schon richten

    klink | 17:13

  3. Re: [...]schneiden die Radeon-Modelle nicht viel...

    Eheran | 17:13

  4. Re: Hoffe in Deutschland wird bald abgemahnt.

    HeinzHecht | 17:13

  5. Re: Keine Katamarane als Schlachtschiffe

    tingelchen | 17:12


  1. 16:42

  2. 16:33

  3. 16:04

  4. 15:55

  5. 15:40

  6. 15:16

  7. 14:22

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel