Neues kabelloses PC-Pad von Saitek

Saitek P3000 Wireless Pad USB ab sofort erhältlich

Mit dem P3000 Wireless Pad USB bietet Zubehörhersteller Saitek ein neues Gamepad an, das komplett auf Kabel verzichtet. Das Gerät ist wiederaufladbar und verfügt über ein integriertes LC-Display.

Anzeige

Zwei Mini-Joysticks, ein Acht-Wege-Steuerkreuz, zwei Schulterknöpfe und sechs Action-Buttons bieten eine Reihe von Steuerungsmöglichkeiten. Zusätzlich lassen sich per Shift-Taste alle Knöpfe doppelt belegen. Gummierte Oberflächen sollen für eine gute und ermüdungsfreie Bedienbarkeit sorgen.

Das Gerät wird per USB-Schnittstelle an den PC angeschlossen. Die beiliegende Programmiersoftware Saitek Smart Technology eröffnet dem Benutzer dann die Möglichkeit, jedes Spiel auf seine Lieblingskonfiguration zuzuschneiden.

P3000 Wireless Pad USB
P3000 Wireless Pad USB

Das integrierte LC-Display informiert stets über den aktuellen Ladezustand und den gewählten Steuermodus. Die mitgelieferte Docking Station dient gleichzeitig als Standfuß zur Aufbewahrung des Pads und als Ladestation für die Akku-Packs. Der Ladestrom wird dabei direkt vom USB-Port geliefert. Während des Spielens wird somit immer einer der beiden Akku-Packs automatisch geladen.

Der empfohlene Verkaufspreis für das P3000 liegt bei 59,99 Euro. Das Gamepad ist ab sofort im Handel sowie direkt beim Hersteller unter www.saitek-shop.de erhältlich.


Kommentieren



Anzeige

  1. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter für die IT-technische Unterstützung der Haushaltsabteilung im Referat II A 7
    Bundesministerium der Finanzen, Berlin
  2. Scientific Employees (m/w) for the division Audio & Multimedia
    Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  3. IT-Spezialist (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Bremen, Großraum Bremen
  4. (Junior) PHP- / Webentwickler (m/w)
    über ACADEMIC WORK, München

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. ARLT-Sale
    (Restposten, Rücksendungen und Gebrauchtware)
  2. Sapphire Radeon R9 Fury Tri-X
    ab 546,75€
  3. DANK IOS-APP ANDROID WEAR JETZT AUCH IPHONE-KOMPATIBEL: LG Watch Urbane Smartwatch
    269,74€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       

  1. Set-Top-Box

    Neues Apple TV soll teurer werden, aber Sprachsuche bieten

  2. Kickstarter

    Kultkamera Holga soll digital werden

  3. Elektroauto

    Tesla Model X wird teuer

  4. Lenovo Yoga Tab 3 Pro

    10-Zoll-Tablet mit eingebautem 70-Zoll-Projektor

  5. Smartwatches

    Motorola stellt neue Moto 360 und Moto 360 Sport vor

  6. Umfrage

    Jeder vierte Nutzer hat Probleme beim Streaming

  7. Asus GX700

    Übertakter-Notebook läuft mit WaKü und geheimer Nvidia-GPU

  8. Testlauf

    Techniker Krankenkasse zahlt Ärzten Online-Videosprechstunde

  9. Mate S im Hands On

    Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display

  10. Smartwatch

    Huawei Watch kostet so viel wie Apple Watch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



20 Jahre im Einsatz: Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
20 Jahre im Einsatz
Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
  1. Windows 10 Kommunikation mit Microsoft lässt sich nicht ganz abschalten
  2. Erste Probleme mit Zwangsupdates Windows-10-Patch bockt
  3. Toshiba Satellite Click Mini im Test Kein Convertible für jeden Tag

Windows 10 IoT ausprobiert: Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT ausprobiert
Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Orange Pi PC Bastelrechner für 15 US-Dollar
  2. Odroid C1+ Ausnahmsweise teurer, dafür praktischer und mit mehr Sound
  3. PiUSV+ angetestet Überarbeitete USV für das Raspberry Pi

Open Source: Sticken! Echt jetzt?
Open Source
Sticken! Echt jetzt?
  1. AOMedia Webfirmen wollen einheitlichen und lizenzfreien Videocodec
  2. München CSU-Stadträte wettern über Limux
  3. Guadec15 "Beiträge zu freier Software sind zu schwer"

  1. Nicht zeitgemäß? Warum?

    mich | 08:53

  2. Schicke Engine

    LCO | 08:52

  3. Re: Hab auch Probleme beim Streaming...

    CommanderZed | 08:51

  4. Als transportable Workstation durchaus interessant

    0xLeon | 08:50

  5. Re: mit HTML5 hörten die Probleme auf

    Lala Satalin... | 08:49


  1. 08:38

  2. 08:24

  3. 08:18

  4. 22:20

  5. 21:45

  6. 21:17

  7. 18:20

  8. 17:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel