Abo
  • Services:
Anzeige

Return To Castle Wolfenstein bald im Kino

Columbia Pictures sichert sich Rechte

Laut einem Bericht des Magazins Variety.com hat sich Columbia Pictures die Rechte für eine Leinwandumsetzung des PC-Spieles Return To Castle Wolfenstein gesichert. Produziert wird der Film von Mark Gordon ("Saving Private Ryan") und John Baldecchi ("The Mexican").

Anzeige

Nähere Informationen bezüglich der Film-Handlung und der möglichen Besetzung sind bisher nicht bekannt. Man kann aber davon ausgehen, dass sich der Film am amerikanischen Original des Spieles ausrichten wird, in dem ein amerikanischer Elite-Soldat im Castle Wolfenstein gegen die Experimente des Gestapo-Führers Heinrich Himmler vorgeht.

In der mittlerweile indizierten Version für den deutschen Markt waren sämtliche Symbole und Personen, die an Nazis erinnerten, ersetzt worden, so dass man "nur" gegen böse Wissenschaftler antreten musste.


eye home zur Startseite
rule 13. Jun 2003

rtcw ist ein "rulender"

jaydee72 07. Okt 2002

Tja, gute, anspruchsvolle Vorlagen für Filme gibt es genug... Nur zuwenig Publikum, bzw...

hirni 28. Aug 2002

lol, genau. die pläne liegen bei fox schon seit ~10 jahren auf eis, seit william gibson...

hirni 28. Aug 2002

mortal kombat (1+2) war der letzte müll... was für dumpf-haudrauf-liebhaber

Marty 17. Jul 2002

Na, da bin ich riesig gespannt. Aliens und Predator haben mir sehr gut gefallen. Martin



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GRAMMER AG, Amberg
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf und Unterföhring
  3. Daimler AG, Böblingen
  4. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (Core i5-6600 + Geforce GTX 1070)

Folgen Sie uns
       

  1. Hello Games

    No Man's Sky braucht kein Plus und keine Superformel

  2. Master Key

    Hacker gelangen per Reverse Engineering an Gepäckschlüssel

  3. 3D-Druck

    Polizei will Smartphone mit nachgemachtem Finger entsperren

  4. Modesetting

    Debian und Ubuntu verzichten auf Intels X11-Treiber

  5. Elementary OS Loki im Test

    Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein

  6. Mobilfunkausrüster

    Ericsson feuert seinen Konzernchef

  7. Neuer Algorithmus

    Google verkleinert App-Downloads aus dem Play Store

  8. Brennstoffzelle

    Hazer will Wasserstoff günstiger machen

  9. Netze

    Huawei steigert Umsatz stark

  10. Gears of War 4

    Erstes PC-Spiel unterstützt dynamische Render-Auflösung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Axon 7 vs Oneplus Three im Test: 7 ist besser als 1+3
Axon 7 vs Oneplus Three im Test
7 ist besser als 1+3
  1. Axon 7 im Hands on Oneplus bekommt starke Konkurrenz
  2. Axon 7 ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

Besuch beim HAX Accelerator: Made in Shenzhen
Besuch beim HAX Accelerator
Made in Shenzhen
  1. Leistungsschutzrecht Kollateralschäden eines unsinnigen Gesetzes
  2. Surround-Video Nico360 filmt 360-Grad-Videos zwischen Fingerspitzen
  3. Superbook Neues Laptop-Dock für Smartphones soll 100 US-Dollar kosten

Die erste Ransomware: Der Virus des wunderlichen Dr. Popp
Die erste Ransomware
Der Virus des wunderlichen Dr. Popp
  1. Erpressungstrojaner Locky kann jetzt auch offline
  2. Ransomware Ranscam schickt Dateien unwiederbringlich ins Nirwana
  3. Botnet Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  1. Re: CH4 zu H2 ohne CO2

    Eheran | 15:53

  2. Re: Kunden bekamen von Seafile Deutschland eine E...

    Milber | 15:52

  3. Re: Erst wenn alle Killerspiele verboten wurden...

    der_wahre_hannes | 15:52

  4. Re: Kein Geld Ausgeben

    Dwalinn | 15:51

  5. Re: Nebelkerzen

    Moe479 | 15:51


  1. 15:58

  2. 15:15

  3. 14:56

  4. 12:32

  5. 12:05

  6. 12:04

  7. 11:33

  8. 11:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel