Lidl schon wieder mit Athlon-XP-Rechner

Mit AMD-Prozessor Athlon XP 2400+ und Grafikkarte ATI 9000 All-in-Wonder

Lidl bringt zum 6. November 2002 in vielen Bundesländern schon wieder einen Desktop-PC. Der als "Targa Visionary Athlon XP 2400+" bezeichnete PC kommt diesmal - wie es der Name schon verrät - mit einer AMD Athlon XP 2400+ CPU und darüber hinaus mit einer ATI-9000-Pro-All-in-Wonder-Grafikkarte mit 64 MByte DDR-Speicher.

Anzeige

Die Grafikkarte beinhaltet einen Stereo-TV-Tuner mit 125 Kanälen, Teletext-Unterstützung und Personal-Videorekorder-Funktionen mit TV-Pausenfunktion, Aufnahmefunktion und Videowiedergabe. Die von Lidl versprochene Integration einer elektronischen Fernsehzeitung für die Programmplanung und -aufnahme mittels "Gemstar-GUIDE-Plus+" ist allerdings falsch, denn bisher bietet Gemstar unseres Wissens keinen elektronischen Programmführer (EPG) für europäische Länder, wohl aber für die USA. So ist der Lidl-Rechner - ohne weitere Software von Drittanbietern - noch nicht als vollständiger digitaler Videorekorder zu nutzen.

Als Motherboard kommt eine OEM-Version des Asus A7V8X zum Einsatz, das mit KT400-Chipsatz ausgerüstet ist und mit AGP-8X-Unterstützung daherkommt. Es ist mit sechs PCI-Steckplätzen ausgerüstet, davon sind vier noch frei. Dazu kommen ein AGP-Steckplatz, belegt durch oben genannte AGP-4X-Grafikkarte, und drei DIMM-Steckplätze, die mit 256 MByte Siemens-DDR266-SDRAM gefüllt sind. Erweiterbar ist der Rechner bis maximal 3 GByte DDR-SDRAM. Dolby-Digital-5.1-Heimkinosound bietet der neue Lidl-Rechner mittels Audio-Digital-Ein-/Ausgang und Audio-Analog-Ausgängen, die benötigten Kabel werden mitgeliefert.

Bei den Laufwerken setzt Targa auf eine Maxtor-Festplatte mit einer Kapazität von 120 GB, die ihre Datenscheiben mit 7.200-U/Min rotiert. Dazu kommen noch ein 48x-16x-48x-CD-Brenner von Asus sowie ein Toshiba-16fach-DVD-Laufwerk und ein 3,5-Zoll-Diskettenlaufwerk von Samsung. Als weitere Speichermöglichkeit kommt ein interner Multimedia-Speicherkarten-Leser für fünf verschiedene Formate und Kompatibilität zu IBMs Microdrive-Festplatten (Compact Flash II) zum Einsatz.

Als Kommunikationsmöglichkeiten stehen ein 56K-ASKEY-Modem, eine 10/100-MBit-Netzwerkschnittstelle, serielle und parallele Schnittstellen, vier USB-2.0-Stecker (davon zwei auf der Vorderseite), drei Firewire-Schnittstellen (eine vorne), Composite- und S-Video-In (Frontseite), TV-Antennen-Anschluss, TV-Ausgang (S-Video mit Adapter auf Composite) und DVI-I-Schnittstelle nebst Adapter für einen analogen Monitor zur Verfügung.

Lidl schon wieder mit Athlon-XP-Rechner 

biegeeinheit 03. Jul 2003

Also dieser Beitrag warja wohl der schlechteste ... sowas kann man sich doch sparen?! Grü...

Martin 08. Nov 2002

Hi ! Kann mir einer bitte mal die Grafikkarte näher erläutern ? Ist sie gut ? (Wäre...

Kritischer... 04. Nov 2002

Ich glaube das für große Firmen ein solcher Rechner keine Alternative ist. Aber in einer...

Marco 01. Nov 2002

ich würde solchen PCs aus folgenden Gründen nicht in Firmen einsetzen. -Support: mein...

Dr.Watson 31. Okt 2002

Bingo ! Als ich vor ca. 20 Jahren angefangen habe mich für PC´s zu interressieren war das...

Kommentieren



Anzeige

  1. Anwendungsberater/in für Lösungen im Produktbereich Bürgerservice
    Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken, Heilbronn
  2. Spezialist/in für Web und technische Communities
    Bosch Connected Devices and Solutions GmbH, Reutlingen
  3. Scientific Programmer (m/w)
    CeMM Research Center for Molecular Medicine of the Austrian Academy of Sciences, Vienna (Austria)
  4. Teamleiter/in Technical After Sales Support
    Bosch Sicherheitssysteme Engineering GmbH, Nürnberg

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Tom Clancy's Splinter Cell: Chaos Theory Download
    4,95€
  2. GOG jetzt auch in Deutsch + Schnäppchen
    (u. a. Deponia 0,49€, Tropico 3 Gold 5,39€)
  3. Cities: Skylines [PC/Mac Steam Code]
    27,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       

  1. Test Borderlands Handsome Collection

    Pandora und Mond etwas schöner

  2. Net-a-Porter

    Amazon soll vor 2-Milliarden-Dollar-Übernahme stehen

  3. Fire TV mit neuer Firmware im Test

    Streaming-Box wird vielfältiger

  4. Knights Landing

    Die Xeon Phi beherbergt Intels bisher größten Chip

  5. Volker Kauder

    Mehr deutsche Teststrecken für selbstfahrende Autos gefordert

  6. Wearable

    Smartwatch Olio soll vor Benachrichtigungsflut schützen

  7. Macbook Pro 13 Retina im Test

    Force Touch funktioniert!

  8. Festo

    Das große Krabbeln

  9. Apple-Chef

    Tim Cook will irgendwann sein gesamtes Vermögen spenden

  10. Spielebranche

    Jedes dritte PC- und Konsolen-Spiel als Download gekauft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Gnome 3.16 angesehen: "Tod der Nachrichtenleiste"
Gnome 3.16 angesehen
"Tod der Nachrichtenleiste"
  1. Server-Technik Gnome erstellt App-Sandboxes
  2. Display-Server Volle Wayland-Unterstützung für Gnome noch dieses Jahr
  3. Linux Gnome-Werkzeug soll für bessere Akkulaufzeiten sorgen

Netzneutralität: Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
Netzneutralität
Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
  1. Netzneutralität FCC verbietet Überholspuren im Netz
  2. Netzneutralität Was die FCC-Pläne für das Internet bedeuten
  3. Deregulierung FCC soll weitreichende Netzneutralität durchsetzen

Bloodborne im Test: Das Festival der tausend Tode
Bloodborne im Test
Das Festival der tausend Tode
  1. Bloodborne Patch und PC-Petition
  2. Bloodborne angespielt Angsthase oder Nichtsnutz

  1. Re: "Konsolen werden mit der Zeit immer besser...

    tanren | 14:07

  2. Re: Endlich, denn PayPal ist reudig.

    /mecki78 | 14:07

  3. Re: wenn ich im laden auch dauernd noch 7 spiele...

    Niriel | 14:07

  4. Re: Was ist eine Beschleunigerkarte?

    HubertHans | 14:07

  5. Re: Künstliche Argumente für PC-Version?

    u just got pwnd | 14:07


  1. 14:00

  2. 13:45

  3. 13:44

  4. 13:05

  5. 12:43

  6. 12:12

  7. 12:03

  8. 12:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel