Golem.de unterstützt kostenlosen Tickerdienst KlipFolio

Weitere Möglichkeit komplettiert Bezugsweg von Golem.de

Die Software-Firma Serence bietet mit KlipFolio ein kostenloses Tool an, um News-Übersichten verschiedener Anbieter in einem kleinen Programmfenster anzuzeigen, das auf Wunsch ständig sichtbar ist. Ab sofort bietet auch Golem.de eine passende, kostenlose Tickerdatei für diesen Dienst an.

Anzeige

KlipFolio bringt zahlreiche News-Seiten per Push-Verfahren auf den PC. Dabei lässt sich die Anordnung und Größe der einzelnen Ticker frei bestimmen, aber auch die Menge der anzuzeigenden Nachrichten festlegen. Einzelne Ticker lassen sich etwa losgelöst von der Hauptapplikation auf dem Bildschirm platzieren. Auf Wunsch gibt es auch einen separaten Alarm, sobald neue Nachrichten in einem Ticker erscheinen.

Der mit dem Auge - Golem.de-Klip in KlipFolio
Der mit dem Auge - Golem.de-Klip in KlipFolio

Über die so genannte KlipFarm findet man zahlreiche Angebote, die aber derzeit noch überwiegend aus dem englischsprachigen Raum stammen. Den Ticker für Golem.de findet man im Bereich "Tech & Internet".

Serence bietet KlipFolio ab sofort für die Windows-Plattform kostenlos zum Download an. Versionen für andere Betriebssysteme hat Serence für dieses Jahr in Aussicht gestellt, aber noch keine weiteren Details genannt.

Neben den Möglichkeiten, die News von Golem.de über die Webseite zu lesen oder den wochentäglichen Newsletter zu abonnieren, stehen zahlreiche weitere Wege zum Empfang der Golem.de-News zur Wahl. So können die Nachrichten auf Golem.de mobil über zahlreiche PDAs oder Smartphones auch offline oder aber als WAP- oder i-mode-Seiten abgerufen werden. Außerdem lassen sich die News-Überschriften als Sidebar (siehe "Golem.de Sidebar" oben rechts) in die verschiedenen aktuellen Mozilla-Varianten sowie Opera 6.x einbinden, um ständig alle aktuellen Golem.de-News im Blick zu haben. Schließlich besteht auch die Möglichkeit, die Golem.de-News in die eigene Homepage zu integrieren, was in einem separaten Artikel ausführlich erläutert wurde.


Oliver 26. Aug 2004

Hallo. Mal eine allgemeine Frage zu KlipFolio: Wenn ich das Programm an einem anderen...

Ron Sommer 06. Aug 2002

Danke für's Nachreichen dieser Info! Gruß, Ron

Markus Sindhoff 01. Aug 2002

Leider kann ich Sie unter der angegeben email Adresse nicht erreichen. Schicken Sie mir...

Draaken 01. Aug 2002

Bei mir ist der golem Kanal gebrochen. Andere wie zum Beispiel CNet und wired.news...

alma 01. Aug 2002

es ist kein problem, sein RDF/RSS file auf eineam anderen webserver zu lagern als bei...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Supporter (m/w) für den internationalen Kunden HelpDesk
    TONBELLER AG, Bensheim
  2. Service- und Systembetreuer (m/w)
    ZF Friedrichshafen AG, Schweinfurt
  3. Entwickler (m/w) Controllingsysteme / SAP
    Bitburger Braugruppe GmbH, Bitburg
  4. (Senior) Softwareentwickler (Microsoft) (m/w)
    arvato Systems S4M GmbH, Köln

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. Wissenschaft

    Wenn der Quantencomputer spazieren geht

  2. Cloud

    Erstmals betriebsbedingte Kündigungen bei SAP

  3. Microsoft

    Windows 10 Technical Preview ist da

  4. Omnicloud

    Fraunhofer-Institut verschlüsselt Daten für die Cloud

  5. Anonymisierung

    Tor könnte bald in jedem Firefox-Browser stecken

  6. Gutscheincodes

    Taxi-Unternehmer halten auch Ubertaxi für illegal

  7. Chris Roberts

    "Star Citizen ist heute besser als ich es mir erträumte"

  8. Leistungsschutzrecht

    Google keilt gegen Springer und Burda

  9. Onlinehändler

    Zalando geht an die Börse

  10. Panoramafreiheit

    Wikimedia erreicht Copyright-Änderungen in Russland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Deutsche Telekom: 300.000 von Umstellung auf VoIP oder Kündigung betroffen
Deutsche Telekom
300.000 von Umstellung auf VoIP oder Kündigung betroffen
  1. Deutsche Telekom Umstellung auf VoIP oder Kündigung
  2. Entlassungen Telekom verkleinert Online-Innovationsabteilung stark
  3. Mobile Encryption App angeschaut Telekom verschlüsselt Telefonie

Nicholas Carr: Automatisierung macht uns das Leben schwer
Nicholas Carr
Automatisierung macht uns das Leben schwer
  1. HP Proliant m400 Moonshot-Microserver mit 64-Bit-ARM-Prozessoren
  2. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt
  3. Computerchip IBM stellt künstliches Gehirn vor

Trainingscamp NSA: Ex-Spione gründen High-Tech-Startups
Trainingscamp NSA
Ex-Spione gründen High-Tech-Startups
  1. Vorratsdatenspeicherung NSA darf weiter Telefondaten von US-Bürgern sammeln
  2. Prism-Programm US-Regierung drohte Yahoo mit täglich 250.000 Dollar Strafe
  3. NSA-Ausschuss Grüne "frustriert und deprimiert" über Schwärzung von Akten

    •  / 
    Zum Artikel