Anzeige

Spieletest: Syberia - Fantasievolles Adventure

Faszinierende Reise durch vier unterschiedliche Szenarien

Es ist schon paradox: Auf der einen Seite wünschen sich unzählige Spieler nichts lieber als endlich mal wieder ein gelungenes klassisches Point&Click-Adventure, auf der anderen Seite wollen die Hersteller derartige Programme nicht mehr produzieren - angeblich auf Grund der kaum noch vorhandenen Nachfrage. Microids hat sich nun dankenswerterweise dennoch dieses Genres angenommen und mit Syberia ein faszinierendes und fesselndes Abenteuer geschaffen.

Anzeige

Die Story wurde dabei vom Comic-Zeichner Benoît Sokal entworfen. Man übernimmt die Rolle der amerikanischen Anwältin Kate, die nach Europa kommt, um den Verkauf einer jahrhundertealten mechanischen Spielzeug- und Automatenmanufaktur abzuwickeln. Kurz nach ihrer Ankunft muss Kate allerdings feststellen, dass die Besitzerin der Fabrik Anna Voralberg kürzlich verstorben ist und sich der Verkauf nun um einiges verkompliziert. Denn nun muss mit dem Bruder der Verstorbenen alles Weitere geklärt werden, und der ist seit Jahren verschollen.

Screenshot #1
Screenshot #1
Fortan begibt sich Kate auf die Suche nach ihm und besucht dabei eine Reihe faszinierender Szenarien. Die Story beginnt im kleinen französischen Städtchen Valadilène, das mit einer Kombination aus idyllischen Naturlandschaften und seltsam unheimlichen Stadtbewohnern aufwartet. Weiter geht es in das sibirische Kombolzgrad, das den düsteren Charme eines verlassenen Militärstütztpunktes verströmt, über die wieder sehr einnehmende Gegend von Aralbad bis hin zu des Rätsels Lösung, die hier natürlich nicht verraten werden soll.

Screenshot #2
Screenshot #2
Syberia ist kein wirklich schwieriges Spiel, zumeist müssen Personen aufgesucht und befragt und kleinere Aufgaben gelöst werden, die in ihrer Komplexität auch Anfänger nicht überfordern. Im Inventar befindet sich immer nur eine kleine und überschaubare Anzahl von Gegenständen, und die kleineren Schalter-Rätsel, die hier zumeist etwas mit antik wirkenden Automaten zu tun haben, sind auch meist schnell geknackt.

Spieletest: Syberia - Fantasievolles Adventure 

eye home zur Startseite
felis domestica 03. Jan 2011

Hi, habe auch die Adventure Collection und kann das erste Bild nicht beenden... Oscar...

Baxter 04. Sep 2010

Hallo, ich habe ein Problem mit Syberia 2. Ich habe die Adventure Collection 1 bekommen...

Daniela 12. Dez 2008

Hallo, ich habe vor kurzem mit dem Spiel begonnen und nun hänge ich schon fest :-( Ich...

torro 23. Nov 2008

bin in der bibliothek das fenster ist offen kann aber die mammut glasscheibe nicht auf...

Georges 16. Nov 2008

Ich habe das selbe Problem wie du letztes Jahr.Kanns du mir bitte helfen? Dankeim voraus...

Kommentieren



Anzeige

  1. System Software Function Integrator (m/w)
    Continental AG, Frankfurt
  2. Managing Consultant (m/w) Operations / Continental Business Consulting
    Continental AG, Regensburg
  3. IT-Systemadministrator (m/w)
    Evangelischer Regionalverband Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  4. (Junior) DevOps Engineer (m/w)
    CONDÉ NAST VERLAG GMBH, München

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       

  1. Janus 360°

    Neuer Multicopter macht 360-Grad-Videos mit zehn Kameras

  2. Uncharted Fortune Hunter

    Schatzsuche für den Multiplayermodus

  3. Schwere Verluste

    Gopro fällt hart

  4. 100 MBit/s

    EU könnte exklusives Telekom-Vectoring vertieft prüfen

  5. Star Trek Online

    Abenteuer mit der alten Enterprise

  6. Startups

    Siemens hat in 80er Jahren Idee für VoIP abgelehnt

  7. Microsoft

    Windows 10 läuft auf 300 Millionen Geräten

  8. Angry Birds Action im Test

    Wütende Vögel auf dem Flippertisch

  9. Ersatz für MSDN und Technet

    Neue Microsoft-Dokumentation ist Open Source

  10. Mitmachprojekt

    Unsere Leser messen bereits in über 100 Städten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LizardFS: Software-defined Storage, wie es sein soll
LizardFS
Software-defined Storage, wie es sein soll
  1. Imagetragick-Bug Sicherheitslücke in Imagemagick bedroht viele Server
  2. Peter Sunde Flattr kooperiert für Bezahlmodell mit Adblock Plus
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

LG Minibeam im Test: Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
LG Minibeam im Test
Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
  1. Huawei P9 im Test Das Schwarz-Weiß-Smartphone
  2. HTC Vive im Test Zwei mal zwei Meter sind mehr, als man denkt
  3. Panono im Test Eine runde Sache mit ein paar Dellen

Raspberry Pi 3 im ersten Test: Kein Grund zur Eile
Raspberry Pi 3 im ersten Test
Kein Grund zur Eile
  1. Pi Camera V2 Neues 8-Megapixel-Kameramodul für den Raspberry Pi
  2. IOT-Hat Funkaufsatz und Gamepad für den Raspberry Pi Zero
  3. 502IOT Das Über-Shield für den Raspberry Pi

  1. Erkenntnisgewinn ist der Spass daran

    warten_auf_godot | 18:52

  2. Re: Massives Grafik downgrade ist eigentlich eine...

    Keksmonster226 | 18:51

  3. Re: Schön

    HerrMannelig | 18:49

  4. Re: Konzernchef Tim Cook bekam genau diesen...

    simpletech | 18:45

  5. Re: was ist nur mit den golem lesern los?

    Kotaru | 18:42


  1. 17:17

  2. 16:52

  3. 16:20

  4. 16:03

  5. 16:01

  6. 14:25

  7. 14:02

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel