Künstliche Intelligenz in Spielen soll besser werden

Spieleentwickler-Vereinigung IGDA gründet Komitee für KI-Standards

Die International Game Developers Association (IGDA) hat ein Komitee zur Entwicklung von Programmierschnittstellen für Künstliche Intelligenz ins Leben gerufen. Die Schnittstellen sollen es Spieleentwicklern erleichtern, die künstlichen Charaktere in ihren Spielen intelligenter, eigenständiger und somit glaubwürdiger zu machen.

Anzeige

Der Vorsitzende des "Artificial Intelligence (AI) Interface Standards Committee", der Wissenschaftler Alexander Nareyek von der Carnegie Mellon University, erklärte dazu: "Der nächste qualitative Sprung für die künstliche Intelligenz wird von angemessenen Schnittstellen für selbst entwickelte und externe KI-Tools und -Middleware abhängen. Die Arbeit des Komitees soll KI-Entwicklern die Bürde nehmen, sich über Low-Level-Prozeduren Gedanken zu machen, sie wird es ihnen ermöglichen, sich auf höherstufige, kreative KI-Aufgaben zu konzentrieren."

Die noch zu entwickelnden Schnittstellenstandards sollen Bereiche wie Wegfindung ("pathfinding"), Steuerung, Entscheidungsbäume ("decision trees"), endliche Automaten ("finite state machines"), regelbasierte Systeme, zielorientierte Aktionsplanung ("goal-oriented action planning") und "world interfacing" abdecken.

Mittels der Schnittstellen könnte KI-Software wie ein Plug-in dafür sorgen, lernfähige, Emotionen zeigende, abwägende und interaktionsfähige Nichtspielercharaktere (engl. NPC), also vom Computer gesteuerte Charaktere zu erzeugen oder auch das Verhalten eigener und gegnerischer Einheiten in Spielen zu verbessern - nicht nur in Strategiespielen. Darüber hinaus sollen die Schnittstellen Spieleentwicklern ermöglichen, in ihre Spiele weiterführende KI-Techniken wie automatisierte Story-Telling-Systeme einzubinden. Letztere könnten die Geschichte dann automatisch auf die Interessen des Spielers anpassen. Allerdings wird es wohl noch etwas dauern, bis Spiele so flexibel auf den Anwender reagieren werden.

Zur 65 Mitglieder starken KI-Initiative der Spieleentwicklervereinigung IGDA, welche beispielsweise die wichtige Games Developer Conference (GDC) und Wettbewerbe zur Unterstützung unabhängiger Spieleentwickler veranstaltet, zählen KI-Entwickler, Wissenschaftler, Repräsentanten von Games-Middleware-Anbietern und andere relevante Experten. Die verschiedenen Arbeitsgruppen innerhalb des Komitees werden von Ruth Aylett (University of Salford), Abdennour El Rhalibi (Liverpool John Moores University), Richard Evans (Lionhead Studios), Ian Frank (Future University-Hakodate), Nick Porcino (LucasArts Entertainment), Dave C. Pottinger (Ensemble Studios) und Michael Van Lent (University of Southern California) geleitet.


Michael A. 04. Nov 2003

Man sollte aber das Intelligenz in KI nicht mit "gut" im Spiel verwechseln, da...

Der Improvisierer 14. Jan 2003

Eine KI ist dann eine gute KI wenn sie trotz der Perfektion des Computers glaubwürdige...

Daniel E. 05. Okt 2002

Servus. Mh? KI ist euch/dir nicht gut genug? Dann versuch mal so eine KI selber zu...

Xel 16. Aug 2002

Wie man sich über flüchtige Rechtschreibfehler lustig machen kann ... peinlich ist das...

marc 15. Aug 2002

Compuman schrieb [...] Hi, hehe der geneigte echtzeit-sim Spieler kennt sich aus mit...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Service Mitarbeiter (m/w)
    DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  2. .NET Entwickler (m/w)
    di support GmbH, Eschborn
  3. IT-Ingenieurinnen/IT-Ingenie- ure für Betreute Lokale Netze an beruflichen Schulen
    Landeshauptstadt München, München
  4. Anwendungsentwickler (m/w) Bestandsführungssystem
    Helvetia Schweizerische Versicherungsgesellschaft AG, Frankfurt am Main

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NEU: Assassins Creed I - IV - Complete Edition [PC Download Bundle]
    40,97€
  2. TIPP: Xbox One Wired Controller für Windows
    43,99€
  3. Xbox One Konsole 1TB + CoD Adv. Warfare
    399,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       

  1. WLAN

    HP will Aruba Networks für 3 Milliarden US-Dollar kaufen

  2. Trine 3 The Artifacts of Power

    Das neue Trine wird dreidimensional

  3. Bombshell

    3D Realms möchte es krachen lassen

  4. Schweiz

    Apple registriert seine Marke für Autos

  5. Star Citizen

    Grafiktricks und galaktisch zerstörte Toiletten

  6. Animation

    Keine zu künstlichen Cowboys

  7. Nikon D7200

    Autofokus gibt auch bei schlechtem Licht nicht auf

  8. Fotosmartphone

    Lumix Smart Camera CM1 erhält Android 5.0

  9. So groß wie ein Smartphone

    Huawei zeigt kompaktes Android-Tablet mit Telefoniefunktion

  10. Alcatel Onetouch Watch

    Runde Smartwatch wird doch teurer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



IMHO: Mars One wird scheitern
IMHO
Mars One wird scheitern
  1. Raumfahrt Raumsonde New Horizons knipst Pluto-Monde
  2. Saturnmond Titan Nasa baut ein U-Boot für die Raumfahrt
  3. Kamera der Apollo-11-Mission Neil Armstrongs Souvenirs von der Mondreise

Technical Preview im Test: So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
Technical Preview im Test
So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
  1. Internet Explorer Windows 10 soll asm.js voll unterstützen
  2. Microsoft Windows 10 erhält Anmeldestandard Fido
  3. Mobiles Betriebssystem Technical Preview von Windows 10 für Smartphones ist da

Lifetab P8912 im Test: Viel Rahmen für wenig Geld
Lifetab P8912 im Test
Viel Rahmen für wenig Geld
  1. Medion Lifetab P8912 9-Zoll-Tablet mit Infrarotsender kostet 180 Euro
  2. Medion Life X5001 5-Zoll-Smartphone mit Full-HD-Display für 220 Euro
  3. Lifetab S8311 8-Zoll-Tablet mit UMTS-Modem im Metallgehäuse für 200 Euro

  1. Hießen die Dinger nicht mal "Phablet"

    jochot | 09:54

  2. Re: Näherung

    jochot | 09:53

  3. Re: Nur im Tablet-Segment sind die Atom-Chips...

    TC | 09:52

  4. Re: Eigentlich gut, was noch fehlt

    Trollversteher | 09:52

  5. Re: Frankfurt am Mail :D

    juRiii | 09:52


  1. 09:39

  2. 09:18

  3. 09:05

  4. 08:48

  5. 08:47

  6. 08:23

  7. 07:46

  8. 07:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel