Anzeige

Spieletest: Robin Hood- Echtzeitstrategie im Sherwood Forest

Neues Spiel der Desperados-Macher seit kurzem für PC erhältlich

Auch wenn die Legende von Robin Hood weltweit bekannt und populär ist, gibt es bisher kaum Umsetzungen des grüngewandeten Rächers der Armen für PC oder Konsole. Die Spellbound-Studios, die schon für das gelungene Desperados verantwortlich waren, erwecken den Sherwood Forest jetzt als Echtzeitstrategiespiel am PC zum Leben.

Anzeige

Das Spiel hält sich dabei eng an die berühmte Erzählung: Nach der Rückkehr aus erbitterten Kämpfen im Heiligen Land findet Robin von Locksley seine Heimat England unter Knechtschaft eines adligen Schreckensregimes vor. Seiner Besitztümer beraubt, beschließt er den Kampf gegen die Unterdrücker aufzunehmen und wird so zu Robin Hood. Versteckt in den düsteren Wäldern des Sherwood Forest plant er fortan mit seinen Gefährten wie Bruder Tuck, Will Scarlett, Little John und der schönen Lady Marian Feldzüge, um den Reichen ihre Besitztümer zu rauben oder aber Freunde aus der Gefangenschaft zu befreien.

Screenshot #1
Screenshot #1
Der Sherwood Forest ist dabei nicht nur ein guter Rückzugsort, sondern auch eine Ausbildungsstätte für Robin und seine Kumpanen - hier werden die Kampfesfähigkeiten verbessert, aber auch Waffen wie etwa Pfeile hergestellt und Heiltränke gegen Verletzungen gebraut. In den einzelnen Missionen hat man dann auch nicht nur das Kommando über Robin, sondern auch über weitere Helden gleichzeitig, wobei sich im Spielverlauf nach erfolgreich absolvierten Aufgaben immer mehr Gefolgsleute anschließen.

Screenshot #2
Screenshot #2
Die Missionen sind dabei durchaus abwechslungsreich: Oft müssen Burgen wie die in York, Lincoln, Derby und Nottingham infiltriert und Wachen abgelenkt werden, es kommt aber auch zu Überfällen im Wald und kniffligen Befreiungsaktionen. Die Story ist zwar linear vorgegeben, allerdings hat man im Spiel selber meist die Wahlmöglichkeit zwischen mehreren Aufträgen.

Spieletest: Robin Hood- Echtzeitstrategie im Sherwood Forest 

eye home zur Startseite
ecapot 12. Dez 2002

Bei mir liefs auch noch spielbar auf einem Pentium II 350 mit RivaTNT Karte und 128mb

eni 12. Dez 2002

Gibts da auch nen Multiplayer-Modus?

Brummerdinger 12. Dez 2002

Weiss nicht genau, bei mir läufts aber eins a. Duron 700 Geforce2 mx 512mb pc133 nur...

DiZZi 12. Dez 2002

was hat das Game denn für mindestanforderungen... sieht ja doch ganz nett aus!

Kommentieren



Anzeige

  1. Account Director Digital / Etat-Direktor (m/w)
    CELLULAR GmbH, Hamburg
  2. IT-Security Engineer (m/w)
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  3. Agile Coach (m/w)
    gutefrage.net GmbH, München
  4. Testingenieur/in
    Bosch Thermotechnik GmbH, Lollar

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       

  1. Second Life

    Eine Mauer für Bernie

  2. Infinite Warfare

    Mit Call of Duty ins All

  3. Trips

    Neue App von Google soll das Reisen erleichtern

  4. Viele Rücksendungen

    Amazon-Prime-Kunde erhält Kontensperrung

  5. Gardena Smart Garden im Test

    Plug and Spray mit Hindernissen

  6. Klassiker

    Markenschutz für Amiga abgelaufen

  7. Standards der Industrie 4.0

    Eine neue Sprache für Maschinen

  8. 2-in-1

    Asus zeigt neues Transformer Book

  9. Yomo

    Sparkassen wollen Smartphone-Bank gründen

  10. Emojis

    Weg mit dem Krönchen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

Nordrhein-Westfalen: Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
Nordrhein-Westfalen
Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
  1. FTTH Deutsche Glasfaser will schnell eine Million anschließen
  2. M-net Glasfaser für 70 Prozent der Münchner Haushalte
  3. FTTH Telekom wird 1 GBit/s für Selbstbauer überall anbieten

Spielebranche: "Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
Spielebranche
"Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
  1. Neuronale Netze Weniger Bugs und mehr Spielspaß per Deep Learning
  2. Spielebranche "Die große Schatztruhe gibt es nicht"
  3. The Long Journey Home Überleben im prozedural generierten Universum

  1. Re: Wann wollen Mädchen endlich Baggerfaherin, ...

    Trollversteher | 14:42

  2. Re: Gibts da Ne Vorwarnung?

    most | 14:39

  3. Re: Verkauft Amazon die zurückgesendete Ware...

    HiddenX | 14:37

  4. Re: Schlechte Vertragsbedingungen?

    Tigtor | 14:37

  5. Re: Craig Steven Wright - Raided by police in 2015

    Salzbretzel | 14:36


  1. 14:00

  2. 13:47

  3. 13:09

  4. 12:23

  5. 12:03

  6. 11:37

  7. 11:17

  8. 10:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel