Spieletest: Hitman 2 - Rückkehr des Profi-Killers

Spiel für PC, Xbox und PlayStation 2 erhältlich

Das Spiel Hitman sorgte für eine Reihe kontroverser Diskussionen - auf der einen Seite stand das fesselnde Gameplay und die ausgezeichnete technische Umsetzung, auf der anderen die fragwürdige Thematik des Profi-Killer-Daseins. Das Spiel wurde nichtsdestotrotz zum Erfolg, den Eidos mit dem jüngst erschienenen Nachfolger nun wiederholen möchte.

Anzeige

Um dem Ganzen einen moralisch weniger bedenklichen Hintergrund zu geben, dachte man sich eine neue Hintergrundgeschichte aus: Klon 47 wollte eigentlich in einem Kloster lebend Abstand von seinem früheren Tun nehmen. Als ein guter Freund von ihm gekidnappt wird, bleibt ihm aber nichts anderes übrig, als seine alte Tätigkeit wieder aufzunehmen und erneut sein Werk als Auftragskiller zu verrichten. Allerdings geht es nun ausnahmslos gegen "böse" Jungs - vor jeder Mission wird einem erklärt, warum der- oder diejenige den Tod auch wirklich verdient hat.

Screenshot #1
Screenshot #1
Am aggressiven und gleichzeitig ungemein spannenden Spielprinzip ändert dies natürlich nichts, weiterhin ist das Ziel fast jeder Mission, einen Auserwählten per Pistole, Maschinengewehr, Golfschläger oder mit der berühmt-berüchtigten Klaviersaite ins Jenseits zu jagen. Der Weg dorthin ist allerdings zumeist alles andere als einfach - zuerst wollen nämlich Wachen überlistet, Bodyguards abgelenkt oder andere Hindernisse überwunden werden.

Screenshot #2
Screenshot #2
Im Vergleich zum ersten Teil ist Schleichen und Warten hier noch deutlich wichtiger - planloses Geballer führt recht schnell zum Scheitern der Mission. Stattdessen muss man Schatten beachten, sich von der Geräuschkulisse leiten lassen oder aber auch die eine oder andere Person überfallen, um sich ihrer Kleidung zu ermächtigen und sich somit unbehelligt fortbewegen zu können.

Spieletest: Hitman 2 - Rückkehr des Profi-Killers 

50 Cent 01. Aug 2006

ich wen ich das hätte

Raveshaw 17. Jan 2005

IIIIIIIIIIIIIIIich

Kadir Ceyhan 04. Jan 2005

Ich will wissen ob Hitmans neue Hitman3 rausgekommen ist?

eminem 17. Mär 2003

wer zockt hitman 2

eumel 16. Okt 2002

Hallo Oassis wer spielt denn bot vs. bot? Ich spiel online. vielleicht all die...

Kommentieren



Anzeige

  1. Java-Anwendungsentwickler / -innen
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  2. Java Entwickler/in
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  3. Inhouse Spezialist SAP (m/w)
    ROTA YOKOGAWA GmbH & Co. KG, Wehr am Rhein
  4. Entwicklungsingenieur (m/w) Software
    EBE Elektro-Bau-Elemente GmbH, Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. Software Development Kit

    Linux-Support und geringere Latenz für Oculus Rift

  2. Big Brother Awards

    Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

  3. iFixit

    Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt

  4. Illegales Streaming

    Razzien gegen Betreiber von Kinox.to

  5. Android 4.4.2

    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

  6. Galaxy Note 4

    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

  7. Archos 50 Diamond

    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

  8. Test Dreamfall Chapters Book One

    Neue Episode von The Longest Journey

  9. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  10. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  2. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  3. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

    •  / 
    Zum Artikel