Will Rock: Shooter im antiken Griechenland

Ubi Soft veröffentlicht Spiel von Saber Interactive

Ubi Soft hat mit dem Spieleentwickler Saber Interactive ein internationales Abkommen über die Veröffentlichung von Will Rock für PC abgeschlossen. Der First-Person-Shooter soll den Spieler in das antike Griechenland mitsamt dessen Mythologiegestalten führen.

Anzeige

Die eigens für Will Rock erstellte 3D-Engine sowie spezielle Waffen sollen dafür sorgen, dass man sowohl Gegner als auch die Umgebung einschmelzen, aufblasen oder zerschmettern kann.

Screenshot #1
Screenshot #1
Die Geschichte von Will Rock dreht sich um Willford Rockwell (auch als Will Rock bekannt), einen Anti-Helden, von dessen Körper der Geist eines aufsässigen Titanen Besitz ergriffen hat. Will wird auf eine fantastische Abenteuerreise durch die Zeit geschickt und gelangt schließlich in das Alte Griechenland, wo er gegen die mächtigsten Feinde aus der Mythologie antreten muss.

Screenshot #2
Screenshot #2
"Die rasante Action in Will Rock kombiniert mit einer überlegenen Technologie und innovativen Waffen wird FPS-Spieler begeistern", so Chuck Yager, Producer. "Mit Hilfe der antiken griechisch-römischen Kulisse konnten wir dem Standard-First-Person-Shooter ein neues Aussehen verleihen und ein spaßiges, originelles Gameplay schaffen, das Rätsel lösen und intensive Action miteinander verbindet."

Will Rock ist voraussichtlich im 1. Quartal 2003 im Handel erhältlich.


Lachdanan 24. Okt 2002

Nennen wir das Ganze halt "nervösen Zeigefinger" ;-)

supernaut 24. Okt 2002

nennen wir das ganze halt "serious sam 3" ;-)

supernaut 24. Okt 2002

nennen wir das ganze halt "serious sam 3" ;-)

Ninja1976 24. Okt 2002

Und auf dem dritten Screenshot sehe ich indische Tiger *g* ...und zur Grafikengine Ubi...

Sucker 24. Okt 2002

Hehe, vielleicht meinen die mit antik ja auch die technik - so dolle sehen die texturen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter (m/w) IT Service Desk
    Freshfields Bruckhaus Deringer LLP, Düsseldorf
  2. Systemarchitekt/-in
    Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. Storage Administratorin / Administrator
    IT.Niedersachsen, Hannover
  4. Datenmanager / Analyst (m/w)
    RATIONAL AG, Landsberg am Lech

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. Samsung SDC

    Displays werden bunter, biegsamer und fast durchsichtig

  2. Mozilla

    Ein-Klick-Suche im Firefox

  3. EU-Richtlinien beschlossen

    Recht auf Vergessen soll weltweit gelten

  4. Rekord

    Apple kommt Börsenwert von einer Billion US-Dollar näher

  5. Systemd und Launchd

    FreeBSD-Gründer sieht Notwendigkeit für modernes Init-System

  6. Internet und Energie

    EU will 315 Milliarden Euro für Netze mobilisieren

  7. Mobile Bürosuite

    Dropbox mit Microsoft-Office-Anschluss

  8. High Bandwith Memory

    SK Hynix liefert schnelleren Grafikkartenspeicher aus

  9. Streaming

    Wuaki lockt mit 4K-Filmen für Smart-TVs

  10. Banana Pi Router

    Ein erster Eindruck vom Bastelrouter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Core M-5Y70 im Test: Vom Turbo zur Vollbremsung
Core M-5Y70 im Test
Vom Turbo zur Vollbremsung
  1. Benchmark Apple und Nvidia schlagen manchmal Intels Core M
  2. Prozessor Schnellster Core M erreicht bis zu 2,9 GHz
  3. Die-Analyse Intels Core M besteht aus 13 Schichten

Intel Edison ausprobiert: Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
Intel Edison ausprobiert
Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
  1. Intel Edison Kleinrechner mit Arduino-ähnlichem Board als Breakout

Android 5.0: Lollipop läuft schneller ohne Dalvik und länger mit Volta
Android 5.0
Lollipop läuft schneller ohne Dalvik und länger mit Volta
  1. Android 5.0 Root für Lollipop ohne neuen Kernel
  2. Lollipop Android 5.0 für deutsche Nexus-Geräte ist da
  3. SE Android In Lollipop wird das Rooten schwer

    •  / 
    Zum Artikel