Deutsches Service Pack 1 für Windows XP verfügbar

Erstes Service Pack für Windows XP soll zahlreiche Sicherheitslöcher stopfen

Das für den heutigen 9. September angekündigte Service Pack (SP) 1 für Windows XP steht ab sofort zum Download bereit. Das Service Pack 1 ist neben der englischsprachigen Fassung sogar schon in deutscher Sprache verfügbar.

Anzeige

Mit dem Service Pack 1 will Microsoft besonders Raubkopien von Windows XP den Garaus machen, indem das Service Pack (SP) erkennen soll, wenn für die Installation einer Windows-XP-Version ein illegal im Internet oder unter Raubkopierern zirkulierender Produkt Key verwendet wurde und daraufhin eine Installation verhindert oder rückgängig gemacht wird. Allerdings zirkulieren im Internet bereits Anleitungen und Verfahren, um auch dieses Verfahren auszuhebeln.

Das SP1 für Windows XP soll alle bislang veröffentlichten Sicherheits-Patches umfassen und zahlreiche weitere Sicherheitslücken schließen. Außerdem will Microsoft mit dem Service Pack einige Punkte der im Kartellverfahren in den USA getroffenen Vergleichsvereinbarung realisieren. So wird es Anwendern und auch OEM-Herstellern nun möglich sein, die Applikationen Internet Explorer Windows Media Player, Outlook Express, Java und den in einer neuen Version beiliegenden Windows Messenger auszublenden.

Das Service Pack 1 für Windows XP steht als 130-MByte-Archiv sowohl in deutscher als auch englischer Sprache zum Download bereit.


rena 26. Sep 2005

lern deutsch mensch xS

Alleswisser 28. Dez 2003

Dann Du besorgen es selbst... Seit über einem Jahr gibts das schon auf der Microsoft...

Anastasios 28. Dez 2003

ich wil das Service pack 1 für meinen rechner

Jonny 01. Okt 2002

*hahahahahahahaha* Es gibt doch immer noch Typen, die meinen auffalen zu müssen ;) King...

Kommentieren



Anzeige

  1. Consultant (m/w)
    GS1 Germany GmbH, Köln
  2. SAP Inhouse Berater (m/w) mit den Schwerpunkten MM und QM
    JOST-Werke GmbH, Neu-Isenburg
  3. Senior Software Tester / Testspezialist / Testberater / Senior Software Testconsultant (m/w)
    imbus AG, Möhrendorf (bei Erlangen) und München
  4. Teamleiter/-in Workplace Management
    Alnatura, Bickenbach

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Sicherheitslücke

    Drupal-Team warnt erneut vor Folgen

  2. Spieldesign

    Kampf statt Chaos

  3. Techland

    Last-Gen-Konsolen zu schwach für Dying Light

  4. Passport im Test

    Blackberry beweist Format

  5. Streaming

    Sky als Online-Abo mit Live-TV und Einzelabruf

  6. Band

    Microsofts Wearable hört und fühlt

  7. Quartalszahlen

    Samsungs Gewinn bricht wegen Preiskampf bei Smartphones ein

  8. Greg Kroah-Hartman

    Kdbus wird zur Aufnahme in Linux vorgeschlagen

  9. Grafikkarte

    AMD kontert Nvidias Maxwell mit 8-GByte-Radeons

  10. Filmpiraterie

    US-Kinos und MPAA verbieten Google Glass



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Moore's Law: Totgesagte schrumpfen länger
Moore's Law
Totgesagte schrumpfen länger

Samsung Galaxy Note 4 im Test: Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
Samsung Galaxy Note 4 im Test
Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
  1. Galaxy Note 4 4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat
  2. Samsung Galaxy Note 4 wird teurer und kommt früher
  3. Gapgate Spalt im Samsung Galaxy Note 4 ist gewollt

iPad Air 2 im Test: Toll, aber kein Muss
iPad Air 2 im Test
Toll, aber kein Muss
  1. Tablet Apple verdient am iPad Air 2 weniger als am Vorgänger
  2. iFixit iPad Air 2 - wehe, wenn es kaputtgeht
  3. iPad Air 2 Benchmark Apples A8X überrascht mit drei Prozessor-Kernen

    •  / 
    Zum Artikel