Lufthansa bietet WLAN im Flugzeug

Fluggäste können Notebooks an Board kostenlos ausleihen

Am 15. Januar 2003 will Lufthansa unter dem Namen "FlyNet" Breitband-Internetzugänge via WLAN an Bord der Boeing 747-400 "Sachsen-Anhalt" anbieten. Im Rahmen eines dreimonatigen Testlaufs auf der Strecke Frankfurt - Washington sollen an Bord bis zu 50 Notebooks kostenlos zu entleihen sein.

Anzeige

Die Geräte (Lifebook S6010) stammen von Fujistu-Siemens, wiegen rund 1,7 Kilogramm und sind mit einem Intel-Mobile-Pentium-III-Prozessor sowie einem 13,3-Inch-TFT-XGA-Display ausgestattet. Die Akkulaufzeit der Geräte soll bis zu sechs Stunden betragen.

Für die Internetanbindung im Flugzeug setzt Lufthansa auf Wireless-LAN, das wiederum via Satellit angebunden ist.

Zum Schutz sensibler Informationen löscht das FlyNet-Lifebook bei jedem Neustart automatisch sämtliche Nutzerdaten. Nach jedem Flug erhalten die Geräte zudem frisch geladene Akkus. Speziell geschultes Personal soll sich während des Testlaufs um technische Fragen kümmern.


[MoRE]Mephisto 06. Dez 2002

Nein lieder nicht. Ist ja nicht so, dass der Effekt gewollt ist.... irgendwie schafft es...

High-Tech-Overkill 06. Dez 2002

Wow, kannste mir sagen, wie ich mit meinem WLAN dafuer sorgen kann, dass der...

KGB 04. Dez 2002

das es sich bei dem wlan nicht um ein standart wlan handelt sollte aúch einenm technik...

Icke 04. Dez 2002

Hallo SB, Du Selbst-Spack Anscheinend bist Du nur zufällig hierher gekommen, weil Dein...

[MoRE]Mephisto 04. Dez 2002

Zum Technischen: Handys funken - insofern sie nicht Satelitentelefone sind - im GSM Band...

Kommentieren



Anzeige

  1. Java Softwareentwickler (m/w)
    YAPOWARE Business Solutions GmbH, Großraum Stuttgart
  2. Security Engineer (m/w) Testing & Vulnerability Management
    ING-DiBa AG, Frankfurt oder Nürnberg
  3. Supportmitarbeiter (m/w)
    ekz.bibliotheksservice GmbH, Reutlingen bei Stuttgart / Tübingen
  4. Softwareentwickler (m/w) für Logistik-Projekte
    WITRON Gruppe, Parkstein Raum Weiden / Oberpfalz

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Batman: Arkham Knight Collector's Edition
    109,00€
  2. GRATIS: Simcity 2000 Special Edition
    0,00€
  3. The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited (PS4)
    63,99€ (Release 9. Juni, ohne Abo spielbar!)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       

  1. OS X

    Apple will Thunderstrike-Exploits mit Patch verhindern

  2. Soziales Netzwerk

    Justizministerium kritisiert Facebooks neue AGB

  3. Raumfahrt

    Nasa will Mars-Rover mit Helikopter ausstatten

  4. Windows Phone und Tablets

    Die Dropbox-App ist da

  5. Sony Alpha 7 II im Test

    Fast ins Schwarze getroffen

  6. Apple

    Homekit will nicht in jedes Smart Home einziehen

  7. Firmware

    Update für Samsungs NX1 verbessert Videofunktionen enorm

  8. Systemkamera

    Olympus kündigt neues Modell im OM-D-System an

  9. Lieferprobleme

    Drogendrohnen in Mexiko und Norddeutschland abgestürzt

  10. Spartan in Windows 10

    Der Internet Explorer wird nicht abgeschafft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Filmkritik: In Blackhat steht die Welt am Abgrund
Filmkritik
In Blackhat steht die Welt am Abgrund
  1. Cyberwaffe NSA-Tool Regin im Kanzleramt entdeckt
  2. Rocket Kitten Die Geschichte einer Malware-Analyse
  3. Cyberwaffe Attacke auf EU-Kommission wohl mit NSA- und GCHQ-Tool Regin

Touchboard: Die berührungsempfindliche Märchentante
Touchboard
Die berührungsempfindliche Märchentante
  1. Programmieren mit dem Dilduino Der Vibrator für technische Spielereien
  2. Lehrreiche Geschenke Stille Nacht, Bastelnacht
  3. Circuitscribe ausprobiert Stromkreise malen für Teenies

3D-Drucker: Silber statt Kupfer, rund statt eckig und Harz statt Plastik
3D-Drucker
Silber statt Kupfer, rund statt eckig und Harz statt Plastik
  1. 3D-Druck Draken druckt mit einem Beamer
  2. Voxel8 3D-Drucke elektrifiziert
  3. 3Doodler 2.0 Überarbeitete Version des 3D-Malstiftes in Arbeit

    •  / 
    Zum Artikel