LGE liefert Kombination aus 32fach-CD-Brenner und DVD-ROM

Keine Unterstützung von Mount-Rainier

Das neue DVD-/CD-RW-Kombi-Laufwerk GCC-4320B von LG Electronics (LGE) soll CD-Rohlinge mit bis zu 32facher Geschwindigkeit beschreiben können, DVD-ROMs werden mit bis zu 16facher Geschwindigkeit ausgelesen, CD-ROMs mit bis zu 40facher. Bei CD-RW-Medien erreicht das Gerät allerdings nur eine 10fache Schreibgeschwindigkeit und unterstützt kein Mount-Rainier, um die wiederbeschreibbaren Silberlinge einfacher und wie normale Wechselmedien nutzen zu können.

Anzeige

Das interne IDE/ATAPI-Laufwerk im üblichen 5,25-Zoll-Format unterstützt Ultra-DMA 33 und verfügt über einen Pufferspeicher von 2 MByte. Die mittleren Zugriffszeiten liegen bei 120 Millisekunden (DVD) beziehungsweise 110 Millisekunden (CD). Das GCC-4320B liest laut LGE auch DVD-R-, DVD-RW- und DVD+RW-Medien.

GCC-4320B - 32fach CD-Brenner und 16fach DVD-ROM-Leser in einem
GCC-4320B - 32fach CD-Brenner und 16fach DVD-ROM-Leser in einem

Für Schutz vor Datenaussetzern dank hoher Systembelastung beim CD-R-Brennen soll die Buffer-Underrun-Technik "SuperLink" helfen. Unter Linux soll das GCC-4320B laut Hersteller in Ermangelung von Treibern derzeit nur als Leselaufwerk benutzt werden.

Das LG GCC-4320B ist in Deutschland ab sofort zu einem Verkaufspreis von 129,- Euro erhältlich. Im Lieferumfang der Retail-Version sind die CD-Brennsoftware Ahead Nero 5.5.8.3, der Software-DVD-Player PowerDVD XP 4.0 von Cyberlink, Audio- und Interface-Kabel sowie Befestigungsschrauben und ein Benutzerhandbuch enthalten.


Phoenix 08. Aug 2002

Der neue Yamaha-Brenner CRW-F1E (44/24/44). Das Gerät kommt mit sämtlichen...

SilenceX 08. Aug 2002

Ich früher Plextor SCSI und war damit zufrieden. Jetzt habe ich ein reines IDE System mit...

Drugster 08. Aug 2002

LG-Geräte haben (genauso wie Lite-On) eine Schwäche beim Auslesen von kopiergeschützten...

Kommentieren



Anzeige

  1. CRM Entwickler / Administrator (m/w)
    Nemetschek Allplan Systems GmbH, München
  2. Senior Business Analyst - Simulation & Systems Engineering, IT Services (m/w)
    Bombardier Transportation, Berlin
  3. Mitarbeiter / Mitarbeiterin für IT-Systemadministration
    Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V., Marburg
  4. IT-Anforderungs- und Projektmanager (m/w)
    Stadtwerke München GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test

    Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln

  2. Kanzlerhandy

    Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen

  3. Internetsuche

    EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung

  4. 15 Jahre Unreal Tournament

    Spiel, Bot und Sieg

  5. Inmarsat und Alcatel Lucent

    Internetzugang im Flugzeug mit 75 MBit/s

  6. Managed Apps

    Unternehmen können App-Store von Windows 10 anpassen

  7. Elektronikdiscounter

    Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden

  8. Open Data

    Cern befreit LHC-Kollisionsdaten

  9. Multimediabibliothek

    FFmpeg dank Debian wieder in Ubuntu

  10. Valve Software

    Neue Richtlinien für Early Access



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

SE Android: In Lollipop wird das Rooten schwer
SE Android
In Lollipop wird das Rooten schwer
  1. Lollipop Android 5.0 für deutsche Nexus-Geräte ist da
  2. Android 5.0 Lollipop wird für Nexus-Geräte verteilt
  3. Android 5.0 Aktuelles Moto G ist erstes Smartphone mit Lollipop-Update

Battlefield Hardline angespielt: New Action Hero
Battlefield Hardline angespielt
New Action Hero
  1. Videostreaming Youtube startet 60-fps-Wiedergabe
  2. Electronic Arts Business-Ergebnisse und Battlefield-Termine
  3. Dreijahresplan EA will Spielervertrauen zurückgewinnen

    •  / 
    Zum Artikel