Anzeige

Sendo kehrt Microsoft den Rücken

Sendo lizenziert Series 60 Platform von Nokia

Bereits seit Februar 2001 gab es immer wieder Ankündigungen des Smartphones Z100 von Sendo, das als eines der ersten Geräte mit Microsoft Smartphone 2002 erscheinen sollte. Daraus wurde dann aber nichts und nun gab der Handy-Hersteller sogar bekannt, dass dieses Gerät nie auf den Markt kommen und man der Microsoft-Plattform den Rücken kehren wird. Sendo verkündete statt dessen, dass man die Series 60 Platform von Nokia für künftige Smartphones lizenziert hat.

Anzeige

Als Begründung für den Wechsel nennt Hugh Brogan, der Chief Executive Officer von Sendo, lediglich, dass man für die Smartphones von Sendo eine leistungsfähige, mit vielen Funktionen bestückte Plattform benötige, um den Kunden entsprechende Geräte anbieten zu können. Gründe für die Abkehr von Microsoft Smartphone 2002 nannte Sendo nicht.

Hugh Brogan sagte: "Die Series 60 Platform nutzt offene Standards und Techniken wie MMS und Java, die gemeinsam von der Industrie entwickelt wurden." Nokia lizenziert die Series 60 Platform als Source-Code an die Lizenznehmer und erlaubt diesen Anpassungen daran vorzunehmen und so Smartphones zu entwickeln, die den eigenen Ansprüchen und Wünschen entsprechen.


Jason 08. Nov 2002

ich glaube nicht, dass es dazu naehere Infos...

ip (Golem.de) 08. Nov 2002

keine Sorge, die Meldung auf Golem.de stimmt schon. Wir haben die Informationen direkt...

TheMMM 08. Nov 2002

War gerade auf der Sendo Seite. Sieht aus als hätte die C't die Nachricht nicht schnell...

Weihnachtsmann 08. Nov 2002

Ne ... hab ein Ericsson T65.

TheMMM 08. Nov 2002

Hi Leute! Werft mal einen Blick in die aktuelle C't. Da ist ab Seite 86 ein ausführlicher...

Kommentieren



Anzeige

  1. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter Entwicklung eines Prototyps "Online-Studierkompass&- quot;
    Westsächsische Hochschule Zwickau (FH), Zwickau
  2. Softwareentwickler intelligente Robotersteuerung (m/w)
    über Jobware Personalberatung, Raum Bielefeld
  3. IT Experte (m/w) Client & User Services
    OSRAM Opto Semiconductors GmbH, Regensburg
  4. IT-Systemadministrator (m/w)
    MARTOR KG, Solingen

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Lenovo YOGA 300 29,5 cm (11,6 Zoll HD LED) Convertible Notebook (Intel Celeron N2940, 2,2GHz, 2GB RAM, 32GB SSD, Intel H
    199,00€
  2. Steam Premium Überraschungsspiel
    2,95€
  3. Nvidia Shield Android TV kaufen und Shield-Remote gratis dazu
    55€ sparen!

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       

  1. Social Media

    Twitter verliert aktive Nutzer

  2. LG G5

    Semitransparente Klapphülle mit Touch-Funktion

  3. Geforce GTX 980 Ti

    EVGAs neue Karte wird mit VR-Zubehör ausgeliefert

  4. Office-Suite

    Libreoffice 5.1 mit überarbeiteter Oberfläche freigegeben

  5. Letzte Meile

    Telekom und Netzbetreiber streiten sich um neue TAL-Miete

  6. Eve Online

    Erfahrung ist eine galaktische Ware

  7. Datenschutzpanne

    Karnevalisten werfen mit Patientenakten um sich

  8. Gravitationswellen

    Ab heute wird alles anders!

  9. Staatliche Überwachung

    Die Regierung liest jeden Post

  10. Windows Insider

    Microsoft startet Release Previews von Windows 10



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asteroidenbergbau: Verblendet vom Platinrausch
Asteroidenbergbau
Verblendet vom Platinrausch
  1. Escape Dynamics Firma für mikrowellenbetriebene Raumschiffe ist bankrott
  2. Raumfahrt SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär
  3. Dream Chaser Mini-Shuttle darf zur ISS fliegen

Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Deepmind Mit neuronalem Netz durch den Irrgarten
  2. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

Astronomie: Die lange Suche nach Planet X
Astronomie
Die lange Suche nach Planet X
  1. Astronomie Schwarzes Loch stößt riesigen Energiestrahl aus
  2. Planet X Es könnte den neunten Planeten geben
  3. Weltall Woher stammt das Wow-Signal?

  1. was bitte?

    neocron | 11:43

  2. Re: Controller

    RayBlackX | 11:43

  3. Gravitonen Teleskop

    CraWler | 11:42

  4. Re: Ideale CPU

    DY | 11:41

  5. Re: Angabe der Akkukapazität wichtiger als Reichweite

    stiGGG | 11:39


  1. 11:42

  2. 11:34

  3. 11:29

  4. 11:10

  5. 10:59

  6. 10:40

  7. 10:19

  8. 09:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel