Deutsches Service Pack 1 für Windows XP verfügbar

Erstes Service Pack für Windows XP soll zahlreiche Sicherheitslöcher stopfen

Das für den heutigen 9. September angekündigte Service Pack (SP) 1 für Windows XP steht ab sofort zum Download bereit. Das Service Pack 1 ist neben der englischsprachigen Fassung sogar schon in deutscher Sprache verfügbar.

Anzeige

Mit dem Service Pack 1 will Microsoft besonders Raubkopien von Windows XP den Garaus machen, indem das Service Pack (SP) erkennen soll, wenn für die Installation einer Windows-XP-Version ein illegal im Internet oder unter Raubkopierern zirkulierender Produkt Key verwendet wurde und daraufhin eine Installation verhindert oder rückgängig gemacht wird. Allerdings zirkulieren im Internet bereits Anleitungen und Verfahren, um auch dieses Verfahren auszuhebeln.

Das SP1 für Windows XP soll alle bislang veröffentlichten Sicherheits-Patches umfassen und zahlreiche weitere Sicherheitslücken schließen. Außerdem will Microsoft mit dem Service Pack einige Punkte der im Kartellverfahren in den USA getroffenen Vergleichsvereinbarung realisieren. So wird es Anwendern und auch OEM-Herstellern nun möglich sein, die Applikationen Internet Explorer Windows Media Player, Outlook Express, Java und den in einer neuen Version beiliegenden Windows Messenger auszublenden.

Das Service Pack 1 für Windows XP steht als 130-MByte-Archiv sowohl in deutscher als auch englischer Sprache zum Download bereit.


rena 26. Sep 2005

lern deutsch mensch xS

Alleswisser 28. Dez 2003

Dann Du besorgen es selbst... Seit über einem Jahr gibts das schon auf der Microsoft...

Anastasios 28. Dez 2003

ich wil das Service pack 1 für meinen rechner

Jonny 01. Okt 2002

*hahahahahahahaha* Es gibt doch immer noch Typen, die meinen auffalen zu müssen ;) King...

Kommentieren



Anzeige

  1. Consultant (m/w) für den Bereich Fleet & Leasing
    TecAlliance GmbH, Weikersheim und Home-Office
  2. Senior Softwareentwickler C# / .NET (m/w)
    PLSCOM GmbH, Berlin
  3. Implementation Consultant (m/w)
    Dennemeyer, Howald (Luxembourg)
  4. Systemarchitekt/-in
    Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Mitsubishi i-MiEV

    Elektroauto verliert nach kurzer Zeit 17 Prozent Akkukapazität

  2. Nick Hayek

    Swatch-Chef hat keine Angst vor der Apple Watch

  3. Hdmyboy

    HDMI-Ausgang für den ersten grauen Gameboy

  4. Merkel-Handy

    NSA-Ausschuss kritisiert Stopp von Ermittlungen

  5. Unitymedia

    Liberty Global schafft Marke KabelBW ab

  6. NSA-Ausschuss

    BND trickst bei Auslandsüberwachung in Deutschland

  7. IT-Anwalt

    "Facebook geht bei neuen AGB illegal vor"

  8. Erbgut

    DNA überlebt Ausflug ins All

  9. Windows-Nachbau

    ReactOS bekommt neuen Explorer

  10. Bundesgerichtshof

    Kopierschutzmaßnamen für Konsolen sind zulässig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test: Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test
Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
  1. Systemkamera Sony Alpha 7 II mit 5-Achsen-Bildstabilisierung
  2. Canon PowerShot G7 X im Test Canons Konkurrenz zu Sonys 1-Zoll-Kamera
  3. Interne Dokumente Neuer Sony-Sensor könnte Kameras kraftvoller machen

Crowdfunding für Games: Der Goldrausch auf Kickstarter ist vorbei
Crowdfunding für Games
Der Goldrausch auf Kickstarter ist vorbei
  1. Pono Neil Youngs Highres-Player kommt auch ohne Kickstarter
  2. The Flame in the Flood Reise am prozedural generierten Fluss
  3. Jolt Schnurloses Laden für die Gopro

Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

    •  / 
    Zum Artikel