Anzeige

Opera 6.05 für Windows stopft SSL-Sicherheitsloch

Aktueller Browser behebt Sicherheitsleck in OpenSSL

Die Ende Juli entdeckte Sicherheitslücke in OpenSSL betrifft auch den Web-Browser Opera, der nun in einer fehlerbereinigten Version zumindest für die Windows-Plattform erhältlich ist. Außerdem wurden weitere Bugs beseitigt; Neuerungen bietet diese Version nicht.

Anzeige

Opera 6.05 für Windows enthält einen Patch für OpenSSL und bereinigt ein Problem, wonach HTML-Inhalte in Verzeichnisübersichten gelangen konnten. Außerdem implementierte der Hersteller neue Zertifizierungsregeln in den Browser, um so die Sicherheit zu erhöhen.

Schließlich bereinigt die aktuelle Version noch einige Fehler im Umgang mit E-Mails und bei der Nutzung von Java-Applets. Opera-Chef Jon S. von Tetzchner bezeichnet die aktuelle Version als "empfohlenes Upgrade für alle Opera-Anwender". Das OpenSSL-Problem betrifft auch die Opera-Versionen für Linux, für die ein Patch in Arbeit ist. Die MacOS-Fassungen von Opera kennen das Problem nicht.

Opera 6.05 für die Windows-Plattform steht ab sofort in englischer Sprache entweder ohne Java-Engine oder mit Java zum Download bereit. Wer die Werbebanner der kostenlosen Version aus der Programmoberfläche verbannen will, kann die Software für 39,- US-Dollar registrieren. Oliver J. Thiele bietet eine alternative deutsche Sprachdatei für Opera 6.05 zum Download an.


eye home zur Startseite
Jack Napier 14. Aug 2002

War das "Original" nicht "Mosaik"??? JN :-}

Anonymous 13. Aug 2002

Das sind verschiedene Probleme.

JensusUT 13. Aug 2002

@evil bert: :D:D Man erlaube mir den Einsatz von Smilies. Schön, dass hier nicht geflamt...

Gently_ 13. Aug 2002

Bist Du Zipfelklatscher jetzt aus dem Heise-Forum in das Golem-Forum umgezogen?

evil bert 13. Aug 2002

883 ist doch ein ForumSpamBot auf PHP, äh, ASP Basis ;) Grabbt einfach immer alle Foren...

Kommentieren



Anzeige

  1. Webentwickler/-in
    ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG, Hard (Österreich)
  2. Professional IT Consultant Automotive Marketing und Sales (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. Senior Information Security Lead (m/w)
    TUI Business Services GmbH, Hannover oder Crawley (England)
  4. Trainee Requirements Engineer (m/w) Cloud Produkte
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       

  1. Telekom-Konzernchef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  2. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  3. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  4. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  5. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  6. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus

  7. SpaceX

    Falcon 9 Rakete kippelt nach Landung auf Schiff

  8. Die Woche im Video

    Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!

  9. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  10. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. Doom im Technik-Test Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  2. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  3. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden

  1. Re: Gute Idee aus Verbrauchersicht

    Moe479 | 05:44

  2. Re: Der Tesla scheint aber tatsächlich zu...

    stormfur | 05:41

  3. Re: Was soll das?

    Auspuffanlage | 05:27

  4. Re: Humanoide Roboter werden kommen.

    Moe479 | 05:17

  5. Will man etwa ...

    Moe479 | 05:15


  1. 14:15

  2. 13:47

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 11:51

  6. 11:22

  7. 11:09

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel