Neuer WLAN-Router von SMC erlaubt Roaming im Subnetz

Barricade SMC7004VWBR für 11-Mbps-Funknetze integriert DSL-Router und Switch

SMC Networks bringt mit dem "Barricade SMC7004VWBR" einen Wireless-Router auf den Markt, der neben einem 11-Mbps-WLAN-Access-Point mit DSL-/Kabel-Router auch einen 4-Port-10/100-Mbps-Switch integriert. Der für Heim- und Klein-Büro sowie für mittelgroße Unternehmen konzipierte Barricade SMC7004VWBR unterstützt zudem Roaming zwischen untereinander vernetzen Access-Points.

Anzeige

Der plattformunabhängige Breitband-Router SMC7004VWBR kombiniert einen Breitband-Internetzugang (10/100 Mbit/s WAN-Port) mit einem 11 Mbit/s Wireless Access Point und einem 4-Port 10/100 Mbit/s Dual-Speed-Switch. An den WAN-Port kann ein externes DSL-/Kabelmodem angeschlossen werden.

Neben Firewall-Funktionen wie Stateful Packet Inspection zum Schutz vor Denial-of-Service-(DoS-) und anderen Angriffen unterstützt der Router auch VPN Passthrough (PPTP, L2TP, IPSec). Weitere Funktionen wie Virtual Server, DynDNS und Port-Forwarding werden ebenfalls unterstützt. Der Access-Point-Teil des Geräts bietet 64- und 128-Bit-WEP-Verschlüsselung sowie MAC-Adress-Filterung. Die Konfiguration des Routers erfolgt per Webbrowser.

Das eingangs erwähnte Roaming soll laut SMC reibungslos zwischen mehreren SMC7004VWBRs funktionieren. Das Roaming mit anderen SMC-Routern oder Access Points funktioniert nur dann, wenn die Chipsätze übereinstimmen. Allerdings gilt das für alle Access Points bzw. WLAN-Router, die Roaming unterstützen - solange die Chipsätze kompatibel sind, arbeiten auch die Schnittstellen einwandfrei miteinander, so SMC.

Der Barricade SMC7004VWBR soll ab sofort im Handel zum empfohlenen Endkunden-Preis von 227,- Euro erhältlich sein. Der Hersteller gewährt fünf Jahre Garantie und leistet kostenlosen technischen Support.


Kommentieren



Anzeige

  1. Technischer Redakteur (m/w) für Softwaredokumentation
    Teradata GmbH, München
  2. IT-Projektleiter/in (SAP)
    Landeshauptstadt München, München
  3. Gruppenleiter (m/w) für Software-Qualitätsmanagement
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen bei Stuttgart
  4. Projektleiter/in Software für mechatronische Fahrwerksysteme
    Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG, Herzogenaurach

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. Nokia

    Offline-Navigation Here für alle Android-Geräte

  2. Test F1 2014

    Monotonie auf der Strecke

  3. Projekt Phoenix

    Open-Source-Alternative zu Apples Swift

  4. Phishing

    Gezielte Angriffe über Onlinewerbung

  5. Thomas Gleixner

    Echtzeit-Linux wird Hobbyprojekt

  6. Aquabook 3

    Das wassergekühlte Gaming-Notebook

  7. Erneuerbare Energie

    Norwegen speichert Windstrom aus Dänemark

  8. Build 9860

    Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen

  9. Baden-Württemberg

    Weiteres Bundesland will Body-Cams an Polizisten einsetzen

  10. Markenwechsel

    Microsoft Lumia ist das neue Nokia



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

    •  / 
    Zum Artikel