Webcam-Überwachung von Straßen für bessere Verkehrssteuerung

"Schlau gegen Stau" in Österreich

Siemens IC Networks unterstützt die ASFINAG (Autobahnen- und Schnellstraßen Finanzierungs AG) im Rahmen der Aktion "Schlau gegen Stau" dabei, den Verkehrsablauf in Österreich zu verbessern. Um die Information der Autofahrer über die aktuelle Situation auf den Straßen zu optimieren, rüstet die ASFINAG viele Baustellen mit Web-Kameras aus.

Anzeige

Die von dem Webcams aufgenommenen Videobilder werden über die von Siemens IC Networks installierte IP-Infrastruktur an eine zentrale Stelle geleitet und von dort allen Interessierten über das Internet bereitgestellt. So soll ein bundesweiten Verkehrsmanagement- und Informationssystems für das Autobahn- und Schnellstraßennetz Österreichs aufgebaut werden.

ASFINAG nutzt für die Übertragung der Videosignale die bereits vorhandene Glasfaster-SDH-(Synchronous-Digital-Hierarchy-)Infrastuktur. Die Web-Kameras werden direkt über die IP-Schnittstelle an die Multiplexer SMA 1K-CP von Siemens angeschlossen, die Signale über das SDH-Backbone übertragen.

Die Autobahnen- und Schnellstraßen Finanzierungs AG (ASFINAG) plant, finanziert, baut, erhält und betreibt das gesamte österreichische Autobahnen- und Schnellstraßennetz mit einer Streckenlänge von rund 2.000 km. Hiervon entfallen etwa 160 km auf Tunnels und fast 210 km auf Brücken. Die ASFINAG hebt über ihre Tochtergesellschaften ASG und ÖSAG auch die Streckenmaut für den Gesamtverkehr und die zeitabhängige Vignette für Fahrzeuge bis 12 Tonnen Gesamtgewicht ein. Auf dem ASFINAG-Netz werden pro Jahr insgesamt mehr als 20 Milliarden km gefahren. Für diese Distanz könnte man 26.000-mal zum Mond und zurück reisen.


Ernst H 11. Aug 2007

ernst Besser.... wohl für die ÖMV = Finanzminister

Krille 07. Nov 2002

.. jetzt weiss ich endlich was mit der Kohle für die Vignetten passiert ... So macht es...

Kommentieren



Anzeige

  1. Ingenieur Elektrotechnik / Informationstechniker (m/w)
    IT Solutions GmbH, Frankfurt am Main
  2. IT-Support-Spezialisten (m/w)
    Thinking Objects GmbH, Korntal-Münchingen (bei Stuttgart)
  3. Software Engineer (m/w)
    con terra GmbH, Münster
  4. Mitarbeiter (m/w) technischer Filialsupport
    Dänisches Bettenlager GmbH & Co. KG, Handewitt bei Flensburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. Inmarsat und Alcatel Lucent

    Internetzugang im Flugzeug mit 75 MBit/s

  2. Managed Apps

    Unternehmen können App-Store von Windows 10 anpassen

  3. Elektronikdiscounter

    Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden

  4. Open Data

    Cern befreit LHC-Kollisionsdaten

  5. Multimediabibliothek

    FFmpeg dank Debian wieder in Ubuntu

  6. Valve Software

    Neue Richtlinien für Early Access

  7. US-Musiker

    Nikki Sixx kritisiert Labels für magere Streaming-Profite

  8. Telemonitoring

    Generali will Fitnessdaten von Versicherten

  9. 3D-NAND

    Intel entwickelt Speicherbausteine für 2-TByte-SSDs

  10. Amazon Travel

    Amazon bereitet Hotelbuchungen vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Far Cry 4: Action und Abenteuer auf hohem Niveau
Test Far Cry 4
Action und Abenteuer auf hohem Niveau

Yoga Tablet 2 Pro im Test: Das Tablet mit dem eingebauten Kino
Yoga Tablet 2 Pro im Test
Das Tablet mit dem eingebauten Kino
  1. Lenovos Yoga Tablet 2 im Test Das Tablet mit dem Aufhänger
  2. Motorola Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte
  3. Yoga Tablet 2 Pro Lenovos 13-Zoll-Tablet mit Projektor und Subwoofer

Yoga 3 Pro Convertible im Test: Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig
Yoga 3 Pro Convertible im Test
Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig
  1. Benchmark Apple und Nvidia schlagen manchmal Intels Core M
  2. Weniger Consumer-Notebooks Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab
  3. Asus Zenbook UX305 Das flachste Ultrabook mit QHD-Display

    •  / 
    Zum Artikel